uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

23.05.2018

Ein Sommer ohne Sonnenbrand

Die Temperaturen steigen, die Sonne sticht. An Tagen wie diesen darf eines nicht fehlen: Sonnenschutz. Uni Wien-Pharmazeutin Claudia Valenta erklärt im Gespräch mit uni:view, wie Sonnencreme unsere Haut schützt und verrät Tipps, wie wir ohne Sonnenbrand durch den Sommer kommen.

18.05.2018

Die ethische Seite des Klimawandels

Der Klimawandel wirft nicht nur wirtschaftliche und politische, sondern auch ethisch-moralische Fragen auf. Die Philosophin Angela Kallhoff erklärt im Interview zur Semesterfrage, warum Klimaethik wichtig ist, was Klimagerechtigkeit bedeutet und welche Bürden und Pflichten damit verbunden sind.

 Aktuelle Meldungen

Semesterfrage 2017/18
 

Neue Rechte, Demokratie und Christentum

In welchem Verhältnis steht das Christentum zu neorechten Parteien? In seinem Gastbeitrag zur Semesterfrage erklärt der Christliche Philosoph Hans Schelkshorn, warum eine Synthese zwischen Christentum und neorechter Ideologie "eine Pervertierung christlicher Moral" wäre.

04.01.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Gute Vorsätze: Warum es so schwer ist, sich zu ändern

Wer kennt es nicht: Dieses Jahr mache ich mehr Sport, verbringe weniger Zeit am Smartphone, esse gesünder. Ein neues Jahr startet mit guten Vorsätzen. Warum der gute Wille oftmals nur wenige Wochen anhält und wie es gelingen kann, an Vorhaben festzuhalten, erklärt Psychologin Barbara Schober.

03.01.2018 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Heinrich Böll und die deutsche Nachkriegsliteratur

Am 21. Dezember 2017 wäre Heinrich Bölls 100. Geburtstag. uni:view sprach mit dem Germanisten Günther Stocker über einen der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, das Schreiben nach dem Krieg und die Hetzkampagne des Springer-Verlags.

21.12.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2017/18
 

"Platzhirsche und National Champions gefährden die Demokratie"

"Money makes the world go round" sang Liza Minelli bereits 1972 im Film "Cabaret". Doch wie wichtig sind Finanzmärkte für die Demokratie? uni:view sprach im Rahmen der Semesterfrage mit Wirtschaftswissenschafter Thomas Gehrig über Krisen und die unglückliche Verkettung von Banken und Staat.

20.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: Zeitintensiv, aber immer aufregend

Die promovierte Soziologin Veronika Haberler gründete mit Rechtsanwalt Peter Melicharek, ebenfalls Alumnus der Universität Wien, ein Legal Tech-Startup, das völlig neue Zugänge zur Quellenrecherche in juristischen Dokumenten ermöglicht.

18.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Weihnachtsgrüße aus Wellington

Sonne, Grillparties und Weihnachtsmänner in Flip-Flops – es weihnachtet in Wellington. Für uni:view berichtet Alumna Zrinka Kraljevic, wie das Jahr auf der Südhalbkugel zu Ende geht und schickt Weihnachtsgrüße aus ihrer neuen Heimat Neuseeland.

18.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die Chancen auf weiße Weihnachten

Weihnachten und Schnee – das gehört zusammen. Doch klappt es dieses Jahr mit der weißen Weihnacht? In einem uni:view-Gastbeitrag verrät Meteorologe Dieter Mayer die Zutaten für die perfekte Schneedecke und gibt eine Prognose für das heurige Weihnachtsfest ab.

14.12.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2017/18
 
Birgit Sauer

"Sozialer Ausgleich ist die Grundlage einer Demokratie"

Für Politologin Birgit Sauer ist die Demokratie in der Krise und dennoch die beste Möglichkeit, soziale Konflikte zu beseitigen. Im Interview zur Semesterfrage spricht sie mit uni:view über Feminismus in der Demokratie und warum Österreich im Bereich Gleichstellung ein schlechtes Bild abgibt.

12.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Weihnachtsgrüße aus Stockholm

Donald Duck, Ringelreihe um den Baum und geräucherter Lachs: Was alles zu einem typisch schwedischen Weihnachtsfest gehört und was sie an Österreich vermisst, erzählt Skandinavistik-Absolventin und Übersetzerin Elisabeth Prudič in uni:view.

11.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler

Buchtipp des Monats von Erich Kirchler

In seinem aktuellen Buch "Economic Psychology" fragt Wirtschaftspsychologe Erich Kirchler u.a., ob reiche Nationen glücklicher sind als jene, deren Bruttonationalprodukt gering ist. Einen persönlichen Buchtipp für unsere LeserInnen hat der Wissenschafter auch parat.

07.12.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die Universität Wien bei der Weltklimakonferenz

Vom 6. bis zum 17. November 2017 fand in Bonn die 23. Weltklimakonferenz (COP 23) statt. Auch die Universität Wien war mit einem Team an GeographInnen rund um Patrick Sakdapolrak vertreten. Im Gepäck hatten sie aktuelle Ergebnisse aus ihrem Forschungsprojekt "TransRe".

06.12.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2017/18
 

"Demokratie ist das Herz unserer Gesellschaft"

Warum Menschen aus verschiedenen Kulturen einander manchmal skeptisch gegenüber treten und was sogenannte Schmutzkübelkampagnen und die sozialen Medien damit zu tun haben, bespricht Sozialpsychologe Arnd Florack im Interview mit uni:view zur aktuellen Semesterfrage.

05.12.2017 | [weiter]