uni:view

Uni:Blicke

13.06.2019

Die Architektur Jakutiens

Als Jakutien kolonialisiert wurde, lebten dort u.a. turksprachige Vieh- und PferdezüchterInnen, die sich selbst Sacha nannten. Die Kultur- und Sozialanthropologin Sigrid Schiesser interessiert sich für jene Menschen, die sich als deren Nachkommen betrachten. Für das Dossier "Eiskalte Forschung" berichtet sie aus Jakutsk.

11.06.2019

UniverCity Hunt: Schnitzeljagd durch Wien

Am 5. Juni entdeckten Studierende der Uni Wien im Rahmen des UniverCity Hunt die Stadt und die verschiedenen Standorte ihrer Uni. 146 Personen starteten vom Campus der Universität Wien, um Rätsel rund um Universität, Wissenschaft und Forschung zu lösen.

 Aktuelle Meldungen

Uni:Blicke
 
Chinesische Delegation wird vom Leiter des Zentrums, Michael Wagner, begrüßt.

Vize-Bürgermeister von Beijing zu Besuch am Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft

Am 10. Mai 2019 besuchten Yang Bin, der Vizebürgermeister von Beijing, und eine Delegation das Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft, das in vielen Aktivitäten mit China verbunden ist. Seit März 2019 besteht eine strategische Partnerschaft zwischen Uni Wien und Peking University.

13.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Erasmus+ wird digital

Erasmus+ leicht gemacht – dank Digitalisierung. Eine Nachlese zur hochkarätig besetzten internationalen Konferenz zum Erasmus+ Projekt "OLA Online Learning Agreement" am 25. April 2019 an der Universität Wien.

06.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Beispiel einer Aha!Box

Ein Aha-Erlebnis aus der Box

Aha!Boxen sind Experimentierboxen für Volksschulkinder in Indien und Europa, die vom Kinderbüro und WissenschafterInnen der Uni Wien gemeinsam mit dem indischen Bildungsprogramm "Manthan" entwickelt wurden. Ende April wurden die Boxen, die auch bei der Kinderuni zum Einsatz kommen, präsentiert.

03.05.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Töchtertag 2019: Blick in die Sterne

27 Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren konnten heute beim Töchtertag einen Vormittag lang Universitätsluft schnuppern und erfahren, wie das Studieren an der Universität eigentlich funktioniert.

25.04.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Publikum von hinten im Naturhistorischen Museum Wien bei der Veranstaltung "Umwelt im Gespräch".

Umwelt im Gespräch: Leben auf Kosten der Natur

Der Mensch hat wesentlich dazu beigetragen, die planetaren Belastungsgrenzen zu überschreiten. Was können wir tun, um dem Klimawandel, steigenden CO2- und Stickstoffemissionen sowie anderen ökologischen Herausforderungen zu begegnen? Darüber diskutierten am 26. März WissenschafterInnen bei "Umwelt im Gespräch".

01.04.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Einladung zum Theaterstück "Kernfragen"

"Kernfragen": Momente aus Lise Meitners Schaffen

Am Internationalen Frauentag, dem 8. März 2019, hatte das Theaterstück "Kernfragen – Gedenken an Lise Meitner" im Großen Festsaal der Universität Wien Österreichpremiere. Das Stück thematisiert Lise Meitners Leben und insbesondere ihr wissenschaftliches Arbeiten unter schwierigsten gesellschaftspolitischen Umständen.

19.03.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 
Trevor Traina, US-Botschafter in Wien, hält Vortrag vor einem vollen Hörsaal an der Universität Wien.

US-Botschafter hielt Vorlesung an der Uni Wien

Am Montag, 18. März, hielt Trevor Traina, US-Botschafter in Wien, im Rahmen der Lehrveranstaltung "Cultural Theories and Popular Culture" eine Lecture im Neuen Institutsgebäude der Universität Wien.

19.03.2019 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Jean-Marie Lehn: "Chemie ist die Brücke"

Im Rahmen des Dies Academicus verlieh die Universität Wien am 12. März Nobelpreisträger Jean-Marie Lehn ein Ehrendoktorat. Am Abend zuvor hielt er im vollbesetzten Großen Festsaal einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Stufen des Lebens: Chemie".

14.03.2019 | [weiter]