Aktuelle Meldungen

Internationale Tagung über Krebsforschung in Wien

Von 7. bis 9. Juli 2005 findet die internationale Tagung „Central European Society for Anticancer Drug Research“ (CESAR) an der Universität Wien statt. 200 KrebsforscherInnen präsentieren und diskutieren neue Strategien für die Entwicklung tumorhemmender Chemotherapeutika.

07.07.2005 | [weiter]

Eröffnung der KinderuniWien 2005!

Über 3.150 Kinder erobern ab Montag, den 11. Juli für eine Woche die ehrenwerten Universitätshallen.

07.07.2005 | [weiter]

Entwicklungsplan der Universität Wien

Nach der einstimmigen Annahme des Senats, hat der Universitätsrat am 1. Juli 2005 den Entwicklungsplan der Universität Wien einstimmig genehmigt. Der Entwicklungsplan wird für die kommenden Jahre die „Messlatte“ für die gesteckten Ziele sein.

06.07.2005 | [weiter]

Anmelderekord an der KinderuniWien 2005!

Über 2.800 Kinder werden die ehrenwerten Universitätshallen im Rahmen der diesjährigen KinderuniWien erobern.

25.06.2005 | [weiter]

Erste Präsentation von EIRO – das Europäische Observatorium für die Entwicklung der Arbeitsbeziehungen – in Österreich

Am Mittwoch, 29. Juni 2005, 9.00 Uhr, wird das Europäische Observatorium für die Entwicklung der Arbeitsbeziehungen (European Industrial Relations Observatory, kurz EIRO) erstmals in Österreich vorgestellt. Organisatoren der Veranstaltung im Hochholzerhof der BAWAG sind das Institut für...

22.06.2005 | [weiter]

Die KinderuniWien 2005 wird international!

Utl.: Viyana Çocuk Üniversitesi (türkisch), ChavorngosikljipeWien (romanes), la Universidad de l@s niñ@s de Viena (spanisch) – die KinderuniWien 2005 spricht viele Sprachen

21.06.2005 | [weiter]

Die KinderuniWien 2005 wird international!

An der KinderuniWien 2005, die vom 11. bis zum 15. Juli als Highlight des wienXtra-ferienspiels stattfindet, gibt es erstmals einen Austausch von Kinderuni-Studierenden aus Wien und Bratislava. Gleichzeitig startet durch Initiative des Kinderbüros an der Universität Wien als Veranstalter der...

21.06.2005 | [weiter]

Internationaler Kongress der Medizinischen Chemie – 20. bis 23. Juni 2005

Mehr als 450 WissenschaftlerInnen aus dem Bereich der Arzneistoffentwicklung treffen sich von 20.-23. Juni beim internationalen Joint Meeting on Medicinal Chemistry (JMMC) 2005 an der Universität Wien zum Erfahrungsaustausch. Neben Methoden zur Entdeckung und Optimierung neuer Arzneistoffe stehen...

16.06.2005 | [weiter]