uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

Die Grafik zeigt einen einfahrenden Zug, der von einer Personengruppe in Empfang genommen wird.

21.02.2019

150 Jahre diplomatische und kulturelle Beziehungen zwischen Japan und Österreich

Im Oktober 2019 feiern Österreich und Japan den 150. Jahrestag der Unterzeichnung des österreichisch-japanischen Freundschafts-, Handels- und Schifffahrtsvertrags von 1869. Lesen Sie hier einen Überblick über die Aktivitäten der Japanologie der Universität Wien anlässlich dieses Jubiläums.

19.02.2019

Ludwig Boltzmann zum 175. Geburtstag

Boltzmann war nicht nur herausragender Wissenschafter, sondern auch Vordenker und Zelebrität seiner Zeit. Anlässlich seines 175. Geburtstags gibt Wissenschaftshistoriker Wolfgang L. Reiter Einblicke in das "unstete und rastlose Leben" des Wiener Physikers.

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Gurdwara Nanaksar im 22. Wiener Gemeindebezirk

Sikhismus in Wien

8.000 bis 10.000 Sikhs leben in Österreich – doch der Sikhismus ist in Österreich bis heute keine anerkannte Religionsgemeinschaft. Im Rahmen einer Tagung der Universität Wien besuchten die TeilnehmerInnen die Wiener Sikh-Gemeinde und diskutierten alte und neue Herausforderungen.

18.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Mehrsprachigkeit ist nicht gleich Mehrsprachigkeit"

Minderheitensprachen, Migrationssprachen und Schulsprachen. Wie es um die Sprachen in Europa steht, diskutieren Sprachforscherin Eva Vetter und Germanistin İnci Dirim im Rahmen der aktuellen Semesterfrage "Was eint Europa?".

17.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Weihnachtlicher Kometenbesuch

Wer zu Weihnachten den Blick nach oben schweifen lässt, sieht vielleicht einen echten Weihnachtskometen – sofern Schneeflocken nicht die Sicht trüben. uni:view hat den Astronomen Thomas Posch gefragt, wann die beste Zeit für die "Wirtanen"-Beobachtung ist und was der Stern von Bethlehem damit zu tun hat.

13.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Michael Stachowitsch

"Buchtipp des Monats" by Michael Stachowitsch

Enough plastic is thrown away each year to circle the earth four times. And that's just plastic, not considering all the other garbage we humans produce each year. Marine ecologist Michael Stachowitsch shows in his latest publication how garbage pollutes the seashores and what we can do about it.

13.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Nachwuchsforscherinnen beim Pipettieren

Erfolgsmodell "Vienna Research Groups Programm"

Seit acht Jahren werden mit dem "Vienna Research Groups Programm" des WWTF international erfolgreiche WissenschafterInnen langfristig nach Wien geholt, wie etwa die beiden Forscherinnen Jillian Petersen und Filipa Sousa von der Universität Wien, die beide auch kürzlich mit einem ERC Starting Grant ausgezeichnet wurden.

11.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Verbriefte Rechte, gefährdete Freiheiten

Menschenrechte und demokratische Freiheiten werden auch in Europa zunehmend in Frage gestellt. Rechtsphilosophin Elisabeth Holzleithner und Osteuropahistorikerin Kerstin Susanne Jobst im Semesterfrage-Interview zum Grundrecht auf Asyl, zu LGBTIQ*-Rechten und Tabubrüchen.

10.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

80.000 Flüchtlinge? Das ist zu bewältigen

Das Research Network on Diversity, Education and Social Cohesion von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Uni Wien besuchte das größte Lager für syrische Geflüchtete in Jordanien. Wolfram Reiss war mit dabei und berichtet für uni:view vom Lageralltag, Herausforderungen und guten Lösungen.

10.12.2018 | [weiter]

Podcast
 
Elisabeth Scheibelhofer und Wolfgang Schmale

Audimax 18: Elisabeth Scheibelhofer und Wolfgang Schmale

Die Soziologin Elisabeth Scheibelhofer und der Historiker Wolfgang Schmale, beide auf Europa spezialisiert, sprechen anlässlich der aktuellen Semesterfrage über einende und trennende Aspekte einer europäischen Wertegemeinschaft und der Europäischen Union.

05.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Geflüchteten den Einstieg an der Uni erleichtern

Seit Ende November gibt es wieder 52 neue "OLIve"-AbsolventInnen. Die Kurse erleichtern AsylwerberInnen und Asylberechtigten den Einstieg in das Studium. Welche Pläne die TeilnehmerInnen haben und was die Lehrenden aus dem Projekt mitnehmen, erzählen sie in uni:view.

03.12.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: Viel Zeit, Schweiß und Geld

In ihrer eigenen Praxis berät und behandelt Patricia Zaccarini mit ihren Kolleginnen Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen. Fähigkeiten wie Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen braucht es als Gründerin allemal – gut, dass sich die Alumna einiges davon schon an der Uni erarbeitet hat.

30.11.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Europäische Jugend: Unabhängig und gemeinsam

Was verbindet europäische Jugendliche abseits von Sozialen Medien? Kommunikationswissenschafterin Katharine Sarikakis und Soziologin Ulrike Zartler im Semesterfrage-Gespräch über grenzüberschreitendes Denken und politische Ideen "der Jugend", die so einheitlich eigentlich gar nicht existiert.

21.11.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Europäisches Recht aktiv gestalten

Die Universität Wien hat die Kooperation mit dem European Law Institute (ELI) verlängert. Im Interview erzählt ELI Präsidentin und Uni Wien Professorin Christiane Wendehorst, was das ELI macht und – passend zur Semesterfrage – ob es zu einer einheitlichen europäischen Rechtskultur beitragen kann.

09.11.2018 | [weiter]