Presse

01.07.2020

Magnonik Nanofasern ebnen den Weg zu einer neuen Art von Computern

Magnetismus bietet einerseits neue Möglichkeiten, leistungsstärkere und energieeffizientere Computer zu entwickeln, andererseits ist die Realisierung des magnetischen Rechnens auf der Nanoskala eine anspruchsvolle Aufgabe. Über einen entscheidenden Fortschritt auf dem Gebiet der Berechnungen mit...

 Aktuelle Meldungen

Weihnachtslust und Weihnachtsfrust

Zeit für die Familie ist der größte Weihnachtswunsch, überfüllte Geschäfte und Einkaufsstraßen machen Weihnachten hingegen zum Albtraum.

11.12.2006 | [weiter]

Steigende Temperaturen verdrängen artenreiche Pflanzenwelt

Neue Studie der Universität Wien zur Vegetation der Alpen zum Internationalen Tag der Berge am 11. Dezember

08.12.2006 | [weiter]

Aufklären und Thematisieren statt Verbieten und Kriminalisieren!

Utl.: Die Medienpädagogik der Universität Wien zum Umgang mit Gewalt-Computerspielen

01.12.2006 | [weiter]

Der Schatz in der Paulusgrotte

Durch Zufall entdeckte Renate Pillinger, Professorin für Frühchristliche Archäologie an der Universität Wien, 1998 in der Paulusgrotte in Ephesos einen wahren Schatz: Unter den getünchten Wänden der Höhle befinden sich antike Malereien, darunter eine Darstellung des Apostels Paulus und der...

30.11.2006 | [weiter]

VIENNA CENTRAL EUROPEAN SEMINAR über Teilchenphysik und Quantenfeldtheorie an der Universität Wien

Vom 1. bis 3. Dezember 2006 findet an der Universität Wien das dritte Vienna Central European Seminar zum Thema "Challenges in Particle Phenomenology" statt. WissenschafterInnen aus ganz Europa und auch aus Übersee kommen zu dieser hochkarätigen Seminarreihe der physikalischen Grundlagenforschung....

28.11.2006 | [weiter]

Einladung zum Pressegespräch: Tropenstation La Gamba – Forschungsaußenstelle in Costa Rica

Dienstag, 5. Dezember 2006, Hauptgebäude der Universität Wien, Kurszimmer der Direktion der Universitätsbibliothek

28.11.2006 | [weiter]

Leben(swissenschaft): Wo die Grenzen setzen?

Montag und Dienstag, 27. und 28. November 2006, findet am Campus der Universität Wien der internationale Workshop"Life at the Margins" statt. Er setzt sich mit dem Spannungsfeld politisch-regulatorischer Fragen am Beginn (wie etwa Embryonenforschung) und am Endes des Lebens (wie Sterbehilfe)...

24.11.2006 | [weiter]