uni:view

Dossiers

Universität Wien wirkt. Seit 1365.

Die Universität Wien schafft vielfältige Impulse. Im Bereich der Forschung kooperiert sie mit Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Ihre Lehre bereitet die jährlich etwa 10.000 Absolvent*innen auf ihre Berufslaufbahn vor und regt sie zu kritischem Denken und selbstbestimmtem Handeln an.

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 
Janina Loh in Fukushima

Was werden zukünftige Generationen über unseren Umgang mit der Erde denken?

Ein Filmteam hat Technikphilosophin Janina Loh von der Universität Wien für den aktuellen Kinofilm "Wer wir waren" bis nach Fukushima begleitet. Vor der Kamera reflektiert sie darüber, wie nachfolgende Generationen unseren Umgang mit der Erde bewerten werden. Jetzt Tickets gewinnen!

26.07.2021 | [weiter]

Forschung
 
3-D colorectal cancer cell culture model

With metallodrug BOLD-100 towards fighting gastric cancer

The ruthenium-based anticancer agent BOLD-100 just received an Orphan Drug Designation from the U.S. Food and Drug Administration in the treatment of gastric (stomach) cancer. The small molecule therapeutic was originally developed as KP1019 (KP1339) by chemist Bernhard Keppler from the University of Vienna.

21.07.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Petra Steinkogler und Michael Stampfer

Gesucht, gefunden: Mit Professionalität, Gelassenheit und "Schmäh"

Petra Steinkogler studierte Internationale Entwicklung an der Uni Wien und ist heute im Programmmanagement des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) tätig. Im Beitrag erzählen sie und ihr Vorgesetzter Michael Stampfer, wann es im (digitalen) Bewerbungsprozess "zoom" gemacht hat.

24.06.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Spitzenforscherin Jillian Petersen im Labor mit einer kleinen Mondmuschel in der Hand

Jillian Petersen: Symbiosen in der Tiefsee

ERC-Preisträgerin Jillian Petersen untersucht die Jahrmillionen alte Symbiose zwischen Tieren und Mikroben. Im Video nimmt sie uns mit in ihr Labor und erklärt, wie ihre Forschung für die Entwicklung neuer Therapien und Technologien genutzt werden kann.

09.06.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Collaboration is making a difference: "Particulate matter is changing our climate"

Climate change, particulate matter or COVID-19 – research into tiny aerosols provides the academic foundation for many challenges of our time. In this interview, Bernadett Weinzierl, physicist at the University of Vienna and Gerhard Steiner, University of Vienna alumnus, discuss their joint research at "the limit of measurability".

12.05.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Zusammenarbeit wirkt: "Feinstaub verändert unser Klima"

Klimawandel, Feinstaub oder COVID-19 – die Erforschung winziger Aerosole liefert die wissenschaftliche Grundlage für viele Herausforderungen unserer Zeit. Im Interview erklären Uni Wien Physikerin Bernadett Weinzierl und Absolvent Gerhard Steiner ihre gemeinsame Forschung an der "Grenze des Messbaren".

12.05.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Presenting… Valeria Saggio: Quantum physics for machine learning

Valeria Saggio, doctoral candidate at the Vienna Doctoral School in Physics, investigates the bridge between quantum physics and artificial intelligence. Her team was able to demonstrate that the learning time of agents can be reduced when quantum physics is used in the machine learning protocol.

05.05.2021 | [weiter]

Podcast
 
Markus Arndt

Audimax: "Wir können Quanten verstehen, aber nicht begreifen"

Warum man viele Phänomene der Quantenphysik im Alltag nicht sieht, sie aber dennoch existieren, erforscht und angewendet werden, darüber spricht der Quantenphysiker Markus Arndt in der aktuellen Ausgabe von Audimax, dem Podcast der Universität Wien.

20.04.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Innovation wirkt: "Ideenaustausch ist wesentlich, um vorwärtszukommen"

In diesem Interview geben Quantenphysiker Philip Walther und Chiara Greganti, Alumna der Universität Wien, Einblick in ihren Berufsalltag. Sie sprechen über das Zusammenspiel von Quantenforschung und ihren praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Ein Beispiel: Quantenforschung kann die Energieeffizienz von Smartphones steigern.

15.04.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Making a difference: "Sharing ideas is essential to move forward"

In this interview, Quantum physicists Philip Walther and Chiara Greganti, alumna of the University of Vienna, shed light on their daily work. They talk about the interaction between quantum research and its practical applications. For example: Quantum science helps make smartphones more energy-efficient.

14.04.2021 | [weiter]

Uni Wien forscht
 
Der Doktorand Johannes Herpell

Presenting… early stage researchers: Johannes Herpell is rethinking agriculture

Johannes Herpell is a member of the Vienna Doctoral School of Ecology and Evolution. In his PhD thesis, he aims to strengthen plants with the help of bacteria instead of pesticides. The video gives an insight into his research.

14.04.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Wir waren die Ersten"

Chiara Greganti und Jonas Zeuner lernten während ihres Doktorats an der Fakultät für Physik der Universität Wien Technologien im "Experimental Stadium" kennen und entwickelten daraus konkrete Anwendungen. In ihrem VitreaLab denken die jungen Gründer*innen Smartphone-Displays neu.

13.04.2021 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE