UNI:VIEW Magazin

Forschung
 

27.05.2015

Eichhörnchen und ihre Gehörschnecken

WissenschafterInnen um Cathrin Pfaff von der Universität Wien untersuchten Eichhörnchen und fanden heraus, dass der Durchmesser der Bogengänge des Innenohres je nach Bewegungsweise der Tiere variiert. Ihre Ergebnisse wurden aktuell im Fachjournal "Proceedings of the Royal Society B" veröffentlicht.

Studium & Lehre
 

26.05.2015

NaturTalente: Stark im Team

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Information hilft: Rektor Engl über "Employability"

Am 9. Juni findet die Berufsmesse UNISUCCESS an der Universität Wien statt. Im Vorfeld spricht UNIPORT, das Karriereservice der Universität Wien, im Interview mit Rektor Heinz W. Engl über die Beschäftigungsfähigkeit, bzw. "Employability" von Studierenden und AbsolventInnen der Universität Wien.

21.05.2015 | [weiter]

Forschung
 

"Der Stummfilm war nie stumm"

Zwischen Avantgarde und Kino – Lise-Meitner-Stipendiat Francesco Finocchiaro bringt ein bisher wenig untersuchtes Forschungsthema an das Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien: die Beziehung zwischen der neuen Musik und dem deutschsprachigen Kino in der Stummfilmzeit.

20.05.2015 | [weiter]

Forschung
 

Ein großes Forschungsbündnis für winzige Teilchen

Wir können sie nicht sehen, trotzdem begleiten sie uns im Alltag auf Schritt und Tritt: Kolloide. Die winzigen Teilchen und ihre vielseitigen Eigenschaften stehen im Zentrum des EU-weiten Forschungsnetzwerks COLLDENSE, das von Sofia Kantorovich von der Universität Wien aus koordiniert wird.

20.05.2015 | [weiter]

Forschung
 

Der mittelalterliche Blick nach Indien

Migration und Diversität sind aktuelle gesellschaftspolitische Themen unserer Zeit. Wie die Menschen im Mittelalter mit "dem Fremden" in Europa und in Indien umgegangen sind, vergleicht Thomas Ertl von der Universität Wien in einem aktuellen WWTF-Projekt.

20.05.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Der Wiener Kreis schließt sich

Eine außergewöhnliche Gruppe von WissenschafterInnen steht im Mittelpunkt der Ausstellung "Der Wiener Kreis" – die Schau zählt sicherlich zu den Höhepunkten im Jubiläumsjahr der Universität Wien. Am 19. Mai fand die Eröffnung mit prominenten Gästen statt.

20.05.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Innovationspreis 2015: Doppelsieg für Crystalline Mirror Solutions

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik kürte am 19. Mai den Gewinner des AMA Innovationspreises 2015 auf einer Fachmesse in Nürnberg. Das Startup der Universität Wien "CMS" von Markus Aspelmeyer, Christian Pawlu und Garrett Cole wurde gleich doppelt ausgezeichnet.

20.05.2015 | [weiter]

Uni Intern
 

Erfolgreiche NachwuchswissenschafterInnen

Die Universität Wien gratuliert ihren jungen ForscherInnen und AbsolventInnen, die hochkarätige Auszeichnungen, Stipendien und Förderungen erhalten haben.

20.05.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Neues europaweites Polarforschungsprogramm

Das Austrian Polar Research Institute ist Mitglied der neuen europaweiten Forschungsinitiative "EU-PolarNet". "Ziel ist es, mit gemeinsamen wissenschaftlichen und logistischen Ressourcen in den Polarregionen zu forschen", so Leiter und Ökosystemforscher Andreas Richter von der Universität Wien.

19.05.2015 | [weiter]

 Videos

Porträts

11.05.2015

Zehn Fragen an: Anton Zeilinger

650-Jahr-Jubiläum

13.04.2015

Running since 1365.

 Weitere Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wer bleibt, wer geht? Perspektiven ausländischer StudienabsolventInnen

Die Universitäten wünschen sich mehr Anstrengungen der Politik, ausländische AbsolventInnen im Land zu halten. "An einem hohen Verbleib muss Österreich Interesse haben", betont der Vizerektor der Universität Wien und Vorsitzende des Forums Internationales der Universitätenkonferenz (uniko), Heinz Faßmann.

18.05.2015 | [weiter]

uni:view: Gewinnspiel

Buchtipp des Monats Mai

Bernhard Weidinger: Im nationalen Abwehrkampf

 Dossiers