Presse

Nahaufnahme eines Marienkäfers.

17.10.2019

Artenvielfalt nutzt der Landwirtschaft

Rund 20 Prozent der Agrarflächen weltweit bringen heute weniger Erträge als vor 20 Jahren. Schuld daran sei der Mensch, so die Welternährungsorganisation FAO: Er habe nicht genug für den Schutz des Artenreichtums getan. Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Agrarökologin Bea Maas...

 Aktuelle Meldungen

Der Große Festsaal im Hauptgebäude.

Macht, Missbrauch, Männerbund und die Krise der katholischen Kirche

Hubert Wolf als Festredner des dies facultatis der Katholisch-Theologischen Fakultät

07.10.2019 | [weiter]

Graphische Darstellung der Spin-Umklapp-Prozesse.

Wie schnell Elektronenspins tanzen

ChemikerInnen untersuchen Wechselwirkung von Metallverbindungen und Licht

04.10.2019 | [weiter]

Graphic illustration of electron spins.

The fast dance of electron spins

Chemists investigate the interactions of metal complexes and light

04.10.2019 | [weiter]

Die Interaktion mit Robotern braucht gewisse Spielregeln. Aber welche?

Technik & Ethik: Wo sind die Grenzen?

Ein Gespräch mit Technikphilosophin Janina Loh und Journalistin Ingrid Brodnig

02.10.2019 | [weiter]

drei Fossilien von Stachelrochen

Fossiler Fisch gibt neue Einsichten in die Evolution

"Experiment der Natur" nach Massen-Artensterben der Kreidezeit

02.10.2019 | [weiter]

three fossils

Fossil fish gives new insights into the evolution

"An experiment of nature" after the end-Cretaceous mass extinction

02.10.2019 | [weiter]

Das fast fertige Botanicum.

Eröffnung des Botanicums im Botanischen Garten der Universität Wien

Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft ermöglicht Wissenschaftsvermittlung für Jung und Alt

01.10.2019 | [weiter]

Die noch unreife Ananas wächst am Boden und hat eine rötliche Frucht.

Ananas: Wenn Genomik auf Ethnobotanik trifft

Die Züchtungsgeschichte der Ananas ist komplexer als vermutet

01.10.2019 | [weiter]