Presse

13.12.2019

DER COUNTDOWN LÄUFT: NEUES WELTRAUMTELESKOP CHEOPS IST STARTKLAR

Am 17. Dezember startet das europäische Weltraumteleskop CHEOPS ins All. Es ist die erste Weltraummission, die Exoplaneten im Detail unter die Lupe nimmt. Mit an Bord ist auch Technik aus Österreich. Wer den Raketenstart in Kinoatmosphäre live miterleben möchte, hat dazu in Graz und Wien...

 Aktuelle Meldungen

Graffiti auf einer Mauer.

Unglaublich mehrsprachig: Vorbild Mauritius?

Wissenschaftliche Tagung am Institut für Romanistik

28.11.2019 | [weiter]

Eine Illustration zeigt unterschiedliche gezeichnete Ebenen eines Gehirns, in denen Balletttänzerinnen in verschiedenen Größen abgebildet sind.

Wie das Gehirn Verhalten organisiert

NeurowissenschafterInnen entdecken Hierarchien in neuronalen Aktivitäten

27.11.2019 | [weiter]

Illustration einer singenden Erde.

Menschliche Musikalität verbindet alle Kulturen

Kognitionsbiologen erforschen universelle Eigenschaften der Weltmusik

21.11.2019 | [weiter]

Illustration of a singing earth.

United in musical diversity

Universal features of world music

21.11.2019 | [weiter]

Eine ältere Person hält einen Ball, daneben sitzt eine jüngere Person.

Die Zukunft der Pflege – Chancen und Herausforderungen

Die Zukunft der Pflege steht am Dienstag, 3. Dezember 2019, im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien. ExpertInnen der Universität Wien und des Instituts für Höhere Studien (IHS) diskutieren mit Ursula Frohner, Präsidentin des...

21.11.2019 | [weiter]

Barbara Lieder im Labor.

Zuckerfrei leben: Welche Alternativen gibt es?

Ein Gespräch mit Geschmacksforscherin Barbara Lieder und Journalistin Susanne Mauthner-Weber

19.11.2019 | [weiter]

Elfriede Jelinek auf einem Glas-Sessel.

"Kunst und Politik": Symposium der Forschungsplattform Elfriede Jelinek

Unter dem Titel "Kunst und Politik" veranstaltet die Forschungsplattform Elfriede Jelinek der Universität Wien am 28. November 2019 ein interdisziplinäres Symposium im Werk X. ExpertInnen aus Wissenschaft und Kunst befasst sich mit grundsätzlichen Aspekten politischer Ästhetik: Was ist "politische...

15.11.2019 | [weiter]

Porträt von Roland Wiesendanger.

Moderne Nanowissenschaften von Teilchenphysik inspiriert

Boltzmann Lecture 2019 mit Roland Wiesendanger zu magnetischen Eigenschaften auf atomarer Ebene

14.11.2019 | [weiter]