UNI:VIEW

Wissenschaft & Gesellschaft

28.07.2015

Life Sciences in Wien: Universität Wien, Medizinische Universität Wien und ÖAW erarbeiten abgestimmte Strategie

Biowissenschaftliche Forschung hat in Wien eine lange Tradition und gilt als eine der derzeitigen Leitwissenschaften mit hohem Innovationspotential. Die Universität Wien, die Medizinische Universität Wien und die Österreichische Akademie der Wissenschaften werden die nächsten Monate dazu nutzen, eine gemeinsame Life Science-Strategie zu entwickeln. Ziel der Kooperation ist die Stärkung des Standortes.

14.07.2015

Dayana Parvanova im Gespräch mit Kinderuni-Zeitungsreporterinnen

Die Kinderuni-Zeitungsreporterinnen Luna (10), Annie (10) und Jana (11) haben den Workshop "Was ist eigentlich Migration?" besucht und die Kultur- und Sozialanthropologin Dayana Parvanova, eine der Vortragenden, interviewt.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wer ist ein/e MigrantIn?

Wir haben heute einen Workshop zum Thema Migration besucht. Die Veranstaltung war Teil der Kinderuni 2015. Sie hat uns sehr gefallen und wir fanden es auch sehr interessant. Wir haben gelernt, dass ungefähr 12,5 Prozent der Menschen in Österreich AusländerInnen sind.

14.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Susanne Binder im Gespräch mit Kinderuni-Zeitungsreportern

Die Kinderuni-Zeitungsreporter Samuel, Paul und Leon haben auf der Kinderuni den Workshop "Was ist eigentlich Migration?" besucht und die Votragende Susanne Binder vom Institut für Kultur- und Sozialanthropologie interviewt.

14.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Was ist Migration?

Am 14. Juli 2015 besuchten die Kinderuni-Zeitungsreporterinnen den Workshop "Was ist eigentlich Migration? Wie vielfältig sind meine Freunde und Freundinnen und was haben wir gemeinsam?" Luna, Annie und Jana berichten darüber.

14.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Otmar Weiß

Der Sportwissenschafter Otmar Weiß von der Universität Wien spricht im Interview über die Faszination Sport und seine Bedeutung als kulturelles und soziales Phänomen. In seinem Romantipp "wird ein Stück Leben dargeboten, nicht eine Betrachtung über das Leben".

09.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Gabriele Kucsko-Stadlmayer in den Wissenschaftsrat bestellt

Der Ministerrat hat fünf neue Mitglieder des Wissenschaftsrats bestellt: Ab 1. Jänner 2016 wird u.a. Gabriele Kucsko-Stadlmayer, Juristin und Senatsvorsitzende der Universität Wien, neues Mitglied sein.

07.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Auszeichnung für Start-Up der Uni Wien

Garrett Cole, Mitgründer der Firma Crystalline Mirror Solutions, einem Spin-Off der Universität Wien, erhielt am 24. Juni 2015 den "LIGHT2015 Young Entrepreneur in Photonics Award" der European Optical Society (EOS).

30.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Eine Sekunde mehr Zeit

Wer es mit der Zeit sehr genau nimmt, sollte am 30. Juni 2015 die Uhren um eine Sekunde zurückstellen. Alle zwei bis drei Jahre beschließt der internationale Dienst für Erdrotation und Referenzsysteme (IERS) die Einführung einer Schaltsekunde. Der Astrophysiker Thomas Posch erklärt, warum.

26.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wissenschaftlichen Nachwuchs fördern

Am 22. Juni diskutierten auf Einladung des UniversitätsprofessorInnenverbands (UPV) Rektor Heinz W. Engl und FWF-Präsidentin Pascale Ehrenfreund mit UPV-Vorsitzenden Bernhard Keppler und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl zum Vortrag "Talente entdecken, fördern und fordern. Erfolgsrezept".

25.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Was weiß der Film von der Wissenschaft?

Am Montag, 15. Juni, startet im Arkadenhof der Universität Wien das viertägige Filmfestival "Science Fictions". Filmwissenschafter Vrääth Öhner und Patrick Holzapfel von der AG Filmfestival über filmische Entdeckungen und die Herausforderung, ein kostenloses Festival zu organisieren.

10.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Oliver Rathkolb

Im aktuellen Buchtipp spricht Oliver Rathkolb über die Beziehung der Universität Wien mit der Stadt Wien, seine Freude über die Umbennung von Dr. Karl Lueger-Ring in Universitätsring und gibt selbst einen Buchtipp ab.

10.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die Macht der Bilder (Teil I)

Der sunnitische Islamische Staat dominiert den Norden Iraks und Teile Syriens. Für die Verbreitung seiner Ideologie nutzt er intensiv neue Medien. Der Assyriologe Michael Jursa spricht im Interview über die Macht der Bilder, Hintergründe der Kulturgüterzerstörung und die totalitäre Weltsicht des IS.

01.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die Macht der Bilder (Teil II)

Im zweiten Teil des Interviews spricht der Assyriologe Michael Jursa von der Universität Wien über den IS unter Druck, über die Rationalität hinter den Inszenierungen des Islamischen Staates und warum Rauchen als "böse" gilt.

01.06.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE