Presse

19.04.2018

Neuer Wirkmechanismus von Tumortherapeutikum entdeckt

Ein in Kooperation mit der Universität Wien entwickelter Wirkstoff gegen Krebs zeigte in einer frühen Studie in den USA erste Hinweise für therapeutische Wirksamkeit bei gleichzeitig guter Verträglichkeit. Nun konnte ein Team um Bernhard Keppler von der Fakultät für Chemie zeigen, dass der...

 Aktuelle Meldungen

EU-Osterweiterung hält am Sprachenzentrum Einzug

Das Sprachenzentrum der Universität Wien vergrößert das Sprachlernangebot im Sinne der EU-Osterweiterung um zahlreiche Kurse.

01.09.2004 | [weiter]

EASA: Internationale Sozialanthropologie-Konferenz in Wien

Von 8. - 12. September findet an der Universität Wien (NIG/Neues Instituts Gebäude) die internationale SozialanthropologInnen-Konferenz EASA statt.

25.08.2004 | [weiter]

Neue Forschungsergebnisse über die Vermehrung der Trüffel

Ein Forschungsteam der Universitäten Wien und Innsbruck entdeckte unter Anwendung moderner molekularbiologischer Methoden eine neue Form asexueller Fortpflanzung bei Trüffeln.

12.08.2004 | [weiter]

Universität Wien im Finale des MEDIDA-PRIX 2004

„www-pastperfect.at – Ein Web-Projekt zum 16. Jahrhundert“ schaffte als eines von sieben Projekten den Einzug ins Finale des diesjährigen MEDIDA-PRIX.

29.07.2004 | [weiter]

Wichtigster deutscher Historikerpreis an Michael Mitterauer, Universität Wien

Der „Preis des Historischen Kollegs“ wird heuer erstmals an einen österreichischen Wissenschafter vergeben.

12.07.2004 | [weiter]

KinderuniWien 2004 – Noch vier Mal schlafen und dann geht’s los!

Am Montag, dem 12. Juli, stürmen rund 2.000 Kinder die Uni!

07.07.2004 | [weiter]

Ergebnis der Abstimmung über die Zweckwidmung der Studienbeiträge

Zwischen 7. und 28. Juni 2004 konnten die Studierenden der Universität Wien im Rahmen der Zweckwidmung der Studienbeiträge zwischen drei vom Senat festgelegten Kategorien auswählen.

07.07.2004 | [weiter]

Erste Konferenz des UNICA Bologna Laboratory an der Universität Wien

Am 2. und 3. Juli 2004 treffen sich in Wien erstmals die Bologna Lab-KoordinatorInnen zu einem gemeinsamen Informationsaustausch.

02.07.2004 | [weiter]