Presse

Nahaufnahme eines Marienkäfers.

17.10.2019

Artenvielfalt nutzt der Landwirtschaft

Rund 20 Prozent der Agrarflächen weltweit bringen heute weniger Erträge als vor 20 Jahren. Schuld daran sei der Mensch, so die Welternährungsorganisation FAO: Er habe nicht genug für den Schutz des Artenreichtums getan. Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Agrarökologin Bea Maas...

 Aktuelle Meldungen

Das Rektorat der Universität Wien (v.l.n.r.): Jean-Robert Tyran, Regina Hitzenberger, Rektor Heinz W. Engl, Christa Schnabl, Ronald Maier

Universität Wien: Neues Rektorat ab Oktober 2019

Neuer Vizerektor für Digitalisierung und Wissenstransfer

30.09.2019 | [weiter]

Porträt von Wolfgang Lutz, der Professor für Demografie wird.

Wolfgang Lutz wird Professor für Demografie an der Universität Wien

Neues Institut für Demografie an der Fakultät für Sozialwissenschaften

27.09.2019 | [weiter]

Greentopia: Neue Wege aus dem Klimawandel

Konferenz befasst sich mit neuen Paradigmen für Mensch, Pflanzen und Umwelt

26.09.2019 | [weiter]

Studierenden photographieren zwei Gänse mit ihren mobilen Endgeräten, um die Daten der Konrad Lorenz Forschungsstelle zur Verfügung zu stellen.

Biologicum Almtal: Warum wir so sind, wie wir sind

Neu: "Junior Biologicum" für SchülerInnen mit Fokus auf Citizen Science

24.09.2019 | [weiter]

Künstlerische Darstellung der massiven Moleküle, die im Experiment delokalisiert wurden.

2.000 Atome an zwei Orten gleichzeitig

Ein neuer Rekord der Quantenüberlagerung

23.09.2019 | [weiter]

Artistic illustration of the delocalization of the massive molecules used in the experiment.

2000 atoms in two places at once

A new record of quantum superposition

23.09.2019 | [weiter]

u:book – Winterverkaufsfenster 2019

Von 23. September bis 20. Oktober 2019 haben Angehörige zahlreicher österreichischer Bildungseinrichtungen wieder die Möglichkeit, aktuelle Hardware für Forschung, Lehre und Studium günstig zu erwerben. Das Produktportfolio umfasst Geräte von HP, Lenovo, Microsoft, Dell, Acer und Apple.

23.09.2019 | [weiter]

Blick in ein Tal im Schweizer Nationalpark mit Alpenblumen im Vordergrund.

Alpenflora im Klimawandel

Pflanzen reagieren mit "Verspätung"

20.09.2019 | [weiter]