Presse

17.08.2017

Mit Dolchstößen gegen Amöben

WissenschafterInnen um Martin Pilhofer von der ETH Zürich und Matthias Horn von der Universität Wien haben bei einer Bakterienart winzige Dolche entdeckt, mit denen diese sich gegen ihre Fressfeinde, die Amöben, wehren können. Dabei konnten die ForscherInnen auch die dreidimensionale Struktur der...

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  

Tests der Quantenmechanik mit massiven Teilchen

Erste Obergrenze für den Einfluss von Vielpfadinterferenz

11.08.2017 | [weiter]

Massive particles test standard quantum theory

First explicit bounds from interference experiments with matter waves

11.08.2017 | [weiter]

Kongress zu biblischen, ethischen und interreligiösen Grenzsituationen

Vernetzung von Frauen in den Religionswissenschaften im Fokus

09.08.2017 | [weiter]

Interdisziplinäre Metallomics Konferenz an der Universität Wien

Von Sonntag, 13.August, bis Donnerstag, 17. August, findet das 6. Internationale Metallomics Symposium an der Universität Wien statt. Die interdisziplinäre Tagung versammelt über 250 österreichische und internationale WissenschafterInnen aus verschiedensten Disziplinen und unterschiedlichsten...

08.08.2017 | [weiter]

Wenn die Tigermücke zum Problem wird

Neues Bewertungsschema für die Auswirkungen gebietsfremder Arten

07.08.2017 | [weiter]

3D-Modell der Ur-Blüte

Wie Blüten vor 100 Millionen Jahren ausgesehen haben

Internationales Team mit BotanikerInnen der Universität Wien rekonstruiert Ur-Blüte

01.08.2017 | [weiter]

What flowers looked like 100 million years ago

International Team reconstructs the evolution of flowers

01.08.2017 | [weiter]

Neues Weiterbildungsprogramm ab Oktober: Archäologisches Erbe und Kulturgüterschutz

Zertifikatskurs "Archaeological Heritage" in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt

26.07.2017 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE