uni:view

DOSSIERS

Buchtipp des Monats

WissenschafterInnen der Universität Wien erzählen uns von ihren derzeitigen Lieblingsbüchern und aktuellen eigenen Publikationen. Dazu gibt's jeweils Bücherpakete zu gewinnen!

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 
Gero Vogl

Buchtipp des Monats von Gero Vogl

In seiner jüngsten Publikation beschäftigt sich der Physiker Gero Vogl mit Zufallsbewegungen, der sogenannten Diffusion. Und das nicht nur im Fall von Atomen, sondern auch von z.B. Menschen oder Sprachen. Im Interview erzählt Vogl mehr über die Hintergründe und gibt auch eine Buchempfehlung ab.

09.07.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Islamwissenschafter Rüdiger Lohlker

Buchtipp des Monats von Rüdiger Lohlker

In seiner Publikation "Die Salafisten" erklärt der Islamwissenschafter Rüdiger Lohlker die Ursprünge, unterschiedliche Strömungen und den saudischen Einfluss. Im Interview mit uni:view spricht er über sein Buch und hat auch einen interessanten Buchtipp für unsere LeserInnen.

18.06.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Biodiversitätsforscherin Bea Maas

Buchtipp des Monats von Bea Maas

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Naturschutz sind für Biodiversitätsforscherin Bea Maas inspirierend für ihre Forschung. Ihre jüngste Publikation zeigt den Nutzen von Vögeln und Fledermäusen im ökologischen Kakaoanbau. uni:view verlost drei Bücherpakete.

07.05.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Martin Heintel, Robert Musil und Norbert Weixlbaumer

Ein Autorenkollektiv aus Geographen setzt sich in seiner jüngsten Publikation mit dem Phänomen der Grenze auseinander. Und das sowohl im räumlichen als auch im sozialen Kontext. Im Interview erzählen sie mehr über Grenzüberschreitungen und "Border Studies".

16.04.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Christian Köberl

Buchtipp des Monats von Christian Köberl

Was uns Meteoriten über die Entstehung der Erde erzählen, damit beschäftigt sich Impaktforscher Christian Köberl u.a. in seiner jüngsten Publikation. Zudem hat er als Vielleser gleich zwei Buchtipps für unsere LeserInnen parat.

15.03.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Barbara Prainsack

Ist Personalisierte Medizin die Zukunft? Die Politologin Barbara Prainsack beschäftigt sich in ihrer aktuellen Publikation mit den ökonomischen, politischen und ethischen Fragestellungen. Einen Buchtipp für unsere LeserInnen hat sie auch parat.

22.01.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler

Buchtipp des Monats von Erich Kirchler

In seinem aktuellen Buch "Economic Psychology" fragt Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler u.a., ob reiche Nationen glücklicher sind als jene, deren Bruttonationalprodukt gering ist. Einen persönlichen Buchtipp für unsere LeserInnen hat der Wissenschafter auch parat.

07.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Yvonne Franz und Christiane Hintermann

Öffentliche Orte in urbanen Räumen und deren vielfältige Bedeutung und Nutzung stehen im Mittelpunkt der Publikation "Understanding Public Spaces" der Geographinnen Yvonne Franz und Christiane Hintermann. Einen Buchtipp für unsere LeserInnen haben sie auch parat.

13.11.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Christian Danz und Jan-Heiner Tück

Buchtipp des Monats von Christian Danz und Jan-Heiner Tück

Die Publikation "Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen" beleuchtet die Bedeutung Luthers und der Reformation für den Katholizismus und Protestantismus aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Interview sprechen die beiden Herausgeber über die Relevanz Luthers bis heute.

09.10.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Brigitta Busch

Buchtipp des Monats von Brigitta Busch

Jeder Mensch ist mehrsprachig. Wir alle pendeln täglich zwischen verschiedenen Sprechweisen und begegnen einer Vielfalt von Sprachen. Die Linguistin Brigitta Busch untersucht das Phänomen Mehrsprachigkeit in all seinen unterschiedlichen Facetten.

18.09.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Susanne Binder und Gebhard Fartacek

Fluchtbewegungen aus dem Nahen und Mittleren Osten stehen im Mittelpunkt der jüngsten Publikation der Kultur- und SozialanthropologInnen Susanne Binder und Gebhard Fartacek. Im Interview sprechen die HerausgeberInnen über die Hintergründe und haben auch noch einen Buchtipp für unsere LeserInnen.

21.08.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Stephan Grigat

Agitation gegen die EU, ein reaktionäres Geschlechter- und Familienbild und die aggressiv-nationalistische Positionierung eint u.a. die beiden Parteien FPÖ und AfD, sagt Politikwissenschafter Stephan Grigat, der diese Parteien in seiner neuen Publikation einander gegenüberstellt.

27.07.2017 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE