Aktuelle Meldungen

Mikrobiom

Mikrobielle "Raumfahrt" durch molekulare Anpassung

Wie extremophile Bakterien ein Jahr im Weltraum überleben

04.11.2020 | [weiter]

Deinococcus radiodurans

Microbial space travel on a molecular scale

How extremophilic bacteria survive in space for one year

04.11.2020 | [weiter]

Experimente bestätigen Theorie zu Ringpolymeren unter Scherung

Forscher*innen weisen in Experimenten nach, dass "Vorticity Swelling" in der Realität tatsächlich vorkommt

03.11.2020 | [weiter]

Zigaretten

Menschen rauchen weniger, wenn sie im Grünen leben

Menschen rauchen mit deutlich geringerer Wahrscheinlichkeit und hören erfolgreicher auf, wenn sie in grünen Gegenden leben. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie mit Beteiligung von Psycholog*innen der Universität Wien, sowie der Universität Plymouth und der Universität Exeter, die den...

02.11.2020 | [weiter]

Moleküle zum "Aus-der-Haut-Fahren"

Chemische Verbindung steuert tierische Metamorphosen abseits der klassischen Häutung

30.10.2020 | [weiter]

Hund

Die Vielfalt der Eiszeit-Hunde

Forscher*innen der Universität Wien extrahieren alte DNA aus Hundeohren

29.10.2020 | [weiter]

Außenansicht des Gebäudes in der Kolingasse.

Mehr Platz: Uni Wien zieht in ehemalige Volksbankzentrale

Die Universität Wien und die Bundesimmobiliengesellschaft eröffnen einen neuen Standort in der Kolingasse in Wien Alsergrund. Die Bundesimmobiliengesellschaft adaptierte die ehemalige Zentrale der Volksbank als Unistandort mit 15.000 m². Der Universität Wien ermöglicht dieser Standort neue...

29.10.2020 | [weiter]

Entwicklungsstadium entscheidet über Erlernen von flexiblem Verhalten – auch bei Autismus

Flexibles Verhalten ist ein grundlegender Bestandteil des alltäglichen Lebens. Es erfordert, dass wir durch Erfahrung lernen, um Entscheidungen zu treffen und Reaktionen anzupassen, wenn sich das Feedback ändert. Bei Autismus kann es Schwierigkeiten beim Erlernen flexiblen Verhaltens geben. Aber...

28.10.2020 | [weiter]