uni:view

Dossiers

Universität Wien wirkt. Seit 1365.

Die Universität Wien schafft vielfältige Impulse. Im Bereich der Forschung kooperiert sie mit Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Ihre Lehre bereitet die jährlich etwa 10.000 Absolvent*innen auf ihre Berufslaufbahn vor und regt sie zu kritischem Denken und selbstbestimmtem Handeln an.

 Alle Berichte

Podcast
 
Barbara Schober

Audimax: Bildungsprozesse verstehen und gestalten

Im Audimax-Gespräch erzählt Bildungspsychologin Barbara Schober, was es braucht, damit Bildungskonzepte umgesetzt werden können und warum die Pandemie zeigt, dass Technik sehr wichtig, die soziale Komponente aber elementar ist.

04.03.2021 | [weiter]

Forschung
 
Frau lehnt sich erschöpft mit Buch am Kopf im Sessel zurück

Stresslevel und Sozialverhalten während der Pandemie

Lockdown – was macht er mit uns? Psycholog*innen der Uni Wien rund um Claus Lamm, Giorgia Silani und Urs Nater untersuchten das Stresslevel und Sozialverhalten in Zeiten der sozialen Distanzierung. Nun liegen erste – teils unerwartete – Ergebnisse vor.

03.03.2021 | [weiter]

Universität Wien wirkt. Seit 1365.
 

Bildung wirkt: Lernen für die Zukunft

Uni Wien-Alumna Vera Popper und Bildungspsychologin Christiane Spiel sprechen im Interview über die Schule der Zukunft, Herausforderungen der Digitalisierung und die Rolle der Universität.

02.03.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Seien Sie – so gut wie möglich – unbeirrbar"

Warum nicht selbständig arbeiten? Psychologin Monika Finsterwald absolvierte das Gründer*innenprogramm u:start der Universität Wien und ist seitdem ihre eigene Chefin: Sie unterstützt Institutionen bei Bildungsangeboten, Evaluationen und Projekteinreichungen.

25.01.2021 | [weiter]

UNI:VIEW
 
Brian Reichholf (re.) und Jochen Bonk (li.)

Gesucht, gefunden: "Kritisch, neugierig und selbstständig sein"

Brian Reichholf studierte Molekulare Biologie an der Uni Wien und ist heute bei der Raiffeisenlandesbank. Im Interview erzählen er und sein Vorgesetzter Jochen Bonk, warum ein Naturwissenschafter gut ins Finanzwesen passt.

21.01.2021 | [weiter]

Forschung
 
3D-Modell eines Proteins

Von Proteinen zu neuen Therapien

Von Alzheimer bis Krebs – im Christian Doppler Labor für Wissensbasierte Strukturbiologie und Biotechnologie werden Grundlagen für die Therapien von morgen erarbeitet. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern geht es vor allem darum, die Struktur von Proteinen und deren biologische Funktionen zu entschlüsseln.

13.01.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Uni Wien-Chemiker Nuno Maulide und Christiane Kofink von Boehringer Ingelheim

Chemistry makes a difference: "Combinations of active agents are the future"

Chemist Nuno Maulide from the University of Vienna and Christiane Kofink from Boehringer Ingelheim jointly conduct research on innovative active agents. In this interview, they discuss how the cooperation between academic research and practice works and how this cooperation affects society.

08.01.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Uni Wien-Chemiker Nuno Maulide und Christiane Kofink von Boehringer Ingelheim

Chemie wirkt: "Wirkstoffkombinationen werden die Zukunft sein"

Uni Wien-Chemiker Nuno Maulide und Christiane Kofink von Boehringer Ingelheim forschen gemeinsam an innovativen Wirkstoffen. Im Beitrag erzählen sie, wie die Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis funktioniert und welchen Einfluss diese Zusammenarbeit auf die Gesellschaft hat.

08.01.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Tadeja Veršič

Presenting… early stage researchers: Tadeja Veršič and the mystery of dark matter

Tadeja Veršič is a member of the Vienna International School of Earth and Space Sciences (VISESS). In her PhD thesis at the University of Vienna, she aims to unravel the mystery of dark matter. The video gives an insight into her research.

16.12.2020 | [weiter]

Podcast
 
Porträt von Monika Henzinger

Audimax: Wie wirken Algorithmen?

Monika Henzinger hat früh ihr Interesse für Informatik und ganz speziell Algorithmen entdeckt. "Ich liebe es, Algorithmen zu verstehen", sagt die Uni Wien-Professorin. Im Audimax-Gespräch erklärt Henzinger die Grundlagen und unterschiedlichen Arten von Algorithmen, warum der Begriff einen schlechten Ruf hat und warum es notwendig ist, die Kerninformatik zu stärken.

11.12.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Digitalisierung wirkt: Wer beherrscht unsere Daten?

Uni Wien Alumna Silke Graf und IT-Rechtsexperte Nikolaus Forgó bringen ihre Expertise in aktuelle Debatten ein. Im Interview sprechen sie über Datensouveränität, digitale Tools im Rechtsalltag und Anforderungen an zukünftige Jurist*innen.

09.12.2020 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Impfdosis Covid-19

"Die Verteilung eines Impfstoffes unterliegt dem Gleichheitsgrundsatz"

Die Corona-Impfstoffe stehen kurz vor der Zulassung. Darum drehen sich natürlich auch viele rechtliche Fragen. Karl Stöger, Experte für Medizinrecht, spricht im Interview über die rechtlichen Rahmenbedingungen.

05.12.2020 | [weiter]