uni:view Magazin

Forschung
 
Präparat mit mikroskopischen Proben.

22.03.2019

"Meine Forschung": RNA-Microarrays

Können Gene gezielt reguliert werden? Das erforscht Chemikerin Kathrin Hölz von der Universität Wien. Sie entwickelt Methoden zur enzymatischen Herstellung von RNA-Microarrays, die bei der Untersuchung von "genetischen Schaltern" helfen. Diese könnten u.a. den Ausbruch von Krankheiten verhindern.

Uni Intern
 

22.03.2019

Strategic Partner Peking University

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Andrea Komlosy vor rotem Hintergund

21.03.2019

"Erwerbsarbeit muss reduziert werden"

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats

1 x "Woher man kommt, wohin man geht" von Carina Altreiter 1 x "Das Zimmer" von Jonas Karlsson

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Im Bild der erste Eislaufplatz um 1890

Ein Eislaufplatz für alle

Eine Ausstellung der Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte am Campus der Uni Wien zeigt im Sommersemester 2019 die wechselvolle 150-jährige Geschichte des Wiener Eislauf-Vereins von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart. Die Ausstellung wird am 27. März um 18.30 Uhr eröffnet.

21.03.2019 | [weiter]

Uni Intern
 

Drei FWF-doc.funds für die Universität Wien

Mit der neuen Förderschiene doc.funds finanziert der FWF bestehende strukturierte Doktoratsprogramme, um die besten wissenschaftlichen Nachwuchstalente gezielt auszubilden. Drei der insgesamt sechs bewilligten Projekte gehen an erfolgreiche ProjektleiterInnen der Universität Wien.

20.03.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Hund vor Tempel

Das Glück der Streuner

Die Rechtswissenschafterinnen Iris Eisenberger und Michaela Windischgrätz berichten in uni:view regelmäßig von ihren Besuchen in Bhutan, wo sie den Aufbau der Rechtswissenschaftlichen Fakultät begleiten. Dieses Mal sind Streunerhunde das Thema, die dort zum Alltag gehören. Ein Erfahrungsbericht.

18.03.2019 | [weiter]

Podcast
 

Audimax 20: Psychologe Helmut Leder

Wieso bleibt das Auge an manchen Gegenständen, Landschaften oder Gesichtern besonders hängen? Was empfinden Menschen als schön? Der Psychologe Helmut Leder spricht über Methoden der empirischen Ästhetik und darüber, was uns diese Forschung lehren kann – sowohl im Kunstkontext als auch im Alltag.

15.03.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Jean-Marie Lehn: "Chemie ist die Brücke"

Im Rahmen des Dies Academicus verlieh die Universität Wien am 12. März Nobelpreisträger Jean-Marie Lehn ein Ehrendoktorat. Am Abend zuvor hielt er im vollbesetzten Großen Festsaal einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Stufen des Lebens: Chemie".

14.03.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Carina Altreiter mit Buch auf einer Treppe sitzend

Buchtipp des Monats von Carina Altreiter

In Ihrer jüngsten Publikation beschäftigt sich die Soziologin Carina Altreiter mit der Klassenherkunft anhand junger IndustriearbeiterInnen hierzulande. Warum Klassenforschung noch immer aktuell ist, wo sie Arbeit in Zukunft verortet und welches Buch sie selbst empfiehlt, sagt sie im Interview.

14.03.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Dies Academicus: Stipendienverleihung und Science Talk (Teil 2)

Beim Science Talk am Dies Academicus 2019 erzählten zwölf ERC Starting Grant-PreisträgerInnen und sechs Marie Skłodowska-Curie Fellows aus ihrem Alltag und beantworteten – bei einem Glas Wein – die Fragen der Tischgäste. Zuvor wurden Preise und Stipendien an NachwuchsforscherInnen verliehen.

13.03.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Der Dies Academicus 2019 im Rückblick (Teil 1)

In besonderer Atmosphäre im neu renovierten Großen Festsaal feierte die Uni Wien ihren 654. Gründungstag mit der Verleihung von vier Doktoraten "sub auspiciis" durch Bundespräsident Van der Bellen und dem Ehrendoktorat an Chemie-Nobelpreisträger Jean-Marie Lehn.

13.03.2019 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Cover März-Ausgabe Alumnimagazin

Gern geschehen! Was Menschen motiviert, sich freiwillig zu engagieren

Fast jede/r zweite ÖsterreicherIn über 15 Jahre engagiert sich ehrenamtlich. Passend zur aktuellen Semesterfrage der Uni Wien beschäftigt sich die März-Ausgabe des Alumni-Magazins mit der Frage, was Menschen dazu motiviert, unbezahlt zu arbeiten. Lesen Sie hier Auszüge aus der Coverstory.

12.03.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Statue der Justitia am Dach des Hauptgebäudes der Universität Wien.

100 Jahre Jus-Studium für Frauen

08.03.2019 | [weiter]

Forschung
 

Brücken über die Textflut bauen

07.03.2019 | [weiter]

Forschung
 

The magic of Mesopotamia

07.03.2019 | [weiter]