uni:view Magazin

Wissenschaft & Gesellschaft
 

16.06.2021

Podiumsdiskussion zur Semesterfrage: "A civilizational challenge"

Am 14. Juni fand die abschließende und hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zur Semesterfrage "How do we humans impact the planet?" in Englisch statt. UN Entwicklungsprogramm-Chef Achim Steiner hielt die Keynote, in der er auf den aktuell erschienen 2020 Human Development Report Bezug nahm, und diskutierte anschließend mit den Expert*innen zum Thema.

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Nadja Sarwat mit ihrem Buch in der Hand

15.06.2021

Buchtipp des Monats von Nadja Sarwat

 Semesterfrage 2021: Was machen wir Menschen mit der Erde?

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats

1x "Medien Frauen Macht" von Nadja Sarwat 1x "Unsichtbare Frauen. Wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert" von Caroline Criado-Perez

 Aktuelle Meldungen

Forschung
 
Zwei Frauen machen ein Selfie

Jäger- und Sammlererbe macht Menschen zu Fotograf*innen

Seit fast jede/r mit einem Smartphone fotografieren und die Schnappschüsse in sozialen Medien öffentlich machen kann, entwickelte sich das Knipsen zur "menschlichen Universalie", so der Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal und der Medienpädagoge Leopold Kislinger im Fachjournal "Frontiers in Psychology".

08.06.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Plastikmüll

"Plastik ist nicht unser größtes Problem, aber ein sichtbares"

Biodiversitätsverlust, Klimakrise, Landnutzung: Die Menschheit steht derzeit vor immensen globalen Herausforderungen. Thilo Hofmann vom Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft erklärt, wieso jedoch das Thema Plastik die Debatte um Nachhaltigkeit dominiert und was Greenwashing damit zu tun hat.

02.06.2021 | [weiter]

Forschung
 
Hand im Handschuh zieht Spritze auf

Impfskeptiker*innen lassen sich auch durch Risiken nicht überzeugen

Impfskeptiker*innen lassen sich auch trotz erhöhtem eigenen Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf nur selten impfen. Das zeigen Daten des Austrian Corona Panel der Universität Wien.

01.06.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Frontansicht des Hauptgebäudes der Uni Wien

Shanghai-Fächerranking: Top-Ten-Platzierung für Uni Wien in Kommunikationswissenschaften

Im aktuellen Shanghai-Fächerranking erreichte die Uni Wien in Kommunikationswissenschaften Platz Sieben und damit Top 10, in Mathematik Platz 33 und in weiteren vier Fächern Ränge unter den Top 100: Ökologie (51-75), Politikwissenschaft (51-75), Ozeanographie (76-100) und Atmosphärenwissenschaften (76-100).

31.05.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Protestierende Menschen mit Botshcaften auf Schildern, im Vordergrund eine Person von hinten, die ein Megaphon umgehängt hat.

Über Klimagerechtigkeit, kollektives Handeln und Ökozid

Angela Kallhoff ist Philosophin und bringt ethische und moralische Fragen in die Klimadebatte ein. Wir haben mit ihr über Klimaziele, Gesetze gegen Ökozid und Rechte zukünftiger Generationen gesprochen, warum sie von Flugscham nichts hält und die Lösung im kollektiven Handeln sieht.

31.05.2021 | [weiter]

Uni Intern
 
Uta Heil

Preise und Auszeichnungen April/Mai 2021

Die Universität Wien gratuliert den Mitarbeiter*innen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über aktuelle Ehrungen und Preisverleihungen.

28.05.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Symbolbild. Abbau eeltener Erden; Bagger

Die vergessene Krise: Klima im Schatten von COVID-19

Während die COVID-19 Zahlen endlich wieder sinken, warten die globalen Treibhausgasemissionen vergeblich auf einen ähnlichen Trend. Politikwissenschafter Ulrich Brand erklärt, wieso der Wiederaufbau der Wirtschaft in der Pandemie an Klimaziele gebunden sein muss und inwiefern auch "grünes Wachstum" im Gegensatz dazu steht.

21.05.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Kastalia-Statue im Arkadenhof der Universität Wien

Kastalia: "Frauen wollen Karriere machen"

Die Nymphe Kastalia ist als Statue im Arkadenhof der Universität Wien verewigt und weiß als Zeitzeugin der letzten hundert Jahre so einiges zu berichten. Im Interview mit der Abteilung Gleichstellung und Diversität räumt sie mit einem Mythos auf: Frauen entscheiden sich nicht einfach von alleine gegen Karriere.

19.05.2021 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Forschung
 

Der weiße Planet

Aiko Voigt beschäftigt sich mit Wolken und ihrem Einfluss auf das Klimasystem der Erde. Über die Herausforderung, mit Hilfe von Modellen das Klima zu verstehen, und das bis heute ungelöste sogenannte "Konvektionsproblem" spricht er im Interview mit uni:view.

19.05.2021 | [weiter]