UNI:VIEW

Uni:Blicke

01.02.2016

Wissen schläft nie – 10. Nachtschicht@UB

Jedes Semester wird ein Standort der Universitätsbibliothek Wien in der Prüfungszeit über Nacht bis sechs Uhr früh geöffnet, um Studierende bei schriftlichen Arbeiten oder beim Lernen für Prüfungen zu unterstützen. So auch Ende Jänner in der Hauptbibliothek.

Straße in Äthiopien.

27.01.2016

Von Wien nach Äthiopien und zurück

Abermals sind wir auf dem Weg nach Mekelle in Äthiopien, um im Rahmen des von der Universität Amsterdam in Zusammenarbeit mit der Universität Mekelle durchgeführten LL.M.-Programms äthiopische Staatsanwälte und Staatsanwältinnen zu unterrichten.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Uni:Blicke
 
Publikum im Großen Festsaal von hinten.

Ein Spezialforschungsbereich für "Deutsch in Österreich"

Was verbirgt sich hinter "Holzpyjama" und "Powidltatschkerl"? Diese und andere Rätsel wurden bei der Auftaktveranstaltung des Spezialforschungsbereichs "Deutsch in Österreich" am 14. Jänner 2016 gelüftet. uni:view blickt in Bildern auf das Kick-Off-Event zurück.

26.01.2016 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Tradition verpflichtet, doesn't it?

Bei eisig kalten Bedingungen, die wohl nur bei den eingefleischtesten Hockeyfans keine Erfrierungsgedanken aufsteigen ließen, trafen am 20. Jänner die akademischen Hockeycracks von Vienna University Totonka und ihre Kollegen aus Oxford zusammen. Die Gäste aus Großbritannien gewannen mit 6:4.

25.01.2016 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Ein Ehrendoktorat für Walther Ludwig

Walther Ludwig hat als einer der weltweit führenden Forscher das Fach der Neolatinistik entscheidend mitgeprägt. Am 8. Jänner wurde dem herausragenden Geisteswissenschafter von Rektor Heinz W. Engl das Ehrendoktorat der Universität Wien verliehen.

12.01.2016 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Felsenfeste Argumente: Gebirgsdarstellungen in Karten

Vom Woodson Mountain zum Grand Canyon: Geograph Karel Kriz von der Universität Wien verschlug es zu Forschungszwecken nach Kalifornien. Im Gepäck hatte er viele, vor allem aber eine Frage: Wie werden Felsen kartographisch dargestellt? In uni:view erzählt er von seiner Reise entlang der Kartographie.

22.12.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

25 Jahre Sammlung Frauennachlässe

Seit 1990 archiviert die Sammlung Frauennachlässe am Institut für Geschichte der Universität Wien auto-/biographische Dokumente von Frauen, ihren Verwandten und Bekannten und macht deren Alltags- und Lebensverhältnisse der Forschung zugänglich. Am 11.12. feierte die Sammlung ihren 25. Geburtstag.

18.12.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

"seit 1365": Einblicke und Ausblicke

Die Universität Wien ist eine der ältesten Universitäten in Europa: Im Jahr 2015 feierte sie ihren 650. Geburtstag. Die Kampagne "seit 1365" weist auf das Geburtsjahr der Universität Wien hin und begleitet uns in Bildern durch das Jubiläumsjahr und in die Zukunft. Hier finden Sie alle Sujets seit Februar 2013 zum Durchklicken.

14.12.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

"650 Offenen Türen": Ein glänzender Abschluss

Am 8. November 2015 endete die Veranstaltungsreihe "650 offene Türen" des Kinderbüros mit einer Familienvorlesung im Audimax. Der Chemiker Nuno Maulide und sein Team sowie der Anthropologe Horst Seidler schickten die ZuhörerInnen auf spannende Entdeckungsreisen.

10.11.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

650 Jahre – und kein bisschen leise …

2015 war ein besonderes Jahr für die Universität Wien: Sie feierte ihr 650-jähriges Jubiläum. Und das ausgiebig – mit akademischen Feiern, Festivals, Ausstellungen, Dokumentationen, Kongressen, Tagungen, usw. uni:view blickt mit einem Fotobericht auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurück.

05.11.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE