UNI:VIEW

Studium & Lehre

06.08.2015

Kooperationen mit russischen Universitäten

Die Universität Wien unterhält mit russischen Universitäten fünf gesamtuniversitäre Abkommen und sechs Verträge auf Fakultätsebene. Im Juni besuchte eine Delegation der Universität Wien (Heinz Faßmann, Peter Schweitzer und Tatjana Antalovsky) diese und mögliche zukünftige Partneruniversitäten.

08.07.2015

"The Heat is on": Von Nomaden, Stauseen und Grenzen

Beeindruckende Landschaften, ein nicht ganz einfacher Grenzübertritt und ein filmreifer Auftritt: Die 24 Studierenden des Instituts für Geographie und Regionalforschung, die derzeit in Zentralasien unterwegs sind, berichten für uni:view von ihren jüngsten Abenteuern.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Studium & Lehre
 

"NaturTalente": Ein erfolgreiches Pilotprojekt

Das neue Kompetenz-Programm der Universität Wien "NaturTalente" geht 2016 in die nächste Runde: Heuer haben 35 Studierende aus der Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften erstmals das sechsteilige Soft-Skills-Training absolviert und vom gegenseitigen Austausch mit Unternehmen profitiert.

08.07.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Start der Sommeruniversität am Campus

Am 6. Juli 2015 wurde die von der Universität Wien und dem Institut Wiener Kreis organisierte Sommeruniversität USS-SWC (ehemals: VISU) unter der Leitung von Friedrich Stadler eröffnet. Thema des zweiwöchigen, wissenschaftlich anspruchsvollen Kurses ist "The Computational Turn. Simulation in Science".

06.07.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Wenxu Chen: Mit dem Non-EU Teaching Mobility Program an die Universität Wien

Wenxu Chen, Professor an der Nankai Universität in China, hat sich für 2015 ein besonderes Reiseziel ausgesucht: Das Sommersemester verbringt er am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien. Im Gepäck hat er kritische Perspektiven und Theorien zu Massenmedien.

06.07.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Post aus Zentralasien: Die Reise beginnt

Von Wien nach Zentralasien: 24 Studierende des Instituts für Geographie und Regionalforschung reisen zwei Wochen lang durch Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan. Für uni:view berichten sie von ihren Erlebnissen.

03.07.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Post aus Zentralasien – Drehscheibe geopolitischer Machtinteressen

Am 27. Juni startet die zweiwöchige Exkursion des Instituts für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien nach Zentralasien. Unter der Leitung von Martin Heintel und Gerhard Strohmeier werden die 24 Studierenden laufend aus Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan berichten.

26.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Ars docendi für Ulrike Felt von der Universität Wien

Bereits zum dritten Mal wurden am 22. Juni 2015 in der Aula der Wissenschaften in Wien die "Ars docendi Staatspreise" für exzellente Lehre an Hochschulen verliehen. Eine der sieben "Ars docendi"-PreisträgerInnen 2015 ist Ulrike Felt, Dekanin der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien.

23.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

NaturTalente: Die Zeit rennt

Christopher Helf nahm als einer von 34 Studierenden am Kompetenzprogramm "NaturTalente" der Universität Wien teil und lernte nützliches Handwerkszeug für seinen baldigen Ausflug in die Start-Up-Szene: "Zeitfresser" erkennen und Teamarbeit strukturiert angehen.

18.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

NaturTalente: Dem Druck standhalten

Seine drei Leidenschaften sind Mathematik, Fotografie und Musik. Im Studium hat es Patrick Münnich geschafft, diese drei zu kombinieren. Dank des "NaturTalente"-Programms konnte er nun eine weitere Kompetenz erwerben: Stress- und Drucksituationen richtig zu bewältigen.

18.06.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE