Videos

08.10.2018

Bühne frei: Karin Olek erklärt ihre Forschung

"Das ist das Gute an meiner Ausbildung: Es gibt wahnsinnig viele Bereiche, in denen ich arbeiten kann – und das quasi überall auf der Welt", so Doktorandin Karin Olek. Im Video erklärt die Molekularbiologin der Uni Wien ihre Forschung rund um den humanen Rhinovirus – Verursacher von Erkältungen oder Schnupfen.

29.06.2018

10 Fragen an: Mikrobiologe Michael Wagner

 Aktuelle Videos

Veranstaltungen
 

Ehrendoktorat für Carl Djerassi

Am 5. Juni 2012 hat Rektor Heinz W. Engl in Anwesenheit von Bundeskanzler Werner Faymann dem gebürtigen Wiener, der "Mutter der Pille" Carl Djerassi das Ehrendoktorat der Universität Wien verliehen.

08.06.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Sybille Steinbacher

Am 6. Juni 2012 hielt Sybille Steinbacher, Professorin für Zeitgeschichte – Vergleichende Diktatur-, Gewalt- und Genozidforschung am Institut für Zeitgeschichte, ihre Antrittsvorlesung zum Thema "Der Holocaust und andere Massenverbrechen. Überlegungen zum Völkermord im 20. Jahrhundert".

06.06.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Wilfried Engemann

Am 4. Juni hielt Wilfried Engemann vom Institut für Praktische Theologie und Religionspsychologie seine Antrittsvorlesung zum Thema "Lebensgefühl und Glaubenskultur. Menschsein als Vorgabe und Zweck der religiösen Praxis des Christentums".

04.06.2012 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Der Dalai Lama an der Universität Wien, Teil 2

Der Dalai Lama, das spirituelle Oberhaupt Tibets, hat am 26. Mai mit renommierten WissenschafterInnen diskutiert: Philosophische Grundlagen des Buddhismus wurden Erkenntnissen aus Physik und Neurowissenschaft gegenübergestellt.

26.05.2012 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Der Dalai Lama an der Universität Wien, Teil 1

Der Dalai Lama, das spirituelle Oberhaupt Tibets, hat am 26. Mai mit renommierten WissenschafterInnen diskutiert: Philosophische Grundlagen des Buddhismus wurden Erkenntnissen aus Physik und Neurowissenschaft gegenübergestellt.

26.05.2012 | [weiter]

Veranstaltungen
 

ERC Grants: "Österreichische Spitzenforschung durch EU-Gelder fördern"

Am 22. Mai 2012 diskutierten Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien sowie die Präsidenten der ÖAW und des IST Austria mit Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle und erfolgreichen ERC Grant-GewinnerInnen, wie exzellente Grundlagenforschung in Österreich ausreichend gefördert werden kann.

22.05.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Brigitta Busch

Am 7. Mai 2012 hielt Brigitta Busch vom Institut für Sprachwissenschaft an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ihre Antrittsvorlesung zum Thema "Das sprachliche Repertoire oder Niemand ist einsprachig".

07.05.2012 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Aufzeichnung: Gespräch zur Internationalen Entwicklung

Am 2. Mai 2012 hat im Juridicum eine öffentliche Diskussion zum Studium der Internationalen Entwicklung stattgefunden, zu der Studierende und Lehrende eingeladen waren.

02.05.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Götz Bokelmann

Am 25. April 2012 hielt Götz Bokelmann vom Institut für Meteorologie und Geophysik der Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie seine Antrittsvorlesung zum Thema "Deformation in der Erde. Von Erdbeben bis zur Plattentektonik".

25.04.2012 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Huang Ming: "Solar Energy – Reality and Vision"

Am 16. April 2012 hielt der Solarpionier und Träger des Alternativen Nobelpreises Huang Ming seinen Vortrag zu Gegenwart und Zukunft der Sonnenenergie.

18.04.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Jannik Meyer

Am 28. März 2012 hielt Jannik Meyer von der Fakultät für Physik seine Antrittsvorlesung zum Thema "Die Erforschung neuer Materialien mit atomar aufgelösten Messungen".

28.03.2012 | [weiter]

Antrittsvorlesungen
 

Antrittsvorlesung von Claudia Rapp

Am 26. März 2012 hielt Claudia Rapp von der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät ihre Antrittsvorlesung zum Thema "'Die soziale Dimension des Christentums in Byzanz".

26.03.2012 | [weiter]