uni:view

Uni:Blicke

09.10.2017

Auf Spurensuche am Tel Lachish

Im Rahmen des FWF-Projekts "Tracing Transformations" fanden die ersten österreichischen archäologischen Ausgrabungen in Israel seit Beginn des 20. Jahrhunderts statt. Vanessa Becker, Doktorandin am Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologie, war am Tel Lachish dabei.

03.10.2017

Münzarbeit in Mistelbach

Wie sieht eigentlich die numismatische Arbeit aus? Das konnten Studierende vom Institut für Numismatik und Geldgeschichte diesen Sommer im MAMUZ Museum erfahren. Eine Exkursion unter der Leitung von Hubert Emmerig führte sie nach Mistelbach, wo sie sich den Münzhortfund von Mürfelndorf vornahmen.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Uni:Blicke
 

Thailand "nach der Katastrophe"

Der zweite Teil der Exkursion "Nach der Katastrophe" führt die Studierenden des Instituts für Geographie und Regionalforschung nach Südthailand. Hier wurden ganze Küstenstreifen während des Tsunamis im Dezember 2004 verwüstet.

28.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Neue Studien ab dem Wintersemester 2017/18

Ab Herbst erneuert sich das Studienangebot an der Universität Wien. Neben den neuen Masterstudien Lehramt und "Lebensmittelchemie" finden sich nun auch das Bachelorstudium "Islamisch-Theologische Studien" sowie die Masterstudien "Banking and Finance" und "Drug Discovery and Development" im Portfolio der Universität Wien.

27.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Auf Humboldts Spuren in Teneriffa (Teil 2)

Lavahöhlen, Bananenplantagen und Waldbrände: Eine zehntägige Exkursion führt Geographiestudierende der Uni Wien unter der Leitung von Sabine Kraushaar auf die Vulkaninsel Teneriffa. Für uni:view berichten sie in Teil zwei von den letzten Tagen ihrer Exkursion.

22.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Christiane Wendehorst ist neue Präsidentin des European Law Institute

"Wien hat das Potenzial, neben Brüssel, Luxemburg und Straßburg eine 'Rechtshauptstadt Europas' zu sein", so Christiane Wendehorst, die im Rahmen der Jahreskonferenz und Generalversammlung des ELI, die von 6. bis 8. September in Wien stattfand, zur neuen ELI-Präsidentin gewählt wurde.

15.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Auf Humboldts Spuren in Teneriffa

In Lavahöhlen klettern, einen Lorbeerwald durchforsten und über alternative Energieerzeugung lernen: Eine zehntägige Exkursion führt Geographiestudierende der Uni Wien unter der Leitung von Sabine Kraushaar auf die Vulkaninsel Teneriffa. Für uni:view berichten sie von ihren Erlebnissen vor Ort.

15.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Indonesien "nach der Katastrophe"

Im Dezember 2004 zerstörte ein Tsunami ganze Regionen Indonesiens und Südthailands. Die Folgen des Tsunamis und der Wiederaufbau waren Schwerpunkte einer Exkursion, die Studierende des Instituts für Geographie und Regionalforschung vom 25. August bis 8. September ins ehemalige Katastrophengebiet führte.

12.09.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Das war der Sommerdiskurs 2017

Der Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur in Strobl bot auch heuer wieder ein Forum für Diskurs und Ideenaustausch vor der malerischen Kulisse des Wolfgangsees. Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Medien beschäftigten sich vom 2. bis 4. August mit dem Thema "Die vierte Gewalt? – Medien, Wirtschaft und Politik".

10.08.2017 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Auf Tuchfühlung mit Japanmakaken

Am 31. Juli 2017 besuchten Rektor Heinz W. Engl und der Landeshauptmann von Kärnten Peter Kaiser den Affenberg in Landskron. Anlass der Stippvisite waren u.a. die Forschungskooperationen zwischen der Einrichtung und der Universität Wien, die in Zukunft vertieft werden sollen.

01.08.2017 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE