Schriftgröße:
RSS

  1. Wer lehrt, hat auch einmal studiert (Teil 9)

    23. Mär Marion Wittfeld (uni:view)

    "PhysikerInnen suchen stets nach grundlegenden Strukturen und Prozessen, nach denen Systeme funktionieren". Dieser Satz aus ihrer ersten Physikvorlesung begleitet Aerosolphysikerin Regina Hitzenberger bis heute. In uni:view erzählt sie aus ihrer Studienzeit. [weiter]

  2. "Research is a journey" – Das Studienprojekt "Akademische Kulturen"

    16. Mär Gastbeitrag von Christian Blumhagen

    Bedeutende Veranstaltungen werfen ihre Schatten bekanntlich stets voraus. So auch das 650-Jahr-Jubiläum der Universität Wien. Die Geburtstagsfeierlichkeiten waren Anlass, am Institut für Europäische Ethnologie im Sommer 2014 ein zweisemestriges Studienprojekt über Akademische Kulturen durchzuführen. [weiter]

  3. Politologe Ulrich Brand begann 1989 sein Studium. In uni:view gibt er Einblicke in selbiges. (Foto rechts: Wolfgang Borrs)

    Wer lehrt, hat auch einmal studiert (Teil 8)

    10. Mär Marion Wittfeld (uni:view)

    "Politisch interessiert und aktiv" – Politologe Ulrich Brand erzählt zu Semsterbeginn aus seiner eigenen Studienzeit. Wie z.B. von einem Auslandsaufenthalt in der DDR und dem Studium als kollektive Erfahrung und Infragestellen von Autoritäten. [weiter]

  4. Krise und Neubeginn treffen die Universität

    2. Mär Gastbeitrag von Margarete Grandner

    Margarete Grandner, Professorin am Institut für Internationale Entwicklung, hinterfragt in ihrem Gastbeitrag im Rahmen der Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" den Krisencharakter der Jahre 1918, 1938 und 1945. [weiter]

  5. Universität Wien und Diplomatische Akademie Wien starten neues PhD-Angebot

    24. Feb Redaktion (uni:view)

    Am 23. Februar 2015 haben Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien, und Hans Winkler, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien, eine neue Kooperationsvereinbarung unterzeichnet: Gemeinsam wird das Programm "Interdisciplinary International Studies" initiiert. [weiter]

  6. Innovation an der Universität Wien aus historischer Sicht

    18. Feb Gastbeitrag von Peter Becker

    Peter Becker, Professor am Institut für Geschichte, beschäftigt sich in seinem Gastbeitrag im Rahmen der Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" mit dem Innovationsgeist an der Universität Wien durch die Epochen hindurch. [weiter]

  7. Frauen an der Universität Wien

    16. Feb Gastbeitrag von Christa Ehrmann-Hämmerle

    Die Historikerin Christa Ehrmann-Hämmerle widmet sich in ihrem Gastbeitrag anlässlich der Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" der Geschichte der Frauen an der Universität Wien, die ihren Anfang erst Ende des 19. Jahrhunderts nahm. [weiter]

  8. Das nächste Semester kommt bestimmt: Wir verraten Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Semesterstart, ...

    SoSe 2015: Semesterstart leicht gemacht

    9. Feb Redaktion (uni:view)

    Neues Universum Universität? Tipps, Termine und Services für den erfolgreichen Start ins Sommersemester. [weiter]

  9. Die Qual der Wahl: Ringvorlesungen im Sommersemester 2015

    4. Feb Redaktion (uni:view)

    Bei rund 10.000 Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis der Universität Wien fällt die Auswahl schwer. Auch im Sommersemester 2015 werden wieder spannende Ringvorlesungen angeboten, die Themen aus mehreren Perspektiven beleuchten und theoretische Grundlagen mit praktischen Beispielen verbinden. [weiter]

  10. Die grüne Insel ruft

    2. Feb Gastbeitrag von Thomas Glade

    Forschung am anderen Ende der Welt: Eine Exkursion unter der Leitung von Thomas Glade führt 21 Geographie-Studierende von 29. Jänner bis 23. Februar nach Neuseeland. Was die Studierenden dort über die Wechselwirkungen zwischen Umwelt und Gesellschaft lernen, darüber berichten sie in uni:view. [weiter]

  11. Sammlungen von Akten und Urkunden, die institutionellen Archive, stellten im 19. Jhdt. auch für Historiker ein neues "Gelände" dar. (Foto: Archiv der Universität Wien, 1890)

    Wissenschaftskulturen im Wandel: Geistes- trifft Naturwissenschaft

    22. Jan Gastbeitrag von Marianne Klemun

    In ihrem Gastbeitrag sieht sich die Historikerin und Co-Organisatorin der Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015", Marianne Klemun, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Wissenschaftskulturen an. [weiter]

