UNI:VIEW Magazin

Veranstaltungen
 

29.06.2015

Führung und Partizipation an der Universität Wien überdenken

"Fit für die nächsten 650 Jahre?" lautete die Frage auf einer im Mai vom Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums organisierten Veranstaltung. Im Mittelpunkt standen die Themen Führung und Partizipation sowie zukunftsweisende Karrierewege an der Uni Wien.

Wissenschaft & Gesellschaft
 

26.06.2015

Eine Sekunde mehr Zeit

 Weitere Meldungen

Studium & Lehre
 

Post aus Zentralasien – Drehscheibe geopolitischer Machtinteressen

Am 27. Juni startet die zweiwöchige Exkursion des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien nach Zentralasien. Unter der Leitung von Martin Heintel und Gerhard Strohmeier werden die 24 Studierenden laufend aus Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan berichten.

26.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Tagung "Women for Future": Zukunftsgestaltung mit Verantwortung

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Themenschwerpunkt, dem sich die Universität Wien im Rahmen ihres 650-Jahr-Jubiläums mit besonderem Augenmerk widmet. Am 1. und 2. Juli findet dazu am Campus der Universität Wien das internationale Symposium "Women for Future" statt. Das Projekt bringt ExpertInnen aus verschiedenen Wissenschaftsfeldern zusammen.

26.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wissenschaftlichen Nachwuchs fördern

Am 22. Juni diskutierten auf Einladung des UniversitätsprofessorInnenverbands (UPV) Rektor Heinz W. Engl und FWF-Präsidentin Pascale Ehrenfreund mit UPV-Vorsitzenden Bernhard Keppler und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl zum Vortrag "Talente entdecken, fördern und fordern. Erfolgsrezept".

25.06.2015 | [weiter]

Forschung
 

Metabolomics: Hotspots der Forschung

Die Fakultät für Lebenswissenschaften hat eine neue Forschungsplattform. Das Vienna Metabolomics Center (ViMe) widmet sich fakultätsübergreifend der Erforschung von Metaboliten. Der Leiter, Wolfram Weckwerth, im Interview.

25.06.2015 | [weiter]

Uni Intern
 

Qualitätssicherungssystem von Schweizer Agentur zertifiziert

Der Schweizerische Akkreditierungsrat hat das Qualitätssicherungssystem der Universität Wien zertifiziert. Damit wird bestätigt, dass das Qualitätssicherungssystem der Universität Wien internationale Anforderungen zur Sicherstellung hoher Qualität in Forschung, Lehre und Administration erfüllt.

25.06.2015 | [weiter]

Forschung
 

Hafen für Wikinger-Könige gefunden

Die Lebensweise, Kultur und Kriegsführung der Wikinger – ca. 790 bis 1066 n.Chr. – waren stark vom Meer und Küste beeinflusst. WissenschafterInnen u.a. der Universität Wien entdeckten bei geoarchäologischen Untersuchungen der damaligen Küstenlinie einen wichtigen Hafen der Wikinger.

24.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur 2015

Die Sommerhochschule bietet heuer zum achten Mal einen dreitägigen Sommerdiskurs für SHS-Alumni und Führungskräfte aus Wirtschaft, Recht und Kultur an, der vom 5. bis 7. August 2015 am Campus in Strobl/Wolfgangsee stattfindet und unter dem Thema "Europa – Die pragmatische Utopie" steht.

24.06.2015 | [weiter]

Forschung
 

Zehn Millionen Viren in einem Milliliter Wasser

Viren sind in den meisten Lebensräumen allgegenwärtig. Weitgehend unerforscht ist ihre Rolle im globalen Wasserkreislauf. Peter Peduzzi vom Department für Limnologie und Bio-Ozeanografie der Universität Wien hat zum aktuellen Forschungsstand in der Fachzeitschrift "Biological Reviews" publiziert.

24.06.2015 | [weiter]

 Videos

650-Jahr-Jubiläum

29.06.2015

Frauen Aus/Schluss – Ein Jelinek-Sprechchor

650-Jahr-Jubiläum

22.06.2015

Große Fragen suchen junge Antworten

 Uni:Blicke

Uni:Blicke

29.06.2015

Rudern ins Finale

Uni:Blicke

23.06.2015

Vier Bände für ein Jahrhundert

 Weitere Meldungen

Studium & Lehre
 

Ars docendi für Ulrike Felt von der Universität Wien

Bereits zum dritten Mal wurden am 22. Juni 2015 in der Aula der Wissenschaften in Wien die "Ars docendi Staatspreise" für exzellente Lehre an Hochschulen verliehen. Eine der sieben "Ars docendi"-PreisträgerInnen 2015 ist Ulrike Felt, Dekanin der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien.

23.06.2015 | [weiter]

Forschung
 

Aus eins wird vier

22.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

NaturTalente: Die Zeit rennt

18.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

NaturTalente: Dem Druck standhalten

18.06.2015 | [weiter]

uni:view: Gewinnspiel

Buchtipp des Monats Juni

Oliver Rathkolb: Wissens- und Universitätsstadt Wien. Eine Entwicklungsgeschichte seit 1945

 Dossiers