uni:view

Dossiers

VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE
Dossiers
 

Coronavirus: Wie es unser Leben verändert

Von neuen familiären Abläufen bis hin zu den Auswirkungen auf Logistikketten: Expert*innen der Universität Wien sprechen über die Konsequenzen des Coronavirus in den unterschiedlichsten Bereichen.
>> Universität Wien in den Medien zum Coronavirus [weiter]

Dossiers
 

Das neue Rektorat stellt sich vor

In Interviews und Videos stellen sich die Mitglieder des neuen Rektor*innenteams vor und berichten über ihre Pläne für die Funktionsperiode 2019 bis 2023. [weiter]

Dossiers
 

Bühne frei: Junge Wissenschafter*innen im Porträt

Von Atomen bis hin zur Selbstwahrnehmung bei Raben: In der Video-Reihe stellen Doktorand*innen der Universität Wien ihre Arbeit vor und erzählen aus ihrem Forschungsalltag. [weiter]

Dossiers
 

Forschungs-Newsletter

Mit dem Abonnement des Forschungsnewsletters (hier anmelden) erhalten Sie zehn Mal im Jahr ausgewählte Artikel aus dem uni:view-Magazin direkt in Ihren Posteingang. Hier finden Sie alle Beiträge gesammelt. [weiter]

Dossiers
 

Lehre im Fokus

Was spielt sich an der Uni Wien "hinter den Kulissen" in Sachen Lehre ab? In Blogs, Interviews, Videos und Podcasts kommen Studierende, Lehrende sowie weitere ExpertInnen zu Wort und geben Feedback zur Lehre an der Uni Wien. [weiter]

Dossiers
 

Mein Element

2019 ist das Internationale Jahr des Periodensystems. Im Dossier "Mein Element" präsentieren Wissenschafter*innen Überraschendes und Wissenswertes zu Elementen, mit denen sie in Forschung und Lehre arbeiten. [weiter]

Dossiers
 

Wissensblick

Wissensblick ist die Forschungscomic-Reihe der Universität Wien in Kooperation mit dem Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds WWTF. [weiter]

Dossiers
 

Eiskalte Forschung

Wo ewiges Eis schmilzt und Permafrostböden tauen, verändert sich nicht nur der polare Lebensraum, sondern das Klima der ganzen Welt. Österreichs PolarforscherInnen haben sich zusammengetan, um ihr gebündeltes Wissen in die internationale wissenschaftliche und politische Debatte einzubringen. [weiter]

Dossiers
 

Buchtipp des Monats

WissenschafterInnen der Universität Wien erzählen uns von ihren derzeitigen Lieblingsbüchern und aktuellen eigenen Publikationen. Dazu gibt's jeweils Bücherpakete zu gewinnen! [weiter]

Dossiers
 

Meine Forschung

DoktorandInnen der Universität Wien stellen ihre Forschungsprojekte vor. Eine Kooperation zwischen uni:view und dem DoktorandInnenzentrum der Universität Wien. [weiter]

Dossiers
 

20 Jahre Uni Wien Campus

Wissenschaft im Herzen der Stadt: Zum 20-Jahr-Jubiläum des Uni Wien Campus präsentiert die Universität Wien dort ein spannendes Programm – und uni:view berichtet über die Highlights. [weiter]

Dossiers
 

Mein Business

Im Dossier "Mein Business" stellen Alumni der Universität Wien ihr Start-up vor und verraten Tipps und Tricks für (zukünftige) GründerInnen. Das Dossier läuft in Kooperation zwischen dem uni:view Magazin, der DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung und dem Alumniverband. [weiter]

VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Forschung
 
Grafische Darstellung von roten Blutkörperchen

Bilirubin: Genetisch im Vorteil

Essen ohne dabei zuzunehmen, ein vorbildlicher Fettstoffwechsel und niedrige Entzündungswerte – Menschen mit einem erhöhten Bilirubinspiegel sind metabolisch gesünder. Dass Bilirubin sogar vor einigen Krebsarten schützt, fanden Ernährungswissenschafter*innen der Universität Wien rund um Karl-Heinz Wagner heraus.

23.11.2020 | [weiter]

Forschung
 

Nanocarrier: Minitransporter auf Tumorjagd

Die Weiterentwicklung von niedermolekularen Medikamenten zur Krebstherapie steht im Zentrum von Christian Kowols Forschung. In seinem aktuellen FWF-Projekt will der anorganische Chemiker Tumore durch einen besonderen Wirkstofftransport effektiver bekämpfen.

