Ausbildungsprogramm u:start unterstützt AbsolventInnen bei der Unternehmensgründung

u:start – das Gründungsprogramm der Universität Wien für AbsolventInnen startet den fünften Durchgang mit einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 26. September um 18 Uhr. Das Ausbildungsprogramm richtet sich an AbsolventInnen und Studierende österreichischer Universitäten und Fachhochschulen, die eine berufliche Selbstständigkeit oder Unternehmensgründung anstreben.

Mit dem Gründungsprogramm u:start will der Alumniverband der Universität Wien AkademikerInnen dazu befähigen, die persönliche Geschäftsidee zum qualitätsvollen Businessplan zu entwickeln, um den Einstieg in die Selbstständigkeit bzw. Unternehmensgründung erfolgreich zu bewerkstelligen. "Wir möchten Selbstständigkeit und Gründung als berufliche Option für Uni-AbsolventInnen ermöglichen und Alumni für den Schritt in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten", so die Geschäftsführerin des Alumniverbands der Universität Wien, Ingeborg Sickinger. Das Programm richtet sich an jene, die bereits eine Geschäftsidee haben und gründen wollen, denen es aber noch am nötigen betriebswirtschaftlichen Know-how fehlt.

Die Geschäftsideen bei u:start sind so vielfältig wie die fachlichen Hintergründe der AbsolventInnen. In den vergangenen Durchgängen reichten die Gründungen vom Unternehmen für Stadtklimatologie und Windforschung über biologische Schädlingsbekämpfung bis hin zur psychotherapeutischen Praxis. Mit u:start erfolgreich gegründet hat auch der Jus-Absolvent Clemens Schmidgruber, Geschäftsführer des Start-ups Helferline, einer Technikhilfe für Zuhause, das 2016 zu "Austria´s next Top Start-up" gekürt wurde: "Die Universität Wien hat mit dem u:start-Programm, an dem ich teilnehmen durfte, einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen Gründung von Helferline geleistet."

Die Programmelemente
Bei der Infoveranstaltung am 26. September erwarten Gründungsinteressierte neben detaillierten Informationen zu Inhalten und Ablauf des Programms auch Erfahrungsberichte ehemaliger TeilnehmerInnen, die ihre Geschäftsideen bereits erfolgreich umsetzen konnten.

Im November und Dezember 2018 werden eineinhalbtägige Gründungsworkshops (Start: 9. November) zur Entwicklung des persönlichen Geschäftsmodells angeboten. Ab Jänner 2019 folgt der Ausbildungsteil (sechs Seminartage) und als besonderes Plus bietet der Alumniverband begleitendes Mentoring durch AbsolventInnen an, die selbst erfahrene UnternehmerInnen sind.

Die Teilnahme an der Infoveranstaltung sowie an den Gründungsworkshops (30 Plätze) ist kostenlos, TeilnehmerInnen am Ausbildungsteil (15 Plätze) zahlen EUR 380,-.

Infoveranstaltung u:start "Mein Weg in Selbstständigkeit & Gründung"
Zeit: Mittwoch, 26. September 2018, 18 Uhr
Ort: Alte Kapelle am Campus der Universität Wien, 1090 Wien, Spitalgasse 2
 
Weitere Informationen zum Programm: http://alumni.ac.at/ustart 

Rückfragehinweis

Martin Reiss, MA

u:start-Projektleitung
Alumniverband der Universität Wien
1090 - Wien, Spitalgasse 2, Hof 1.5
+43-1-4277-280 02
martin.reiss@univie.ac.at

Mag. Alexandra Frey

Pressebüro der Universität Wien
Forschung und Lehre
Universität Wien
1010 - Wien, Universitätsring 1
+43-1-4277-175 33
+43-664-60277-175 33
alexandra.frey@univie.ac.at