uni:view

Wissenschaft & Gesellschaft

16.07.2018

Die letzte Nacht der Zarenfamilie

Nach seiner Abdankung als Zar wurden Nikolai II. und seine Familie aus Sankt Petersburg verbannt. In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli 1918 wurden sie hingerichtet. Historiker Wolfgang Mueller vom Institut für Osteuropäische Geschichte erklärt, warum sich bis heute Mythen um die Romanows ranken.

12.07.2018

Europa: Präsidentschaft in schwierigen Zeiten

"Was eint Europa?" lautet die kommende Semesterfrage der Uni Wien. Anlässlich der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft geht Gerda Falkner vom Institut für Europäische Integrationsforschung in einem Gastbeitrag bereits jetzt der Frage nach: Was könnte Österreich dazu beitragen, die EU zu einen?

 Aktuelle Meldungen

Wissenschaft & Gesellschaft
 

INiTS: Neue Geschaftsführerin Irene Fialka

Das universitäre Gründerservice INiTS – eine Gesellschaft der Universität Wien, der TU Wien und der Technologieagentur der Stadt Wien (ZIT) – hat ab sofort eine neue Geschäftsführerin: Irene Fialka tritt die Nachfolge von Michael Rauhofer an, der sich neuen Herausforderungen widmet.

08.10.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Gefährden Sparpakete das Wirtschaftswachstum?

Wie kommt es, dass die einen verstärkte Sparanstrengungen, andere hingegen eine aktive Wachstumspolitik fordern? Müssen Sparprogramme notwendigerweise durch aktive Wachstumsförderungsprogramme ergänzt werden? Die Volkswirte Monika Merz und Alejandro Cunat von der Universität Wien gehen diesen Fragen auf den Grund.

27.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Die ProblemlöserInnen aus der Volkswirtschaftslehre

Wir sind mitten in der Krise. Was sagen die ExpertInnen? Dazu diskutieren die Volkswirte Monika Merz und Karl Schlag von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien und die Studierenden Daniela Rroshi und Mario Krapfenbauer.

27.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Universität Wien zieht Bilanz

Die Universität Wien hat im Jahr 2011 auf Basis eines Gesamtbudgets von knapp 510 Mio. Euro ein exzellentes Forschungsergebnis erzielt, berichtete Rektor Heinz W. Engl bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 26. September, an der auch Wittgenstein- und ERC-Preisträger der Universität Wien teilnahmen.

26.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

documenta: Der Physik "die Türen eingerannt"

"Es ist unglaublich, welches Echo wir hatten", zieht Anton Zeilinger von der Universität Wien Bilanz über ein ungewöhnliches Projekt – die Präsentation quantenphysikalischer Experimente bei der Kunstausstellung documenta in Kassel. Bald sollen die Exponate auch an der Universität Wien zu sehen sein.

19.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerserie: Wien erforschen (5)

In der uni:view-Sommerserie erzählen internationale Lise-Meitner-Fellows von sich und ihrer Forschung an der Universität Wien, Zukunftsplänen und Lieblingsplätzen. Im letzten Beitrag: Nina Tölle aus Deutschland, die am Institut für Organische Chemie an der Totalsynthese eines marinen Naturstoffs arbeitet.

04.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

"Green Jobs" durch Chemie-Start-up

Umweltminister Nikolaus Berlakovich hat dem jungen Unternehmen des promovierten Chemikers Amitava Kundu einen Besuch abgestattet. Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gewinnt es aus industriellen Nebenprodukten ressourcenschonend und umweltverträglich hochwertige Chemikalien.

03.09.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerserie: Wien erforschen (4)

In der uni:view-Sommerserie erzählen internationale Lise-Meitner-Fellows von sich und ihrer Forschung an der Universität Wien, Zukunftsplänen und ihren Lieblingsplätzen in Wien. Heute: Rajesh Tewari aus Indien, der am Department für Terrestrische Ökosystemforschung forscht (in Englisch).

28.08.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerserie: Wien erforschen (3)

In der uni:view-Sommerserie erzählen internationale Lise-Meitner-Fellows von sich und ihrer Forschung an der Universität Wien, Zukunftsplänen und ihren Lieblingsplätzen in Wien. Heute: Jozef Tancer aus der Slowakei, der am Institut für Germanistik forscht.

21.08.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerserie: Wien erforschen (2)

In der uni:view-Sommerserie erzählen internationale Lise-Meitner-Fellows von sich und ihrer Forschung an der Universität Wien, Zukunftsplänen und ihren Lieblingsplätzen in Wien. Heute: Christa Knellwolf King. Sie forscht am Institut für Anglistik und Amerikanistik. (In Englisch)

14.08.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Sommerserie: Wien erforschen (1)

In der uni:view-Sommerserie erzählen internationale Lise-Meitner-Fellows von sich und ihrer Forschung an der Universität Wien, Zukunftsplänen und ihren Lieblingsplätzen in Wien. Heute: Pedro Frade aus Portugal, der am Department für Meeresbiologie zu Korallenriffen forscht. (In Englisch)

07.08.2012 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Meteorologie: Extreme Regenmengen im Juli

Der vergangene Monat fiel in den meisten Regionen Österreichs überdurchschnittlich niederschlagsreich aus. Am meisten geregnet hat es in Kärnten und der Steiermark. Die Meteorologen Dieter Mayer und Reinhold Steinacker von der Universität Wien analysieren das Wetter im Juli.

02.08.2012 | [weiter]