UNI:VIEW Magazin

Forschung
 

02.07.2015

Das Hyksos-Rätsel: ERC Advanced Grant für Archäologe Manfred Bietak

Seit 1966 erforschen österreichische ArchäologInnen im östlichen Nildelta die Überreste der geheimnisvollen Königsdynastie der Hyksos. Dem Wiener Ägyptologen Manfred Bietak wurde nun ein hochdotierter ERC Advanced Grant zuerkannt, um die Herkunft der Hyksos zu enträtseln.

Veranstaltungen
 

01.07.2015

Vortrag von Arbeitssoziologin Ursula Huws

Forschung
 

01.07.2015

"Wir ertrinken in Kakao!"

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Auszeichnung für Start-Up der Uni Wien

Garrett Cole, Mitgründer der Firma Crystalline Mirror Solutions, einem Spin-Off der Universität Wien, erhielt am 24. Juni 2015 den "LIGHT2015 Young Entrepreneur in Photonics Award" der European Optical Society (EOS).

30.06.2015 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Juni 2015

Die Universität Wien gratuliert den MitarbeiterInnen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über die aktuellen Ehrungen und Preisverleihungen.

30.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Rudern für die Uni

16 Studierenden-Achter, 20 Rennen: In ihrem Jubiläumsjahr lud die Universität Wien zur ersten Internationalen Universitäts-Ruderregatta. Beide Teams der Universität Wien erzielten Stockerplätze: der Frauenachter Platz 2, der Herrenachter Platz 3.

29.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Star-Soziologin Saskia Sassen an der Universität Wien

Im Rahmen der fünften "Marie Jahoda Summer School of Sociology" hält die US-Amerikanische Soziologin Saskia Sassen am Dienstag, 7. Juli, einen öffentlichen Vortrag zu den emanzipatorischen Potenzialen von Digitalisierung und neuen Kommunikationstechnologien für weniger privilegierte Menschen.

29.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Eine Sekunde mehr Zeit

Wer es mit der Zeit sehr genau nimmt, sollte am 30. Juni 2015 die Uhren um eine Sekunde zurückstellen. Alle zwei bis drei Jahre beschließt der internationale Dienst für Erdrotation und Referenzsysteme (IERS) die Einführung einer Schaltsekunde. Der Astrophysiker Thomas Posch erklärt, warum.

26.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Post aus Zentralasien – Drehscheibe geopolitischer Machtinteressen

Am 27. Juni startet die zweiwöchige Exkursion des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien nach Zentralasien. Unter der Leitung von Martin Heintel und Gerhard Strohmeier werden die 24 Studierenden laufend aus Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan berichten.

26.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Tagung "Women for Future": Zukunftsgestaltung mit Verantwortung

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Themenschwerpunkt, dem sich die Universität Wien im Rahmen ihres 650-Jahr-Jubiläums mit besonderem Augenmerk widmet. Am 1. und 2. Juli findet dazu am Campus der Universität Wien das internationale Symposium "Women for Future" statt. Das Projekt bringt ExpertInnen aus verschiedenen Wissenschaftsfeldern zusammen.

26.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wissenschaftlichen Nachwuchs fördern

Am 22. Juni diskutierten auf Einladung des UniversitätsprofessorInnenverbands (UPV) Rektor Heinz W. Engl und FWF-Präsidentin Pascale Ehrenfreund mit UPV-Vorsitzenden Bernhard Keppler und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl zum Vortrag "Talente entdecken, fördern und fordern. Erfolgsrezept".

25.06.2015 | [weiter]

 Videos

650-Jahr-Jubiläum

29.06.2015

Frauen Aus/Schluss – Ein Jelinek-Sprechchor

650-Jahr-Jubiläum

22.06.2015

Große Fragen suchen junge Antworten

 Weitere Meldungen

Forschung
 

Metabolomics: Hotspots der Forschung

Die Fakultät für Lebenswissenschaften hat eine neue Forschungsplattform. Das Vienna Metabolomics Center (ViMe) widmet sich fakultätsübergreifend der Erforschung von Metaboliten. Der Leiter, Wolfram Weckwerth, im Interview.

25.06.2015 | [weiter]

uni:view: Gewinnspiel

Buchtipp des Monats Juni

Oliver Rathkolb: Wissens- und Universitätsstadt Wien. Eine Entwicklungsgeschichte seit 1945

 Dossiers