uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

Porträt der Wissenschafterin Leticia Gonzáles

17.10.2018

"Gender sollte keine Rolle spielen"

Mit "AcademiaNet" hat die Robert Bosch Stiftung ein Portal geschaffen, welches exzellente Wissenschafterinnen aus ganz Europa präsentiert. Leticia González, Theoretische Chemikerin an der Universität Wien, ist Mitglied des Netzwerkes und koordinierte jüngst den ersten AcademiaNet-Club in Wien.

15.10.2018

Zum Autor Jean Améry. Jenseits von Schuld und Sühne

Am 17. Oktober hat der österreichische Schriftsteller Jean Améry seinen 40. Todestag. Die beiden Germanisten Günther Stocker und Lukas Brandl veranstalten einen Abend zu seinen Ehren. Mit uni:view sprachen sie über den Autor, seine Aktualität und die "Schublade des Holocaust-Literaten".

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mehr Naturkatastrophen durch Klimawandel?

Im Dossier "Naturkatastrophen" veröffentlichen Vortragende der RV "Naturkatastrophen und ihre Bewältigung", die im Sommersemester läuft, ihre Beiträge. Lesen Sie hier, was Klimaforscher Reinhard Böhm über Klimawandel und Naturkatastrophen im Blickfeld von Medien und Wissenschaft berichtet.

20.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

ERC-PreisträgerInnen fordern Drittmittel-Verdoppelung

"Die von den Universitäten eingeworbenen Drittmittel für Grundlagenforschung sollten – ebenso wie beim IST Austria – verdoppelt werden", fordern zahlreiche an Universitäten beschäftigte ERC-PreisträgerInnen in einem Offenen Brief an Wissenschaftsminister Töchterle und Finanzministerin Fekter.

19.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Inspirationsquelle Arabischer Frühling

Am Freitag, 9. März 2012, fand der Forschungsworkshop "Arab Spring Revisited – Populäre Mythen, Narrative und ästhetische Dimensionen" statt. Aus philologisch-kulturwissenschaftlicher Perspektive wurde analysiert, was im vergangenen Jahr auf der "arabischen Straße" passierte.

14.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Evaluierung des Europäischen Insolvenzrechts

Forscher der Rechtswissenschaftlichen Fakultät erhielten nach einer europaweiten Ausschreibung den Auftrag der EU-Kommission, die Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) zu prüfen und Optionen für effizientere, grenzübergreifende Insolvenzverfahren zu erarbeiten.

12.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Frauen- und Geschlechtergeschichte im Fokus

Am Freitag, 2. März 2012, fand der 4. Workshop des Fakultätsschwerpunktfeldes Frauen- und Geschlechtergeschichte an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät statt. Im Zentrum der Veranstaltung stand vor allem die Frage nach den disziplinären Verortungen der Frauen- und Geschlechtergeschichte.

08.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Un/diszipliniert diskutiert

Junge Forschung zu Frauen- und Geschlechtergeschichte: Zweieinhalb Tage lang trafen auf der Tagung "un/diszipliniert?" die Standpunkte von JungwissenschafterInnen aus acht europäischen Ländern, arrivierten ForscherInnen der Universität Wien und zahlreichen Studierenden und Gästen aufeinander.

07.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Frauengeschichte sichtbar machen: Sonderführungen zum Frauentag

Der Internationale Frauentag am 8. März 2012 ist Anlass für eine Premiere: Zum ersten Mal finden im Hauptgebäude der Universität Wien Sonderführungen zur Frauengeschichte statt. Was BesucherInnen hierbei erwartet und wie die Idee dazu entstanden ist, erfuhr uni:view von Initiatorin Marlene Gerber.

01.03.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Putin ohne Alternative?

Am 4. März 2012 finden in Russland zum fünften Mal in der postsowjetischen Geschichte die Präsidentschaftswahlen statt. Der Politologe und Osteuropaexperte Dieter Segert analysiert im Vorfeld, welche Bedeutung den Wahlen zukommt, wenn der Sieger schon vorher feststeht.

29.02.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Nachbericht: Dritter Weg zwischen Aufbruch und Abgrund

Mehr als die Traditionen sind es v.a. die gemeinsamen Probleme, die Österreich, Deutschland und Russland bis heute vereinen. Mit welchen Rechts-, Staats- und Gesellschaftstheorien diese Länder den Wirren der Zwischenkriegszeit begegneten, untersuchte im Februar eine internationale Tagung.

17.02.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Online-Landkarte islamischer Vereine in Österreich

Die Islam-Landkarte wurde im Rahmen des Projekts "Imame in Österreich", einem Projekt der Islamischen Religionspädagogik am Institut für Bildungswissenschaft, erarbeitet und ist seit kurzem online abrufbar. Die interaktive Karte versteht sich als Work-in-Progress und wird laufend ergänzt.

01.02.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Blick auf Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft

Hinsichtlich einer effizienteren Förderung von Frauen in wissenschaftlichen Spitzenpositionen ist "noch einiges zu tun". Darüber waren sich Rektor Heinz W. Engl und TU-Rektorin Sabine Seidler am Montagabend bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft einig.

24.01.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wache Salamander

Auf einem Spaziergang durch den Wienerwald kann einem momentan tatsächlich ein Feuersalamander begegnen. Aufgrund des ungewöhnlich milden Winters registrieren ForscherInnen unübliche Verhaltensweisen in der Tierwelt.

13.01.2012 | [weiter]