UNI:VIEW Magazin

Uni:Blicke
 
Uni Wien-Frauenachter

24.05.2017

Uni Wien rudert erfolgreich am Donaukanal

Am 13. Mai starteten Studentinnen der Universität Wien beim Wienerachter in die diesjährige Rudersaison. Die Langstreckenregatta führte von der Schleuße Nußdorf bis zur Urania im Wiener Zentrum. Die schnellsten Frauen im Feld: der Frauenachter der Uni Wien.

Professuren
 

24.05.2017

Sergey B. Zotchev: Learning from nature

Wissenschaft & Gesellschaft
 

23.05.2017

Moleküle, Medikamente und der Weg dazwischen

 Semesterfrage 2017

uni:view Gewinnspiel

Buchtipp des Monats Mai

1 x "Elsewhere, within here: Immigration, Flucht und das Grenzereignis" von Trinh T. Minh-ha, herausgegeben von Anna Babka und Matthias Schmidt 1 x "Lexikon der Kulturanalyse" von Mieke Bal

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Suche dir Mentoren und Leute die Erfahrungen haben"

Stephanie Cox hat an der Universität Wien Kultur- und Sozialanthropologie studiert und gründete im letzten Jahr mit chancen:reich Österreichs erste Berufs- und Orientierungsmesse für geflüchtete Menschen. Im Interview spricht sie über ihre Erfahrungen als Gründerin.

22.05.2017 | [weiter]

Professuren
 
Peter Becker

Peter Becker: Mit dem Fahrrad ins Archiv

Wer sich wie Peter Becker vor allem für Österreichische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts interessiert, der hat es in Wien besonders gut. Seit 2011 forscht, lehrt und lebt der Historiker in der Bundeshauptstadt und liebt es, in den vielen Archiven direkt in die Geschichte einzutauchen.

19.05.2017 | [weiter]

Professuren
 
Ulrike E. Auga

Ulrike E. Auga: Fotografien als materielle Grundlagen diskursiver Auseinandersetzungen

Die Kulturwissenschafterin, Geschlechterforscherin und Religionsphilosophin Ulrike E. Auga hält im Sommersemester die Käthe-Leichter-Gastprofessur am Institut für Afrikawissenschaften der Universität Wien.

18.05.2017 | [weiter]

Podcast
 

Audimax 8: Mathematiker Sy-David Friedman

Neue Axiome für die Mathematik? Mit seinem Forschungsprogramm arbeitet Sy-David Friedman an neuen Grundlagen für die Logik und Mengenlehre. Im Gespräch erklärt er, was Unentscheidbarkeit bedeutet, warum Ästhetik für die Mathematik eine wichtige Rolle spielt und was Kurt Gödel zu seinen Forschungen sagen würde.

16.05.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Der Vorstudienlehrgang feiert Geburtstag

Deutsch, Fachinhalte und ein "Crashkurs" in Unialltag: Seit 1962 bereitet der Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU) ausländische Studierende auf ihr Studium vor. uni:view spricht mit Leiterin Margarete Kernegger über Anfänge, Herausforderungen und Wünsche zum 55. Geburtstag des VWU.

16.05.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Bernhard Keppler: Auf der Suche nach Krebstherapeutika

Chemiker und Arzt Bernhard Keppler hat sich der Suche nach Krebstherapeutika verschrieben. Im Rahmen der aktuellen Semesterfrage spricht er mit uni:view über NanoSIMS-Technik und Braindrain, Möglichkeiten und Grenzen der Krebstherapie.

15.05.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Anna Babka und Matthias Schmidt

Eine langjährige Freundschaft verbindet Anna Babka und Matthias Schmidt von der Universität Wien mit der Filmemacherin und Autorin Trinh T. Minh-ha. Im Interview sprechen sie über ihr jüngstes gemeinsames Buchprojekt.

15.05.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Plakat Frauenprotesaktion 1986

"Nicht Blumen, Rechte fordern wir!" Ein Interview zum Muttertag

Am 14. Mai ist Muttertag. Wie jedes Jahr bekommen Frauen/Mütter auch heuer wieder Blumen, Rabatte und andere Geschenke. Doch geht es darum? uni:view sprach mit Zeithistorikerin Maria Mesner über Frauen- und Familienbilder sowie über die Geschichte des Muttertags und dessen verschleiernde Funktion.

12.05.2017 | [weiter]

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Maria Theresia: Die Finsternis der Unwissenheit aufklären

Zum 300. Geburtstag von Maria Theresia nimmt sich Didaktik-Expertin Eva Vetter das schulpolitische Reformprojekt der Regentin vor. Schulunterricht war Maria Theresia ein Anliegen, das bald zur Verpflichtung wurde. Davon ausgenommen: ihre eigenen 16 Kinder, die wurden am Hof unterrichtet.

12.05.2017 | [weiter]

Forschung
 

Nach der Schule ans Krankenbett

11.05.2017 | [weiter]

Forschung
 

Der andere Blick

10.05.2017 | [weiter]

Forschung
 

Bei Risiken und Nebenwirkungen …

10.05.2017 | [weiter]