UNI:VIEW

Wissenschaft & Gesellschaft

Informationen zur Absolventin Monika Potkanski

11.02.2016

Von Wien nach … Mumbai

Zuerst hat es Soziologin Monika Potkanski aufgrund ihrer beruflichen Karriere in das vielfältige und herausfordernde Indien verschlagen. Mittlerweile lebt sie wegen der Liebe in Mumbai und lässt sich gerne von der Leichtigkeit und Unbekümmertheit von Land und Leuten anstecken.

02.02.2016

"Es ist vollkommen in Ordnung, keine Ahnung von Twitter zu haben"

Am 28.1. begeisterte Eric Jarosinski, der als "NeinQuarterly" auf Twitter über 127.000 Follower mit u.a. philosophischen Kurztexten versorgt, an der Universität Wien. Uni:view sprach mit ihm und Ulrike Felt, Dekanin der Fakultät für Sozialwissenschaften, über Twitter und Wissenschaftskommunikation.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 
Symbolische Darstellung eines neuen Planeten.

Manuel Güdel: "Ein expliziter Nachweis des neunten Planeten fehlt noch"

US-amerikanische Astronomen haben einen neuen Himmelskörper entdeckt. Die Hinweise auf den "neunten Planeten" beruhen auf mathematischen Modellen. Doch gibt es diesen Planeten tatsächlich? uni:view hat Manuel Güdel, Astrophysiker an der Universität, dazu befragt.

22.01.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Wer will denn nicht handlungsfähig sein?"

İnci Dirim ist Professorin für Deutsch als Zweitsprache an der Universität Wien. Ihre Arbeitshypothese: Alle, die in Österreich leben möchten, wollen auch Deutsch lernen. Mit uni:view spricht sie über Sprachanforderungen an geflüchtete Menschen und die Verantwortung der Bildungspolitik.

13.01.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Wolfgang Neubauer ist Österreichs "Wissenschafter des Jahres 2015"

Die Öffentlichkeit informieren ist die Bringschuld der Wissenschaft – das findet Wolfgang Neubauer, Archäologe der Universität Wien. Seine Vermittlungsarbeit brachte ihm am 7. Jänner die Auszeichnung "Wissenschafter des Jahres 2015" des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten ein.

07.01.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Santiago de Chile

Chile hat Maria Fallys Herz neu entflammt: Für das Klima des ewigen Sommers, die spanische Sprache und das Leben im Jetzt. Trotzdem versucht sie, österreichische Traditionen mit ihren neuen Landsleuten zu teilen – nur nicht das ständige Nörgeln.

04.01.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Willkommen im UniClub plus

Das Kinderbüro der Universität Wien hat mit dem UniClub plus einen einzigartigen Lern- und Arbeitsraum für jugendliche Flüchtlinge geschaffen. Die Jugendlichen werden hier unterstützt, an ihre Interessen vor der Flucht anzuknüpfen.

18.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Shanghai

Kolonialer Flair, urbane Gelassenheit, Streben nach Modernisierung – wegen dieser besonderen Mischung lebt Olivia Helvadjian heute in Shanghai. Neben ihrer Arbeit als Communications Manager erkundet sie gerne abgelegene Stadtteile und freut sich über den Zustell-Service "für fast alles".

17.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Klimaabkommen für alle?

Der Klimagipfel in Paris ging am Freitag zu Ende, was bleibt ist ein Vertrag mit ambitionierten Klimaschutzzielen. Über Gewinner und Verlierer des COP 21, Machtstrukturen und politische "Beruhigungspillen" spricht Ulrich Brand, Professor für Internationale Politik der Universität Wien.

14.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

UN-Klimakonferenz: "Halte moralische Appelle für zwecklos"

Die UN-Klimakonferenz in Paris 2015 neigt sich ihrem Ende zu. uni:view nahm die Veranstaltung, mit der die Hoffnung auf eine neue Klimaschutz-Vereinbarung verbunden ist, zum Anlass, um den Wirtschaftswissenschafter Franz Wirl zum Thema zu befragen.

10.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Neues Olympiazentrum (Uni) Wien

Von Sportmedizin bis Biomechanik: Erfolgreicher Sport braucht Forschung. Das findet auch das Österreichische Olympische Comité und zertifiziert die Universität Wien – d.h. das Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport und das Österreichische Institut für Sportmedizin – als Olympiazentrum.

10.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Anna Durnova

Vor genau 150 Jahren, 1865, ist der Vorreiter in Sachen Hygiene, Ignaz Semmelweis, in Wien verstorben. Eine aktuelle Publikation der Politologin Anna Durnova von der Universität Wien beschäftigt sich mit diesem Ausnahmemediziner. In uni:view erzählt sie von ihrem Werk und gibt eine Buchempfehlung ab.

07.12.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Mit dem Finger zeigen vorsichtig sein"

"Die Regierungen Osteuropas schotten sich gegenüber den Flüchtlingen ab" – so und ähnlich ist es in vielen europäischen Medien zu lesen. Dass derart pauschalisierende Schlagzeilen problematisch sind und wie sich die Lage tatsächlich gestaltet, erklärt Osteuropa-Experte Philipp Ther im Interview.

23.11.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Von Wien nach … Algiers

Ein aufregendes Rennen gegen allerlei Barrieren fährt Universität Wien Absolvent Milos Markovic in seiner Arbeit als kaufmännischer Leiter in Algerien. Dabei genießt er Sonne und Mittelmeer, die ihn mehr verlockten als ein Job in Russland.

17.11.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE