UNI:VIEW Magazin

Wissenschaft & Gesellschaft
 

03.09.2015

Die Emanzipation der Pflege

Am 10. September 2015 feiert das Institut für Pflegewissenschaft zehnjähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums erzählt Vorständin Hanna Mayer im Interview, warum es für die Pflege v.a. in Österreich schwer war, sich als Wissenschaft zu etablieren und was die Herausforderungen der Zukunft sind.

Neue Professuren
 

03.09.2015

Neue Professuren im September 2015

Forschung
 

02.09.2015

Ein Genuss für das Bioakustiker-Ohr

 Aktuelle Meldungen

Forschung
 

Pflanzen können bei sich selbst Burnout verhindern

Die biochemischen Vorgänge des Stoffwechsels dienen dem Aufbau und dem Erhalt von Substanz in Organismen. Markus Teige, Biochemiker der Universität Wien, und sein Team haben in einer aktuellen Studie die Rolle des Proteins "bZIP63" in diesem Vorgang untersucht.

02.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschafts-Party

Akademische Festkulturen gehören seit ihren Anfängen im Mittelalter zur universitären Praxis und sind auch in der Gegenwartein entscheidendes Element ihrer Identität. Das 650-Jahr-Jubiläum der Alma Mater bietet einen willkommenen Anlass, darüber nachzudenken. Nicht zuletzt deshalb findet von 9.-11. September eine internationale Fachtagung dazu statt.

02.09.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Bits, Blogs und (Aus-)Blicke

In der Währinger Straße 29 studieren und forschen InformatikerInnen und Publizistik- und KommunikationswissenschafterInnen unter einem Dach. Doch wie sieht es eigentlich auf dem Dach dieser "produktiven Wohngemeinschaft" aus? Das uni:view-Team wagt sich auf das siebenstöckige Universitätsgebäude.

01.09.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Wiener Schule der Botanischen Illustration

Rund 200 interessierte Gäste besuchten am Freitag, 28. August, die Vernissage zur Ausstellung "Wiener Schule der Botanischen Illustration". Das Programm verband Kunst, Wissenschaft und Kulinarik.

01.09.2015 | [weiter]

Forschung
 

"Meine Forschung": Diplomatie – eine Institution im Wandel

Wozu benötigt ein Mitgliedsland der EU wie Österreich heute noch Botschaften in anderen Staaten und welchen Mehrwert hat deren Arbeit? In ihrer Dissertation geht Sandra Sonnleitner den Auswirkungen des Europäischen Integrationsprozesses auf österreichische bilaterale Diplomatie nach.

31.08.2015 | [weiter]

Forschung
 

Ein "cybertype" des Tausendfüßers

In der Tierwelt werden jedes Jahr bisher unbekannte Spezies identifiziert. Eine neu entwickelte Technik des Teams um Brian Metscher, Evolutionsbiologe an der Universität Wien, und den Naturhistorischen Museen in Wien und Dänemark macht nun eine digitale Erforschung möglich.

31.08.2015 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Juli und August 2015

Die Universität Wien gratuliert den MitarbeiterInnen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über die aktuellen Ehrungen und Preisverleihungen.

31.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Tampa, Florida

Uni Wien-Absolvent Richard Temsch lebt in Tampa, Florida. Studiert hat er Chemie und nach 12 Jahren in Deutschland eine Firma in San Francisco gegründet. Heute arbeitet er mit UN-Organisationen zusammen und hält Vorlesungen über die wirtschaftlichen Herausforderungen in Nachkriegsländern.

28.08.2015 | [weiter]

uni:view: Gewinnspiel

Buchtipp des Monats August

"Handbuch der österreichischen Kinder- und Jugendbuchautorinnen" von Susanne Blumesberger

 Dossiers

 Weitere Meldungen

Forschung
 

PiratIn für die Nation

Piraten sind nicht nur die Helden oder Bösewichte aus den Geschichten unserer Kindheit. Dass diesen Romanfiguren ein nationaler "Bildungsauftrag" zukam und sie nicht immer "raue Männer" waren, zeigt Alexandra Ganser in ihrem Elise Richter-Projekt.

27.08.2015 | [weiter]