Presse

01.07.2020

Magnonik Nanofasern ebnen den Weg zu einer neuen Art von Computern

Magnetismus bietet einerseits neue Möglichkeiten, leistungsstärkere und energieeffizientere Computer zu entwickeln, andererseits ist die Realisierung des magnetischen Rechnens auf der Nanoskala eine anspruchsvolle Aufgabe. Über einen entscheidenden Fortschritt auf dem Gebiet der Berechnungen mit...

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Kind mit Vater

Babys lernen durch Aktivierung ihres motorischen Systems

Kommunikation spielt beim sozialen Lernen neuer Handlungen untergeordnete Rolle

25.06.2020 | [weiter]

Pflanzen in Neuseeland

Nichtheimische Nutzpflanzen breiten sich erfolgreicher aus

Kommerzielle Nutzung fördert Einbürgerungserfolg

24.06.2020 | [weiter]

Illustration zellulären Stressreaktion

Wie Krebszellen unter Stress Chemo-Resistenzen entwickeln

Neuen Mechanismus für zelluläre Stressantwort mittels postgenomischer Verfahren entdeckt

10.06.2020 | [weiter]

Illustration cellular stress

Cellular stress causes cancer cell chemoresistance

Postgenomic technologies reveal new mechanism of stress-induced chemoresistance

10.06.2020 | [weiter]

Künstlerische Darstellung des fertigen Teleskops in der Landschaft, mit Sternenhimmel

Meilenstein für eine neue Ära der Beobachtung von erdähnlichen Exoplaneten

Das Instrument METIS für das Extremely Large Telescope (ELT) des European Southern Observatory (ESO) hat den ersten wichtigen Meilenstein seiner Designphase erreicht. Das Instrument ist eine Kombination aus Kamera und Spektrometer, das im infraroten Wellenlängenbereich beobachtet und alle Vorteile...

05.06.2020 | [weiter]

Gruppe von Wissenschafter*innen

Wissenschaftliche Vielfalt schützen

Im Zuge der COVID-19-Pandemie stehen Wissenschafter*innen vor großen Herausforderungen, weil sie Forschung und Lehre neu ausrichten, unterbrechen oder gar ausfallen lassen müssen. Aktuell veröffentlicht die Fachzeitschrift "Nature Ecology and Evolution" einen internationalen Aufruf, der die prekäre...

04.06.2020 | [weiter]

Analysegerät

Molekularer Teufelskreis des Medulloblastoms

Ansätze für neue Therapiemöglichkeiten

02.06.2020 | [weiter]

Foto des Ausgrabungsgebietes

Wer waren die Kanaaniter

Die Menschen, die in dem als Südlevante bekannten Gebiet– das heute als Israel, Jordanien, Libanon und Teile Syriens bekannt ist – um 3.500 bis 1.150 v. Chr. während der Bronzezeit lebten, werden in alten biblischen Texten als die Kanaaniter bezeichnet. Jetzt haben Forscher*innen um Ron Pinhasi vom...

28.05.2020 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE