uni:view

Uni Intern

31.10.2018

Preise und Auszeichnungen im Oktober 2018

Die Universität Wien gratuliert den MitarbeiterInnen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über die aktuellen Ehrungen und Preisverleihungen.

23.10.2018

Aktuelle Einreichfristen Oktober bis Jänner 2019

Interessierte (Jung-)WissenschafterInnen können sich wieder für zahlreiche Preise, Förderungen und Stipendien bewerben.

 Aktuelle Meldungen

Uni Intern
 

Zwei Fakultäten unter einem Dach: Uni Wien Rossau stellt sich vor

Ab 2013/14 werden Studierende der Wirtschaftswissenschaften und der Mathematik ihre Vorlesungen im selben Gebäude besuchen: Unter dem Namen "Uni Wien Rossau" wird die Liegenschaft an der Rossauer Lände 3 durch die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien für den modernen Wissenschaftsbetrieb adaptiert: Hier entstehen u.a. 650 Büroarbeitsplätze sowie 41 Lehrräume. Bei einer Pressekonferenz am 31. Mai 2011 präsentierten Erwin Hameseder, Generaldirektor der Raiffeisen-Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Georg Winckler, Rektor der Universität Wien sowie Heinz W. Engl, designierter Rektor der Universität Wien, das zukunftsträchtige Projekt.

31.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktionstag zum Thema Durchblutung

Am Dienstag, 31. Mai 2011, fand im Kleinen Festsaal der "Gefäßtag" statt – ein Gesundheitstag im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung an der Universität Wien (Projekt UniFit). An verschiedenen Stationen konnten sich MitarbeiterInnen der Universität Wien über Risiken, präventive Maßnahmen und Behandlungsmethoden von Gefäßerkrankungen informieren. "uni:view" war mit der Kamera vor Ort.

31.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Roland Girtler: Abenteurer der Feldforschung wird 70

Wilderer, Jäger, Schmuggler, Landstreicher, Prostituierte und LandärztInnen sowie BäuerInnen und Adelige in Österreich und Siebenbürgen zogen das Interesse des Soziologen Roland Girtler auf sich. Am 31. Mai 2011 wird der Feldforscher, der nach wie vor das Fahrrad zu seinem liebsten Fortbewegungsmittel zählt, 70 Jahre alt.

30.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Mai 2011

Im Mai 2011 wurden Tatiana Zhurzhenko mit dem Buchpreis der American Association for Ukrainian Studies und Simon Gröblacher mit dem PhD Thesis Prize der European Physical Society ausgezeichnet.

30.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Prüfverfahren der Dissertation von Johannes Hahn läuft

Bereits 2007 überprüfte ein externer Gutachter die damals wegen Textgleichheiten angezeigten Stellen der Dissertation von Johannes Hahn. Es wurde keine Betrugsabsicht festgestellt. Um volle Transparenz für die gesamte Arbeit zu erhalten, hat Studienpräses Brigitte Kopp im April ein Prüfverfahren für die gesamte Dissertation eingeleitet und die Agentur für wissenschaftliche Integrität um gutachterliche Unterstützung gebeten. Die Agentur hat der Universität Wien zugesagt, die Prüfung so zu gestalten, dass noch vor Beginn des kommenden Studienjahres ein Ergebnis vorliegt.

23.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktuelle Einreichfristen für Förderungen, Stipendien und Preise

Für folgende Preise, Förderungen und Stipendien können sich interesssierte (Jung-)WissenschafterInnen bewerben: die Mobilitätsförderung im Rahmen der Wissenschaftlich-Technischen Zusammenarbeit (WTZ), die Fellowships des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften (IFK), das Stipendienprogramm der Gerda-Henkel-Stiftung, den Wissenschaftspreis der Margaretha-Lupac-Stiftung, den Kardinal-König-Kunstpreis, den "Energy Globe Award", den Kommunalen Wissenschaftspreis 2011, den Erwin-Wenzel-Preis sowie den VCÖ-Mobilitätspreis.

19.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Erfolgreiche Premiere des "FC Universität Wien"

Am 16. Mai 2011 wurde der Fußballclub "FC Universität Wien" in einem Freundschaftsspiel gegen den "FC Nationalrat" aus der Taufe gehoben. In einem spannenden Match mit guten Torchancen auf beiden Seiten behielt die "Wissenschaft" knapp die Oberhand über die "Politik".

19.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Die neuen VizerektorInnen

Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung vom 13. Mai auf Vorschlag des designierten Rektors Heinz W. Engl die Mitglieder des neuen Rektorats gewählt. Erste Stellvertreterin des Rektors wird Susanne Weigelin-Schwiedrzik. Heinz Faßmann übernimmt den Bereich Personalentwicklung und Internationale Beziehungen. Für den Bereich Infrastruktur konnte mit Karl Schwaha ein erfahrener Experte aus der Wirtschaft gewonnen werden. Christa Schnabl bleibt Vizerektorin an der Universität Wien und übernimmt die Gesamtverantwortung für den Bereich Studierende und Lehre. Die Funktionsperiode des neuen Rektorats beginnt mit 1. Oktober 2011.

16.05.2011 | [weiter]