UNI:VIEW

Wissenschaft & Gesellschaft

28.08.2015

Von Wien nach … Tampa, Florida

Uni Wien-Absolvent Richard Temsch lebt in Tampa, Florida. Studiert hat er Chemie und nach 12 Jahren in Deutschland eine Firma in San Francisco gegründet. Heute arbeitet er mit UN-Organisationen zusammen und hält Vorlesungen über die wirtschaftlichen Herausforderungen in Nachkriegsländern.

25.08.2015

Pollen fangen am Dach

Über den Dächern Wiens fängt Ralf Buchner vom Department für Botanik und Biodiversitätsforschung Blütenstaub in einer speziellen Pollenfalle. Mit seiner Forschung will er die Vorhersage der Allergenbelastung durch Pollen optimieren.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Trinidad & Tobago

Schon im Zuge seines Studiums der Geschichte an der Universität Wien hat sich Christian Cwik mit einem KWA-Stipendium nach Trinidad & Tobago aufgemacht. Heute lebt der Historiker dort – und hat per E-Mail unsere Fragen beantwortet.

21.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Vier Antworten zur "Utopie Europa" aus dem Sommerdiskurs 2015

Eine Frage stand im Zentrum der Vorträge und Arbeitsgruppen beim Sommerdiskurs der Universität Wien 2015: Sollte bei der Entwicklung der EU die pragmatische oder utopische Herangehensweise gewählt werden? Lesen Sie hier vier prominente Antworten, u.a. von der ehem. OGH-Präsidentin Irmgard Griss.

19.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Imkern mit Aussicht

Auf ein Vierteljahrhundert Erfahrung blickt Archäologe Otto Cichocki von der Universität Wien bei der Arbeit mit Bienen zurück. Seit ein paar Jahren hat er einige seiner Bienenvölker am Dach des Biozentrums in der Althanstraße stehen. uni:view hat ihn und seine fleißigen Arbeiterinnen besucht.

19.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Granada

Uni Wien-Absolvent Jan Marot ist freischaffender Auslandskorrespondent und lebt heute in Granada. Studiert hat er Publizistik und noch so allerlei. Im Interview erzählt er u.a., was er an Österreich vermisst – und was überhaupt nicht.

14.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Susanne Blumesberger

Der August-Buchtipp kommt von Susanne Blumesberger, die im Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien tätig ist. Sie forscht zu Kinder- und Jugendliteratur – einem Genre, das der Germanistin zufolge zu Unrecht nur wenig beachtet wird.

13.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Ein Dachgarten für die Forschung

In den Gewächshäusern der "Plant Facility" der Max F. Perutz Laboratories – ein Joint Venture der Universität Wien und der MedUni Wien am Vienna Biocenter – werden hoch über den Dächern des 3. Bezirks Pflanzen für die experimentelle Biologie gezüchtet.

12.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … São Paulo

Wo leben eigentlich die Alumni der Universität Wien? Wir haben uns durch die Alumni Map geklickt und AbsolventInnen von Botswana bis Spitzbergen über ihren Weg von Wien hinaus in die Welt befragt. Heute: Matthias Kurz aus São Paulo (Brasilien).

07.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die Zeit vergeht, die Uhren bleiben

Wissen Sie, wie viele Uhren es am Campus der Universität Wien gibt? Der Blick nach oben auf die Dächer des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses verrät: Es sind insgesamt vier. uni:view hat sie sich angeschaut.

04.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Physik in luftiger Höhe

Nicht alles, was in der Luft schwebt, ist gleich Luft. Jene "Nicht-Luftteilchen" interessieren die Aerosolphysikerinnen von der Universität Wien. Diese Partikel – u.a. für Feinstaub und Wolkenbildung verantwortlich – werden am Dach in der Boltzmanngasse erforscht. uni:view hat sich hinaufgewagt.

04.08.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Life Sciences in Wien: Universität Wien, Medizinische Universität Wien und ÖAW erarbeiten abgestimmte Strategie

Biowissenschaftliche Forschung hat in Wien eine lange Tradition und gilt als eine der derzeitigen Leitwissenschaften mit hohem Innovationspotential. Die Universität Wien, die Medizinische Universität Wien und die Österreichische Akademie der Wissenschaften werden die nächsten Monate dazu nutzen, eine gemeinsame Life Science-Strategie zu entwickeln. Ziel der Kooperation ist die Stärkung des Standortes.

28.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Dayana Parvanova im Gespräch mit Kinderuni-Zeitungsreporterinnen

Die Kinderuni-Zeitungsreporterinnen Luna (10), Annie (10) und Jana (11) haben den Workshop "Was ist eigentlich Migration?" besucht und die Kultur- und Sozialanthropologin Dayana Parvanova, eine der Vortragenden, interviewt.

14.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wer ist ein/e MigrantIn?

Wir haben heute einen Workshop zum Thema Migration besucht. Die Veranstaltung war Teil der Kinderuni 2015. Sie hat uns sehr gefallen und wir fanden es auch sehr interessant. Wir haben gelernt, dass ungefähr 12,5 Prozent der Menschen in Österreich AusländerInnen sind.

14.07.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE