Videos

08.10.2018

Bühne frei: Karin Olek erklärt ihre Forschung

"Das ist das Gute an meiner Ausbildung: Es gibt wahnsinnig viele Bereiche, in denen ich arbeiten kann – und das quasi überall auf der Welt", so Doktorandin Karin Olek. Im Video erklärt die Molekularbiologin der Uni Wien ihre Forschung rund um den humanen Rhinovirus – Verursacher von Erkältungen oder Schnupfen.

29.06.2018

10 Fragen an: Mikrobiologe Michael Wagner

 Aktuelle Videos

Uni Wien forscht
 

Die Universität Wien im Weltraum

Hätten Sie gedacht, dass die Universität Wien einen eigenen Satelliten im Weltraum betreibt? Warum der Nanosatellit UNIBrite seit Februar 2013 entlang der Tag- und Nachtgrenze rund um die Erde kreist und was er dort beobachtet, erklärt Astrophysiker und Projektleiter Werner Weiss.

31.05.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Soziologin Glenda Hannibal antwortet

Glenda Hannibal from the department of sociology responds to the University of Vienna's current Semester Question "How are we living in tomorrow's digital future?"

12.05.2016 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 
Kerstin Jobst

Antrittsvorlesung von Kerstin Jobst

"Einnahme unmöglich? Sevastopol´ als Geschichte eines (Miss-)Erfolgs", so lautete der Titel der Antrittsvorlesung der Osteuropahistorikerin Kerstin Jobst.

09.05.2016 | [weiter]

Porträts
 

10 Fragen an: Biochemikerin Renée Schroeder

"Ich möchte die Welt verstehen", antwortet Renée Schroeder auf die Frage, wie sie ihren Job einfach erklären würde. Die Biochemikerin erzählt im Video außerdem, was ihre wichtigste wissenschaftliche Erkenntnis war und was Erwin Schrödinger von ihr lernen könnte.

21.04.2016 | [weiter]

Meine Universität
 

Why study ... Physics of the Earth?

The joint master study "Physics of the Earth" targets the functioning of the Earth, and how to explore its structure. In the video PhD student Maria-Theresia Apoloner, researcher Katalin Gribovszki and scientist Götz Bokelmann talk about this master programme at the University of Vienna.

04.04.2016 | [weiter]

Meine Universität
 

Wie schaffe ich den Marathon? Tipps vom Experten

Was ist vor und während eines Marathons in Hinblick auf Ernährung, Ausrüstung usw. zu beachten? Georg Denev vom Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport der Universität Wien verrät Tipps und Tricks zur erfolgreichen Absolvierung eines Marathons.

23.03.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wenn Chemiker mit Molekülen spielen

Von der Pharmaindustrie bis zur Materialwissenschaft – Stickstoffverbindungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Ein Team um Nuno Maulide und Leticia González stellt solche Heterozyklen durch die Kombination einfacher Bausteine billiger und umweltschonender her. Im Video erklären sie ihre Forschung.

15.03.2016 | [weiter]

Meine Universität
 

Why study ... Environmental Sciences?

Do you care about the environment? Master's student Irene Schleining and scientist Stephan Krämer do. In the video they talk about the interdisciplinary master's programme Environmental Sciences at the University of Vienna.

15.02.2016 | [weiter]

Veranstaltungen
 
Roter Umschlag mit Logo der Universität Wien

Verleihung der Goldenen Doktordiplome

Vor 50 Jahren haben sie an der Universität Wien promoviert – Insgesamt neun JubilarInnen wurden am 26. Jänner 2016 im Großen Festsaal von Germain Weber, dem Dekan der Fakultät für Psychologie, die Goldenen Doktordiplome verliehen.

12.02.2016 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Yuri Kazepov

Bei seiner Antrittsvorlesung sprach Stadtforscher Yuri Kazepov über "From Citizenship to Cit(y)zenship. Why cities are getting more important".

09.02.2016 | [weiter]

Porträts
 

10 Fragen an: Psychologe Helmut Leder

Warum finden wir Kunst schön? Der Psychologe Helmut Leder hat einen guten Draht zur Kunst. Wäre er nicht Psychologe geworden, wäre er wahrscheinlich Künstler. Das, und warum er gern mit Ernst Gombrich sprechen würde, erzählt er im Interview uni:view.

12.01.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Ötzi Forschung: Das Erbe der Steinzeit-Bakterien

Was verrät uns Ötzis Mageninhalt über die Besiedelungsgeschichte Europas? Der Bioinformatiker Thomas Rattei von der Uni Wien hat das Magenbakterium Helicobacter pylori analysiert und eine überraschende Entdeckung gemacht.

08.01.2016 | [weiter]