  12. Das Vier-Universitäten-Motiv zeigt die Studenten der jeweiligen Universitäten mit den ihnen zugeschriebenen Eigenschaften. (ca. 1750, Städtische Museen Jena, Stadtmuseum)

    Der "Homo Academicus" durch die Jahrhunderte

    9. Jan Gastbeitrag von Marian Füssel

    Der Historiker Marian Füssel widmet sich in seinem Beitrag zur Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" den verschieden Typen von Studierenden und ProfessorInnen im Laufe der Zeit: von Cornelius Relegatus bis Indiana Jones. [weiter]

  13. Theologe Wilfried Engemann erzählt in uni:view von seinem Studium in der ehemaligen DDR.

    Wer lehrt, hat auch einmal studiert (Teil 7)

    17. Dez Marion Wittfeld (uni:view)

    Theologe Wilfried Engemann erzählt in uni:view von seinem Studium an einer kirchlichen Hochschule in der DDR – einer "Insel im roten Meer". Durch dieses bekam er erstmals das "Gefühl, vom Ufer abzustoßen und aufs Meer hinauszufahren". [weiter]

  14. Perspektivansicht des Hauptgebäudes der Universität Wien, Lithographie nach Rudolf von Alt, 2. Entwurf, 1872. (Privatbesitz)

    Das neue Haus am Ring – Die Renaissance trifft das 19. Jahrhundert

    11. Dez Gastbeitrag von Julia Rüdiger

    Im achten Beitrag zur Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" fragt Kunsthistorikerin Julia Rüdiger nach den funktionellen und repräsentativen Anforderungen, die ein neues Universitätsgebäude in Wien zur Mitte des 19. Jahrhunderts erfüllen musste. [weiter]

  15. "univie: winter school" zur Wiener Moderne

    3. Dez Redaktion (uni:view)

    Vom 1. bis 14. Februar 2015 bietet die Universität Wien erstmals eine "univie: winter school for cultural-historical studies" – die thematisch ganz im Zeichen des Fin-de-Siècle der Habsburgermonarchie steht. Die Anmeldefrist endet am 31. Dezember 2014. [weiter]

  16. Kupferstich nach Salomon Kleiner, um 1724, mit der Universitätskirche der Jesuiten und angrenzendem Collegium.

    Die Jesuiten und die Universität in der Frühen Neuzeit

    2. Dez Gastbeitrag von Herbert Karner

    Der folgende Gastbeitrag aus der Reihe "Jubiläumsringvorlesung" widmet sich abermals der frühneuzeitlichen Entwicklung der Universität Wien, dieses Mal im Sinne einer kunst- und architekturhistorischen Analyse. [weiter]

  17. Der Platz vor der Universität in den Tagen der Revolution. Druck nach einer Zeichnung von R. Swoboda. (Archiv der Universität Wien)

    Revolution trifft Universität – Die Thun-Hohensteinschen Reformen an der Universität Wien

    11. Nov Gastbeitrag von Christof Aichner

    Der folgende Gastbeitrag aus der Reihe "Jubiläumsringvorlesung" widmet sich dem Revolutionsjahr 1848. Dieses markante Jahr in der Geschichte Österreichs bedeutete auch für die österreichischen Universitäten eine wichtige Zäsur. [weiter]

  18. Die Universität Wien und das werdende Staatsgebilde "Österreich"

    5. Nov Gastbeitrag von Thomas Wallnig

    Historiker Thomas J.J. Wallnig widmet seine Einheit der Jubiläumsringvorlesung den einschneidenden Reformen des Bildungswesens unter Maria Theresia – sie regierte von 1740 bis zu ihrem Tod 1780 – und unter ihrem Sohn Joseph II. [weiter]

  19. Wiener Artistendekan, vermutlich mit Dichterlorbeer, nach 1497. (Archiv der Universität Wien)

    Die Universität im Spätmittelalter und die Universitätsreformen von Ferdinand I.

    27. Okt Gastbeitrag von Thomas Maisel

    Thomas Maisel, der Leiter des Archivs der Universität Wien, berichtet in seinem Beitrag zur Jubiläumsringvorlesung über die große Krise der Universitäten zu Beginn der Reformationszeit bis zur Berufung des Jesuitenordens 1551 und dem Ende der intensiven Reformphase unter Ferdinand I. im Jahre 1554. [weiter]

  20. univie: summer school – ein Sommer voll Wissenschaft

    24. Okt Redaktion (uni:view)

    An der Universität Wien findet vom 6. bis 17. Juli 2015 unter der Leitung Friedrich Stadlers die "univie: summer school" (ehemals: VISU) zum Thema "The Computational Turn. Simulation in Science" statt. Studierende und JungwissenschafterInnen können sich bis zum 30. Jänner 2015 bewerben. [weiter]