23.11.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Wirkstoffdesign am Computer

Wirkstoffentwicklung am Computer

Am Department für Pharmazeutische Chemie der Uni Wien werden unter anderem antivirale Wirkstoffe entwickelt. Thierry Langer und Verena Battisti erklären im Video, welche Relevanz ihre Forschung im Kampf gegen das neuartige Coronavirus hat und wie sie dabei mit computerbasierten Methoden Tierversuche vermeiden.

23.11.2020 | [weiter]

Forschung
 
Telefonzelle

Erinnerungen an die Telefonzelle

Sprache hat eine körperliche und emotionale Dimension. Wie das Erleben von Sprache mit dem benutzten Medium zusammenhängt, untersucht die Sprachwissenschafterin Julia Sonnleitner in einem aktuellen Forschungsprojekt an der Universität Wien.

23.11.2020 | [weiter]

Forschung
 
Homeoffice

Arbeit im Homeoffice nur zum Teil selbstbestimmt

Nicht klar geregelte Arbeitszeiten und ständige Erreichbarkeit werden zur Belastung für Arbeitnehmer*innen im Homeoffice, wie eine Erhebung des Instituts für Soziologie zeigt. Knapp 500 Personen, die seit April im Homeoffice arbeiten, wurden befragt.

20.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Nuno Maulide am Tisch lesend

Buchtipp des Monats von Nuno Maulide

Chemie ist überall, ob in Medikamenten, Smartphones oder Zahnpasta – ohne sie wäre unser Alltag ein gänzlich anderer. Der Chemiker Nuno Maulide beschreibt in seiner jüngsten Publikation gemeinsam mit Tanja Traxler die enorm vielschichtige Welt der Chemie.

20.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Kastalia: "Gleichstellung ist mehr als Geschlechtergleichstellung"

Die Kastalia-Statue im Arkadenhof der Universität Wien ist Zeitzeugin der letzten hundert Jahre. Im Interview erklärt sie – im Namen der Abteilung für Gleichstellung und Frauenförderung –, dass es bei Gleichstellungsarbeit nicht nur um Geschlechterdifferenzen geht.

19.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Illustration Schulunterricht

Der "Pandemie Gap" in der Bildung

Das europäische Projekt MiCREATE soll die Integration von Schüler*innen mit Migrationserfahrung und migrantischen Familienhintergründen fördern. Das beteiligte Forschungsteam der Uni Wien um Birgit Sauer hat zur Covid-19-Krise Empfehlungen erarbeitet, wie Schüler*innen unterstützt werden können.

17.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frau an Schreibtisch

Studie zeigt: "Pandemie-Ermüdung" nimmt zu

Die Coronakrise führt immer mehr zu einem Gefühl der "Pandemie-Ermüdung", gleichzeitig wird ein möglicher Impfstoff nicht als einschneidende Lösung für die Pandemie gesehen. Das zeigt die Studie "Solidarität in Zeiten der Pandemie" der Forschungsgruppe Zeitgenössische Solidaritätsstudien der Uni Wien.

16.11.2020 | [weiter]

Forschung
 
Weidenrinde

Verena Dirsch: "Naturstoffe bereichern unseren Arzneimittelschatz"

Die Pharmazeutin Verena Dirsch erforscht die Wirkmechanismen von Naturstoffen. Warum die Stoffe aus der Natur die Forschung immer wieder vor große Herausforderungen stellen und sie gleichzeitig ein sehr spannendes Forschungsthema sind, erklärt die Wissenschafterin im Interview.

13.11.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
COVID-19 Test

Schul-Gurgeltests: 40 von 10.000 waren positiv

Eine groß angelegte SARS-CoV-2-Monitoringstudie misst das ganze Schuljahr mittels Gurgeltests aktive Corona-Infektionen bei Schüler*innen und Lehrer*innen in ganz Österreich. Im ersten Zeitraum waren 40 von etwa 10.000 Ergebnissen positiv.

13.11.2020 | [weiter]

Uni Intern
 
Das Wiener Moot Court Team

Staatenkonflikt im Weltall

Der Space Law Moot Court ist ein internationaler Wettbewerb, der jedes Jahr vom International Institute of Space Law (IISL) organisiert wird. Das Team der Uni Wien zog ins Finale ein, wo es den zweiten Platz erlangte sowie die Auszeichnungen für den besten Schriftsatz und die beste Rednerin erhielt.

12.11.2020 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE