uni:view

DOSSIERS

Buchtipp des Monats

WissenschafterInnen der Universität Wien erzählen uns von ihren derzeitigen Lieblingsbüchern und aktuellen eigenen Publikationen. Dazu gibt's jeweils Bücherpakete zu gewinnen!

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Wissenschaft & Gesellschaft
 
Christian Danz und Jan-Heiner Tück

Buchtipp des Monats von Christian Danz und Jan-Heiner Tück

Die Publikation "Martin Luther im Widerstreit der Konfessionen" beleuchtet die Bedeutung Luthers und der Reformation für den Katholizismus und Protestantismus aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Interview sprechen die beiden Herausgeber über die Relevanz Luthers bis heute.

09.10.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 
Brigitta Busch

Buchtipp des Monats von Brigitta Busch

Jeder Mensch ist mehrsprachig. Wir alle pendeln täglich zwischen verschiedenen Sprechweisen und begegnen einer Vielfalt von Sprachen. Die Linguistin Brigitta Busch untersucht das Phänomen Mehrsprachigkeit in all seinen unterschiedlichen Facetten.

18.09.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Susanne Binder und Gebhard Fartacek

Fluchtbewegungen aus dem Nahen und Mittleren Osten stehen im Mittelpunkt der jüngsten Publikation der Kultur- und SozialanthropologInnen Susanne Binder und Gebhard Fartacek. Im Interview sprechen die HerausgeberInnen über die Hintergründe und haben auch noch einen Buchtipp für unsere LeserInnen.

21.08.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Stephan Grigat

Agitation gegen die EU, ein reaktionäres Geschlechter- und Familienbild und die aggressiv-nationalistische Positionierung eint u.a. die beiden Parteien FPÖ und AfD, sagt Politikwissenschafter Stephan Grigat, der diese Parteien in seiner neuen Publikation einander gegenüberstellt.

27.07.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Ulrich Brand

In seiner Publikation "Imperiale Lebensweise" macht der Politologe Ulrich Brand darauf aufmerksam, dass der westliche Wohlstand auf der Ausbeutung von menschlicher Arbeitskraft und natürlichen Ressourcen an anderen Orten basiert. Historisch ist sein Buchtipp für unsere LeserInnen.

07.06.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Anna Babka und Matthias Schmidt

Eine langjährige Freundschaft verbindet Anna Babka und Matthias Schmidt von der Universität Wien mit der Filmemacherin und Autorin Trinh T. Minh-ha. Im Interview sprechen sie über ihr jüngstes gemeinsames Buchprojekt.

15.05.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Katharina Wiedlack

Im Interview spricht Anglistin Katharina Wiedlack über ihre Faszination für Punk Rock und dessen queere, feministische und antirassistische Politik. Zwei spannende Buchtipps rund um Punk hat sie auch parat.

10.04.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Andrea Grill

Passend zu Frühlingsbeginn kommt der März-Buchtipp von Schmetterlingsforscherin Andrea Grill. Ein poetisch-literarisches Doppelalbum empfiehlt sie unseren LeserInnen.

06.03.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Buchtipp des Monats" by Mark Coeckelbergh

Mark Coeckelbergh does not believe in a "robot apocalypse" but is quite sure that a new crash is waiting to happen. In his publication "Money Machines" he takes an ethical look on the role of financial technologies. And he has a book recommendation for our readers.

12.01.2017 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Gertraud Seiser und Matthäus Rest

Seit einigen Jahren boomt der Kult um den Krampus – auch außerhalb Österreichs. Im Sammelband "Wild und schön" beschäftigen sich zwei Kultur- und SozialanthropologInnen und ihre Studierenden mit den Hintergründen. Dazu gibt es einen (ent)spannenden Buchtipp und wie immer ein Gewinnspiel.

02.12.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Elisabeth Grabenweger

Elisabeth Grabenweger stellt in ihrer Publikation die Frage "Warum wurden an der Wiener Germanistik in den 1920er Jahren drei Frauen habilitiert?". In der damaligen Zeit eine absolute Ausnahme. Die Hintergründe erklärt die Germanistin im Interview – und verrät ihren persönlichen Lesetipp des Monats.

14.11.2016 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Judith Fritz und Nino Tomaschek

Judith Fritz und Nino Tomaschek vom Postgraduate Center luden in ihrer Publikation "Gesellschaft im Wandel" ExpertInnen aus ganz unterschiedlichen Disziplinen ein, gesellschaftliche Wandlungsprozesse zu beleuchten. Ein persönlicher Buchtipp von ihnen komplementiert das Bücherpaket.

17.10.2016 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE