uni:view Magazin

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Spinnennetz mit vielen kleinen Wassertröpchen an einem Stacheldraht

20.05.2019

Die Erosion der globalen Biodiversität und ihre Folgen

Der Welt-Biodiversitätsrat hat Anfang Mai 2019 eine alarmierende Bilanz der weltweiten Biodiversität vorgelegt. Die Ökologen Franz Essl und Stefan Dullinger beleuchten in ihrem Gastbeitrag die Folgen des vom Menschen verursachten Artensterbens und die Notwendigkeit eines umfassenden Gegensteuerns.

Zehn Fragen an ...
 

17.05.2019

10 Fragen an: Peter Schweitzer

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Ehemalige ArbeiterInnensiedlung, die 2008 restauriert wurde.

16.05.2019

Marienthal 2.0. – Dekonstruktion der Lohnarbeit

 Semesterfrage 2019

Wissenschaft & Gesellschaft

20.05.2019

"Arbeit schützt nicht mehr vor Armut"

Semesterfrage 2019
Christian Korunka

16.05.2019

Generation Y trennt Job und Freizeit

Wissenschaft & Gesellschaft

08.05.2019

Warum überhaupt arbeiten?

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats

1 x "Unterwegs in Nordkorea: Eine Gratwanderung" von Rüdiger Frank 1 x "Seveneves" von Neil Stephenson

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Hochschulstandort Wien: Neues Kooperationsabkommen

Am Dienstag, 14. Mai, unterzeichneten RektorInnen und Vorstände von 23 Wiener Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen im Wiener Rathaus ein Kooperationsabkommen mit der Stadt Wien. Rektor Engl sprach stellvertretend für die Wiener Universitäten bei der anschließenden Pressekonferenz.

15.05.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Traumatisierung der Jezidinnen setzt sich fort

2014-15 gingen Nachrichten über Vergewaltigungen jezidischer Frauen im Zuge der IS-Angriffe auf jezidische Stammesgebiete um die Welt. Was nun mit den Frauen und ihren Kindern aus diesen Vergewaltigungen geschieht, fragt Religionswissenschafter Wolfram Reiss im Gastbeitrag.

14.05.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Rüdiger Frank

Buchtipp des Monats von Rüdiger Frank

Rüdiger Frank gilt als der Experte und Kenner Nordkoreas. uni:view präsentiert seine jüngste Publikation "Unterwegs in Nordkorea: Eine Gratwanderung", in der er seine Erfahrungen in diesem Land voller Widersprüche erlebbar macht. Dazu gibt es einen persönlichen Buchtipp des Ostasienwissenschafters.

13.05.2019 | [weiter]

Professuren
 
Porträtfoto von Alexandra Ganser

Alexandra Ganser: Stationen einer akademischen Reise

Amerikanistin Alexandra Ganser forscht unter anderem über Piraten- und Fluchtgeschichten und lehrt am liebsten in teamorientierter Atmosphäre. Darüber berichtet die vielgereiste neue Professorin an der Uni Wien im (Podcast-) Gespräch mit uni:view.

10.05.2019 | [weiter]

Studium & Lehre
 
Anke Charton

Warum die StEOP besser als Netflix ist

"Ich lerne genauso viel wie die Studierenden. Nur muss ich darüber keine Prüfung mehr schreiben", resümiert LV-Leiterin Anke Charton vom Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft ihre Erfahrungen aus der StEOP. LV-Teilnehmerin Isabella Kaemmerer bloggt dazu aus "Publikums"-Sicht.

09.05.2019 | [weiter]

Forschung
 
Neuron-Tochterzelle einer menschlichen embryonalen Stammzelle

Wie Organismen balancieren

Von Infektionskrankheiten bis hin zu sterbenden Zellen: An den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) erforscht ein interdisziplinäres Doktoratskolleg, wie Organismen besondere Herausforderungen bewältigen. Das flexible Programm gestalten die DoktorandInnen selbst mit – und es kommt auch anderen Studierenden zugute.

08.05.2019 | [weiter]

Forschung
 
Raumkurve-Modell aus der Modellsammlung des Mathematischen Instituts der Universität zu Göttingen

Die Geburtsstunde der modernen Mathematik

Wie ist die Mathematik zu dem geworden, was sie heute ist? Und wie dachten PhilosophInnen einst über Mathematik nach? In seinem EU-Projekt an der Uni Wien geht Wissenschaftsphilosoph Georg Schiemer auf die Suche nach den Ursprüngen des heutigen mathematischen Denkens.

08.05.2019 | [weiter]

Forschung
 
Fahrerfeld bei der Tour de France 2014

Empathie unter Stress

Macht uns Stress sozialer oder egoistischer? Eine offene Frage, die PsychologInnen und NeurowissenschafterInnen bis heute beschäftigt. In ihrem internationalen FWF-Projekt untersuchen Claus Lamm und Paul Forbes von der Universität Wien den Zusammenhang von Stress und Sozialverhalten.

08.05.2019 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Uni:Blicke
 

Erasmus+ wird digital

Erasmus+ leicht gemacht – dank Digitalisierung. Eine Nachlese zur hochkarätig besetzten internationalen Konferenz zum Erasmus+ Projekt "OLA Online Learning Agreement" am 25. April 2019 an der Universität Wien.

06.05.2019 | [weiter]

Neue Professuren
 
Hauptgebäude der Universität Wien

Neue Professur im Mai 2019

06.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Beispiel einer Aha!Box

Ein Aha-Erlebnis aus der Box

03.05.2019 | [weiter]

Professuren
 

"Universität ist frei und unbequem"

02.05.2019 | [weiter]