uni:view

Uni:Blicke

07.09.2021

Elefantensprache: Das sind ja ganz neue Töne

Elefanten sind Quasselstrippen. Sie unterhalten sich ausgiebig und können sogar Laute imitieren. Und seit neuestem quietschen sie: Angela Stöger von der Uni Wien – aktuell nominiert als Österreicherin des Jahres im Bereich Forschung – und ihr Team haben die neuen Töne der Dickhäuter "belauscht".

Thorsten Hüffer und Andreas Fath in der Donau

04.08.2021

Schwimmen für eine Donau ohne Mikroplastik

Plastikverschmutzung ist das Spezialgebiet des Umweltgeowissenschafters Thorsten Hüffer vom Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft. Um darauf aufmerksam zu machen, wird er sich im Frühjahr 2022 seinem Kollegen Andreas Fath anschließen und einen Teil der Donau durchschwimmen. Das Probeschwimmen dafür fand bereits statt.

 Aktuelle Meldungen

Uni:Blicke
 
Gruppenfoto mit Sekt.

Vom Molekül zum Medikament

Am Montag, 27. Jänner, wurde das Christian Doppler Labor für Entropieorientiertes Drug Design der Universität Wien unter Leitung von Chemiker Nuno Maulide eröffnet. Ziel des Labors ist es, Medikamente für Erkrankungen wie Krebs mittels eines neuen Ansatzes entwickeln zu können.

28.01.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Großer Festsaal gut gefüllt

Artenschutz: "Wir müssen unverzüglich handeln"

Bei der Podiumsdiskussion zur "Semesterfrage 2019/20: Wie schützen wir die Artenvielfalt?" am gestrigen Montag, 13. Jänner 2020, wurde verstärkt über Landwirtschaft und politische Maßnahmen diskutiert. In einem waren sich die Teilnehmer*innen jedoch einig: Für einen echten Wandel braucht es gesellschaftliches Umdenken.

14.01.2020 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Österreichs leistungsfähigster Supercomputer eröffnet

Geballte Rechenpower: Mit dem VSC-4 steht Österreichs ForscherInnen in Supercomputer zur Verfügung, der zu den Top-100-Rechnern weltweit zählt. Am 2. Dezember 2019 wurde Österreichs leistungsfähigster Computer, ein Gemeinschaftsprojekt fünf österreichischer Unis, in Anwesenheit von Bundesministerin Iris Rauskala eröffnet.

02.12.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Probebühne dees neuen MediaLabs

MediaLab Phil-Kult: Neue Technik für medienbezogene Forschung

Am Donnerstag, 28. November 2019, wurde das neue MediaLab der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät von Rektor Engl eröffnet. Herzstück des neuen Hotspots für innovative medienbezogene Forschung und Lehre ist das Motion-Capture-System mit 21 Kameras der neuesten Generation.

02.12.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
AbsolventInnen, die sich ehrenamtlich als MentorInnen engagieren

Studierende beim Berufseinstieg unterstützen

Über 300 MentorInnen sind bereits eingetragen: Es sind AbsolventInnen der Universität Wien mit mehreren Jahren Berufserfahrung, die Studierende und JungabsolventInnen der Uni Wien beim Berufseinstieg persönlich unterstützen. Der "Auftakt" der alma Mentoring Initiative war am 22. und 23. November.

28.11.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Musikkultur im Umfeld des Monarchen

Anlässlich des 500. Todestages von Maximilian I. wurde im Rahmen der Veranstaltung "Neue Forschungen zu Isaac und Senfl" aus der Reihe "Erlesenes Erforschen" über Musik und Musikkultur am Hofe, sowie im Umfeld des Monarchen diskutiert.

18.11.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

The end of the monograph?

This year’s Early Stage Researchers’ Day at the Faculty of Social Sciences addressed changing publication strategies in the social sciences. In addition to a keynote and a panel discussion, doctoral candidates presented their research projects and the Sowi-Doc.Awards 2019 were awarded.

15.11.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Die Chemisch-Physikalische Gesellschaft wird 150

Am 5. November feierte die Chemisch-Physikalische Gesellschaft der Uni Wien ihr 150-jähriges Bestehen. Eine Zukunftsvision ins Jahr 2169 war dabei genauso Teil des Programms wie Dankesreden und ein ausgiebiges Buffet.

14.11.2019 | [weiter]