Aktuelle Meldungen aus der Forschung

Universität Wien bietet internationales Master-Studium Ostasienwissenschaften in englischer Sprache an

Der Koreanist und Volkswirt Rüdiger Frank, Mitglied des World Economic Forum, zeichnet für den nunmehrigen internationalen, zweijährigen Lehrgang "East Asian Economy and Society" – kurz EcoS – verantwortlich. Neben den Grundlagen einer ostasiatischen Gegenwartssprache wird Einblick in Wirtschaft,...

18.08.2011 | [weiter]

MINT: Optimale Studienbedingungen und gute Jobaussichten

Die MINT-Fächer der Universität Wien – wie Mathematik, Informatik, Chemie, Physik, Erdwissenschaften, Meteorologie und Astronomie – bieten erstklassige Studienbedingungen und exzellente Berufschancen. Diese Fächer bedeuten für Studierende Platz in den Hörsälen und Labors, kleine Arbeitsgruppen...

11.08.2011 | [weiter]

Die Kinderuni on Tour 2011 startet!

Am 16. August ist es wieder soweit, und Kinder zwischen 7 und 12 Jahren können sich bei der Kinderuni on Tour als NachwuchsforscherInnen erproben! Kinderuni on Tour bringt heuer Wissenschaft und Universität zu Kindern in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Im mobilen Hörsaal halten...

11.08.2011 | [weiter]

Flowing Structures in Soft Crystals

A liquid does not have to be a disordered bunch of particles: A team of researchers at Vienna University of Technology (TU Vienna) and the University of Vienna has discovered intriguing structures formed by tiny particles floating in liquids. Under mechanical strain, particle clusters in liquids...

08.08.2011 | [weiter]

839 Anmeldungen für Publizistik, 1.989 für Aufnahmeverfahren Psychologie

Am Freitag, 5. August, endete die Anmeldefrist für die Studienfächer Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Psychologie an der Universität Wien. 839 Personen haben sich für Publizistik, 1.989 für das Psychologie-Aufnahmeverfahren für das Wintersemester 2011/12 angemeldet. Die...

08.08.2011 | [weiter]

Zwei hochdotierte "ERC Starting Grants" für Forscher der Universität Wien

Matthias Horn, Professor am Department für Mikrobielle Ökologie der Universität Wien, und der Molekularbiologe Bojan Zagrovic von den Max F. Perutz Laboratories erhalten prestigereiche "ERC Starting Grants" des Europäischen Forschungsrates. Ihre Forschungsvorhaben werden in den kommenden fünf...

25.07.2011 | [weiter]

Nanotechnologie für Wasserfilter

In der Nanotechnologie sind in den letzten Jahren neue Werkstoffe mit einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten entstanden, wie beispielsweise Kohlenstoffnanoröhren. Es handelt sich dabei um zylindrische Werkstoffe aus Kohlenstoff mit einem Durchmesser von wenigen Nanometern – ein Nanometer ist...

21.07.2011 | [weiter]

Nanotechnology for water filter

Nanotechnology has developed tremendously in the past decade and was able to create many new materials with a vast range of potential applications. Carbon nanotubes are an example of these new materials and consist of cylindrical molecules of carbon with diameters of a few nanometers – one...

21.07.2011 | [weiter]

 Aktuelle Meldungen rund um die Universität Wien

  VORHERIGE SEITE 15 16 17 18 NÄCHSTE SEITE  
  VORHERIGE SEITE 15 16 17 18 NÄCHSTE SEITE