uni:view

Uni:Blicke

Ihre Kaiserliche Hoheit Prinzessin Ako im Gespräch mit Studierenden der Japanologie

19.09.2019

Japanische Prinzessin besucht Uni Wien

2019 feiern Japan und Österreich das 150-jährige Bestehen diplomatischer Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Aus diesem Anlass besuchte Ihre Kaiserliche Hoheit Prinzessin Kako Österreich und in diesem Rahmen auch die Universität Wien.

Smartphone, in the background audience in the Main Ceremonial Hall

17.09.2019

"And yet we think and yet we speak": An academic welcome event for the CEU

In autumn 2019, the Central European University relocates most of its programmes from Budapest to Vienna. In the article and video you can follow the panel discussion organised by the University of Vienna in order to welcome the CEU as a neighbour and partner.

 Aktuelle Meldungen

Uni:Blicke
 

Die Zukunft der Arbeit beginnt heute

Die Podiumsdiskussion zur "Semesterfrage 2019: Wie werden wir morgen arbeiten?" am gestrigen Montag, 27. Mai 2019, entwickelte sich schnell zur Bildungsdebatte. Denn ob wir uns auf unvorhersehbare Veränderungen am Arbeitsmarkt bestmöglich vorbereiten oder diese aktiv mitgestalten wollen: Bildung sei der Schlüssel.

28.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

"Innovations in Sport" als Zukunftschance für LeistungssportlerInnen

Wie kann die duale Ausbildung von SportlerInnen verbessert werden? Das wird aktuell im Projekt "Smart Sport", gefördert vom Erasmus+ Programm der Europäischen Union, erforscht. Das Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport ist akademischer Partner und stellte kürzlich erste Ergebnisse vor.

27.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Chancellor of the Hebrew University of Jerusalem visiting the University of Vienna

Rector Heinz Engl received on May 21 Menahem Ben-Sasson, Chancellor of the Hebrew University of Jerusalem at the University of Vienna. They talked about the further development of the Strategic Partnership, among others via joint summer schools in the fields of Jewish Studies and Business & Innovation.

24.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

25 Jahre Institut für Familienforschung

Gegründet 1994 und seit 2006 an der Uni Wien angesiedelt, liefert das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) wissenschaftliche Grundlagen für wichtige Entscheidungen der Familienpolitik auf Bundes- und Landesebene. Am Donnerstag, 16. Mai 2019, wurde sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.

22.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

"Coole" Forschung

Jetzt erst mal auftauen! Andreas Richter ist von seiner Arktis-Expedition zurück, im Gepäck hat er gefrorene Permafrost-Bohrkerne. Wie diese in Knochenarbeit aus dem "ewigen Eis" entnommen werden und was der Ökologe an der Uni Wien damit vorhat, erklärt er in seinem Gastbeitrag. "Coole" Fotos inklusive!

14.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Chinesische Delegation wird vom Leiter des Zentrums, Michael Wagner, begrüßt.

Vize-Bürgermeister von Beijing zu Besuch am Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft

Am 10. Mai 2019 besuchten Yang Bin, der Vizebürgermeister von Beijing, und eine Delegation das Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft, das in vielen Aktivitäten mit China verbunden ist. Seit März 2019 besteht eine strategische Partnerschaft zwischen Uni Wien und Peking University.

13.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Erasmus+ wird digital

Erasmus+ leicht gemacht – dank Digitalisierung. Eine Nachlese zur hochkarätig besetzten internationalen Konferenz zum Erasmus+ Projekt "OLA Online Learning Agreement" am 25. April 2019 an der Universität Wien.

06.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Beispiel einer Aha!Box

Ein Aha-Erlebnis aus der Box

Aha!Boxen sind Experimentierboxen für Volksschulkinder in Indien und Europa, die vom Kinderbüro und WissenschafterInnen der Uni Wien gemeinsam mit dem indischen Bildungsprogramm "Manthan" entwickelt wurden. Ende April wurden die Boxen, die auch bei der Kinderuni zum Einsatz kommen, präsentiert.

03.05.2019 | [weiter]