uni:view

Forschung

Jugendliche mit Rucksäcken von hinten fotografiert

19.06.2020

The Appeal of Far-Right Politics

Why do "ordinary" citizens join far-right organisations? Agnieszka Pasieka explores how far-right groups offer social services, organise festivals and shape their own narrative to attract new members. In her FWF-project, she accompanies activists to investigate their practices and philosophies.

DNA-Code grafisch dargestellt

18.06.2020

Ein Wörterbuch für unsere Gene

Die Teile des genetischen Codes passen ineinander wie ein Schlüssel ins Schlüsselloch. Das zeigt Bojan Zagrovic, Biophysiker an den Max Perutz Labs. Damit kommt er nicht nur dem Ursprung unserer Gene einen Schritt näher, sondern ermöglicht auch medizinische Anwendungen, u.a. in der Krebstherapie.

 Aktuelle Meldungen

Forschung
 
Weltall von der Erde aus gesehen.

Weltraumteleskop CHEOPS liefert erste Daten über Exoplaneten

Nach umfangreichen Tests im All wurde das im Dezember gestartete ESA-Weltraumteleskop CHEOPS nun für "wissenschaftsreif" erklärt. Alle Systeme funktionieren, an dem Missionskonsortium sind auch österreichische Forscher beteiligt. CHEOPS lieferte bereits erste Daten über Exoplaneten.

20.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Meeresoberfläche

Meeresschneeflocken: Nährstoffoasen für Tiefseemikroben

Im Tiefseereich schwimmen die Mikroben nicht frei herum, sondern leben allesamt auf "Meeresschnee"-Partikeln, berichtet ein Team um Gerhard Herndl. Mit ihnen rieseln ständig Nährstoffe vom lichtdurchfluteten Oberflächenwasser nach unten, sie sind daher quasi Oasen in der finsteren "Tiefseewüste".

16.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Bea Maas

Impacts of the coronavirus pandemic on biodiversity conservation

Bea Maas from the University of Vienna about the consequences of the COVID-19 pandemic: "In addition to the challenges for our human society, we also need to think ahead to the resumption of biodiversity conservation."

15.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Studentin beim Lernen zuhause

"Lernen unter COVID-19-Bedingungen": Jetzt an Studie teilnehmen!

Psycholog*innen untersuchen, wie Schüler*innen und Studierende mit der derzeitigen Situation und dem Home-Learning zurechtkommen, welche Herausforderungen damit verbunden sind und ob sich dadurch neue Lernwege auftun.

07.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Proteine COVID

Breite Allianz für COVID-19-Tests

20 Wiener Forschungsinstitute wollten Verantwortung in der Krise übernehmen und haben sich zur Vienna COVID-19 Diagnostics Initiative (VCDI) zusammengeschlossen. Koordiniert wird sie von Alwin Köhler vom Department für Biochemie und Zellbiologie der Uni Wien.

06.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Frau mit Maske beim Einkaufen

Panelumfrage zu Corona: Wie nehmen wir die Krise wahr?

Wie wird die Corona-Krise in der Bevölkerung wahrgenommen? Welche Auswirkungen hat sie auf die Gesellschaft? Das untersuchen Uni Wien Wissenschafter*innen im Rahmen einer Panelumfrage und berichten dazu regelmäßig im Blog.

06.04.2020 | [weiter]

Forschung
 
Mann am Fenster

Studie zu sozialen und psychologischen Auswirkungen der Corona-Krise

Die Zeit der Corona-Krise ist für Wissenschafter*innen der verschiedensten Disziplinen von großem Interesse. Psycholog*innen der Uni Wien rund um Claus Lamm, Giorgia Silani und Urs Nater untersuchen das Sozialverhalten in Zeiten der sozialen Distanzierung.

03.04.2020 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Ein Geldkuvert, das gerade geöffnet wird.

Sozialleistungen: Teilen oder nicht teilen?

Die Höhe bedarfsorientierter Sozialleistungen sorgt immer wieder für Debatten. Ein Team um Bernhard Kittel vom Institut für Wirtschaftssoziologie der Uni Wien erforscht die sozialen Mechanismen dahinter. Ihr Fazit: Geteilt wird nur, wenn andere nicht mehr bekommen als man selbst.

02.04.2020 | [weiter]

Anmeldung zum Forschungsnewsletter

Anmeldung
Dies ist ein Pflichtfeld