uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

Mann geht einkaufen

27.03.2020

"Die Regierungen in Ostasien sind krisenerprobter"

"Wir müssen die Situation in China genau analysieren", so Susanne Weigelin-Schwiedrzik. Dem Land ist es gelungen, COVID-19 großflächig einzudämmen. Was Europa daraus lernen kann und wie China heute gegen ein "anti-chinesisches Gefühl" kämpft, erzählt die Sinologin im Interview.

Frau und Kind sitzen auf einem Fensterbrett in der Wohnung

27.03.2020

Corona: Chance und Herausforderung für Familien

Im Home Office kann ein Elternteil zwar anwesend, aber dennoch nicht verfügbar sein. "Gerade Kleinkinder verstehen das aber oft schwer", so die Psychologin Sabine Buchebner-Ferstl von der Uni Wien. Im Gastbeitrag erklärt sie, warum Nähe und Distanz in Zeiten von Corona Herausforderung und Chance sind.

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Astrid Weinwurm-Wilhelm

Mein Business: "Wenn Du genau weißt was Du tust, dann sprich darüber – möglichst oft"

Für Astrid Weinwurm-Wilhelm, Alumna der Internationalen Betriebswirtschaftslehre und begeisterte Leserin des Buches "Good Night Stories für Rebel Girls" wurde selbstbestimmtes Arbeiten immer wichtiger. Deshalb hat Sie 2012 Ihr eigenes Unternehmen "Blickweisen. Vielfalt führen" gegründet.

10.10.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Porträtfoto Konrad Fielder mit Sujet Semesterfrage

Wie entsteht (hohe) Biodiversität?

Im Wintersemester beantworten ForscherInnen der Uni Wien aus ihrem jeweiligen fachlichen Blickwinkel die Frage: Wie schützen wir die Artenvielfalt? Biodiversitätsforscher Konrad Fiedler erklärt, warum es überhaupt so viele Arten gibt und was wir daraus für die aktuelle Biodiversitätskrise lernen.

07.10.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Artenvielfalt zeigt sich in Blumen

Ein Semester im Zeichen der Artenvielfalt: Events im Überblick

Wie schützen wir die Artenvielfalt? Informieren Sie sich und reden Sie mit! uni:view hat einen Überblick über aktuelle (Diskussions-) Events zum Thema Semesterfrage zusammengestellt, die im Wintersemester an und von der Uni Wien veranstaltet werden.

03.10.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Österreichisches Parlament von Außen.

Österreich hat gewählt

ÖVP und Grüne gehen als Sieger der Nationalratswahl 2019 hervor, SPÖ und FPÖ verzeichnen hohe Verluste. Markus Wagner, Professor am Institut für Staatswissenschaft, erklärt im Interview mit uni:view, wie das Wahlergebnis zu interpretieren ist und welche Koalitionen möglich sind.

30.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Forschungsfest NÖ und European Researchers' Night

Der Freitag, 27. September, steht nicht nur in Wien, sondern in ganz Europa im Zeichen der Forschung. Im Palais Niederösterreich findet das Forschungsfest Niederösterreich statt; an der Angewandten die European Researchers' Night. Zu entdecken gibt es auch Stationen und Projekte der Uni Wien.

26.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Gäste des Biologicums im Garten

Warum wir so sind, wie wir sind

Warum in die Vergangenheit blicken, um die Natur des Menschen zu verstehen? Das nunmehr 6. Biologicum Almtal der Uni Wien (3. bis 5. Oktober 2019, Grünau im Almtal) wirft einen "frischen Blick" auf die Evolution. Die Hintergründe erklärt Mitorganisator Kurt Kotrschal im Gastbeitrag.

26.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

50 Jahre Leopold Figl-Observatorium der Uni Wien

Das Leopold Figl-Observatorium der Uni Wien feiert am 25. September 2019 sein 50-jähriges Jubiläum. Es ist das größte optische Spiegelteleskop Österreichs und wird v.a. dazu verwendet, "transiente Objekte" zu analysieren – astronomische Objekte wie Sterne oder Kometen, die ihre Helligkeit verändern.

23.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
In einem Hof des Campus der Uni Wien wird ein Theaterstück von Shakespeare aufgeführt.

Kunst und Kultur am Campus

Verteilt über das Wintersemester finden am Campus der Uni Wien zahlreiche kulturelle Events statt: Theateraufführungen, Ausstellungen, Vortragsreihen und Konzerte werden von den Instituten am Campus veranstaltet und können bei freiem Eintritt besucht werden.

19.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Katharina Limacher

Buchtipp des Monats von Katharina Limacher

Die HerausgeberInnen von "Prayer, Pop and Politics" sind der Ansicht, dass Religion Ausgangspunkt für Aushandlungsprozesse der eigenen Identität in einer religiös diversen Gesellschaft sein kann. Mehr erzählt Katharina Limacher im Interview und hat auch einen Buchtipp parat.

11.09.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Im Scan erkennt man die frühbronzezeitliche Burg mit ihren Wällen und Gräben besonders gut.

Sommerpost: Auf den Spuren der ältesten Steinarchitektur Österreichs

Archäologin Alexandra Krenn-Leeb erforschte gemeinsam mit Studierenden des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie eine der seltenen Befestigungsanlagen der Ratzersdorf bei Wölbling. Keramische Fragmente und Steinklingen: Funde weisen auf eine länger währende Besiedlung der Anlage hin.

28.08.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Ina Markova, Verena Pawlowsky und Bertrand Perz

Buchtipp des Monats von Bertrand Perz, Verena Pawlowsky und Ina Markova

Die Publikation "Inbesitznahmen" arbeitet die Geschichte des österreichischen Parlaments in den Diktaturen zwischen 1933 und 1945 auf. Im Interview erzählen die AutorInnen vom Institut für Zeitgeschichte über die Hintergründe und wechselvolle Historie des Hohen Hauses.

06.08.2019 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Das war die KinderuniWien 2019

4.417 interessierte Kinder waren bei der diesjährigen KinderuniWien als Nachwuchs-Studierende unterwegs. 437 Lehrveranstaltungen boten ein vielfältiges Programm. An sieben Standorten zwischen dem 1. und 21. Bezirk konnte auch Wien erforscht werden.

23.07.2019 | [weiter]