UNI:VIEW

Wissenschaft & Gesellschaft

23.03.2017

Neue Gründerzeit

Die neue Ausgabe des Alumni-Magazins "univie" ist da. Sie dreht sich um die Frage, warum die Universität ein guter Nährboden für Entrepreneurship ist. Als Vorgeschmack bringt uni:view einen Gastbeitrag, in dem GründerInnen und ExpertInnen an der und um die Uni Wien ihre Geschichten erzählen.

21.03.2017

Rektorentafel der Universität Wien wird "ins licht gerückt"

Auf der linken Seite der Aula des Hauptgebäudes hängt die Rektorentafel, die alle Namen ehemaliger Rektoren auflistet. Eine neue Kunstinstallation beleuchtet nun dunkle Stellen der Vergangenheit der Universität Wien – im Mittelpunkt steht der Umgang mit der Eintragung der Rektoren der NS-Zeit.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 

Umweltschutz, Menschenrechte und Bruttonationalglück (Teil 1)

Vier WissenschafterInnen – Christina Binder, Iris Eisenberger, Wolfram Schaffar und Michaela Windischgrätz – sind als Delegation der Universität Wien für zehn Tage in Bhutan, um dort am Aufbau der ersten Rechtswissenschaftlichen Fakultät mitzuwirken. Für uni:view berichten sie von ihrer Reise.

20.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Umweltschutz, Menschenrechte und Bruttonationalglück (Teil 2)

Die vier WissenschafterInnen von der Universität Wien, die in Bhutan am Aufbau der ersten Rechtswissenschaftlichen Fakultät mitwirken, schildern im zweiten Teil ihres Berichts für uni:view Herausforderungen, schöne Momenten und wichtige Dialoge.

20.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Neues braucht Zeit

"Offen für Neues" lautet das Motto der Universität Wien. Aber wie kommt das Neue in die Welt? Darüber diskutierten Renate Faistauer, Thomas Glade, Mira Kadric-Scheiber und Franz Kolland. Der Beitrag erschien in der zweiten Ausgabe von COMPETENCE, dem Magazin des Postgraduate Center der Universität Wien.

13.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

QS-Ranking: Uni Wien in neun Bereichen unter den Top 100

Laut aktuellem "QS World University Rankings by Subject" zählt die Universität Wien in neun Fachbereichen zu den Top 100: Kommunikationswissenschaft, Geowissenschaften, Geschichte, Sprachwissenschaft, Politikwissenschaft, Soziologie, Statistik, "Social Policy and Administration" und Theologie.

08.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Andrea Grill

Passend zu Frühlingsbeginn kommt der März-Buchtipp von Schmetterlingsforscherin Andrea Grill. Ein poetisch-literarisches Doppelalbum empfiehlt sie unseren LeserInnen.

06.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Kenne deine Zahlen, sei professionell"

Sophie Martinetz hat an der Universität Wien Rechtswissenschaften studiert. Vor fünf Jahren gründete sie gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Northcote.Recht, eine Firma die moderne Arbeitsmodelle für RechtsanwältInnen anbietet.

03.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Wenn wir so weiter machen wie bisher, wird sich unsere Lebenserwartung rapide verkürzen"

In unserem Körper leben Milliarden kleiner "Mitbewohner". Welche Rolle die Mikroorganismen für unsere Gesundheit spielen und wie wir ein "postantibiotisches Zeitalter" verhindern können, weiß Mikrobiologe Michael Wagner.

01.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Loyalität ist einfach extrem wichtig"

Ulla Bartel ist 29 Jahre alt und hat an der Universität Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert. Im Oktober 2016 gründete die Alumna des WTZ Ost transferHubs gemeinsam mit Co-Founder Rudolf Leeb ARCC.art, eine Kunstplattform für KünstlerInnen und KunstliebhaberInnen.

13.02.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2016/17
 

Vom "Internet of Things" zum "Internet of People"

Der Siegeszug des Internets brachte viele Vorteile, aber auch gravierende Gefahren. Informatiker Peter Reichl von der Universität Wien plädiert für eine kritische Auseinandersetzung mit Technologie und erklärt, warum es kein Internet für Dinge, sondern ein Internet für Menschen braucht.

30.01.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Öbama" und die #BPW16

Mit der Angelobung Alexander Van der Bellens am 26. Jänner 2017 findet der längste Wahlkampf der österreichischen Geschichte auch ein symbolisches Ende. Die Politologinnen Petra Bernhardt und Karin Liebhart blicken in ihrem Gastbeitrag auf die Wahlstrategie des neuen Bundespräsidenten zurück.

24.01.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Netzwerken in Afrika

Wie werden soziale Medien in Afrika genutzt? Im Rahmen der Semesterfrage trifft uni:view Adams Bodomo und Martina Kopf, ExpertInnen für afrikanische Sprachen und Literaturen an der Universität Wien. Besprochen werden neue literarische Genres, Apps "Made in Africa", große Themen der sozialen Medien – und Kassetten.

19.01.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Mein Business: "Vieles lernt man erst im Tun"

Die eigenen Ideen lassen sich leichter umsetzen, wenn man auf ein gutes Netzwerk zurückgreifen kann, sagt Katharina Brandl: Die Uni Wien-Absolventin (Politikwissenschaft und Kunstgeschichte) ist heute Co-Obfrau des Frauennetzwerks "Sorority" und Co-Geschäftsführerin des "Business Riot Festivals".

16.01.2017 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE