uni:view

Uni Intern

18.06.2018

Spatenstich für ProfessorInnengästehaus in der Seestadt

Im Seeparkquartier in Aspern Seestadt entsteht ein vielseitiges Bauwerk, das unter anderem ein Gästehaus für ForscherInnen der Universität Wien beherbergen soll. "Entstanden ist die Idee im Jubiläumsjahr 2015, es ist somit ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk der Stadt", so Vizerektorin Schnabl.

15.06.2018

Botanischer Garten der Uni Wien bekommt Botanicum

Der Botanische Garten der Universität Wien erhält mit dem "Botanicum" einen winterfesten Pavillon, mit dem ein ganzjähriges Angebot der "Grünen Schule" möglich wird. Am 14. Juni erfolgte der Spatenstich, geht alles nach Plan, sollte der Bau im September fertig sein.

 Aktuelle Meldungen

Uni Intern
 

Roland Girtler: Abenteurer der Feldforschung wird 70

Wilderer, Jäger, Schmuggler, Landstreicher, Prostituierte und LandärztInnen sowie BäuerInnen und Adelige in Österreich und Siebenbürgen zogen das Interesse des Soziologen Roland Girtler auf sich. Am 31. Mai 2011 wird der Feldforscher, der nach wie vor das Fahrrad zu seinem liebsten Fortbewegungsmittel zählt, 70 Jahre alt.

30.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Preise und Auszeichnungen im Mai 2011

Im Mai 2011 wurden Tatiana Zhurzhenko mit dem Buchpreis der American Association for Ukrainian Studies und Simon Gröblacher mit dem PhD Thesis Prize der European Physical Society ausgezeichnet.

30.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Prüfverfahren der Dissertation von Johannes Hahn läuft

Bereits 2007 überprüfte ein externer Gutachter die damals wegen Textgleichheiten angezeigten Stellen der Dissertation von Johannes Hahn. Es wurde keine Betrugsabsicht festgestellt. Um volle Transparenz für die gesamte Arbeit zu erhalten, hat Studienpräses Brigitte Kopp im April ein Prüfverfahren für die gesamte Dissertation eingeleitet und die Agentur für wissenschaftliche Integrität um gutachterliche Unterstützung gebeten. Die Agentur hat der Universität Wien zugesagt, die Prüfung so zu gestalten, dass noch vor Beginn des kommenden Studienjahres ein Ergebnis vorliegt.

23.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktuelle Einreichfristen für Förderungen, Stipendien und Preise

Für folgende Preise, Förderungen und Stipendien können sich interesssierte (Jung-)WissenschafterInnen bewerben: die Mobilitätsförderung im Rahmen der Wissenschaftlich-Technischen Zusammenarbeit (WTZ), die Fellowships des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften (IFK), das Stipendienprogramm der Gerda-Henkel-Stiftung, den Wissenschaftspreis der Margaretha-Lupac-Stiftung, den Kardinal-König-Kunstpreis, den "Energy Globe Award", den Kommunalen Wissenschaftspreis 2011, den Erwin-Wenzel-Preis sowie den VCÖ-Mobilitätspreis.

19.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Erfolgreiche Premiere des "FC Universität Wien"

Am 16. Mai 2011 wurde der Fußballclub "FC Universität Wien" in einem Freundschaftsspiel gegen den "FC Nationalrat" aus der Taufe gehoben. In einem spannenden Match mit guten Torchancen auf beiden Seiten behielt die "Wissenschaft" knapp die Oberhand über die "Politik".

19.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Die neuen VizerektorInnen

Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung vom 13. Mai auf Vorschlag des designierten Rektors Heinz W. Engl die Mitglieder des neuen Rektorats gewählt. Erste Stellvertreterin des Rektors wird Susanne Weigelin-Schwiedrzik. Heinz Faßmann übernimmt den Bereich Personalentwicklung und Internationale Beziehungen. Für den Bereich Infrastruktur konnte mit Karl Schwaha ein erfahrener Experte aus der Wirtschaft gewonnen werden. Christa Schnabl bleibt Vizerektorin an der Universität Wien und übernimmt die Gesamtverantwortung für den Bereich Studierende und Lehre. Die Funktionsperiode des neuen Rektorats beginnt mit 1. Oktober 2011.

16.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Das war der Dies Facultatis der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft

Am Mittwoch, 4. Mai 2011, fand im Großen Festsaal der Dies Facultatis der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft statt. Zum Auftakt der Veranstaltung hielt der Philosoph Georg Stenger seine Antrittsvorlesung mit dem Titel "Interkulturelle Philosophie und Bildung – warum begehren?". In einer anschließenden Podiumsdiskussion unter der Moderation von Schulpädagogik-Expertin Barbara Schneider-Taylor debattierten renommierte Gäste wie Konrad Paul Liessmann und Monika Kircher-Kohl, CEO Infineon Technologies Austria AG, über das Thema "Bildung lehren – Bildung begehren".

12.05.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

ÖAW: 12 ForscherInnen der Universität Wien als neue Mitglieder aufgenommen

Im Rahmen ihrer jährlichen Wahlsitzung hat die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) 2011 insgesamt 53 neue WissenschafterInnen aus dem In- und Ausland aufgenommen, darunter vier wirkliche und fünf korrespondierende Mitglieder sowie drei Mitglieder der "Jungen Kurie", die an der Universität Wien forschen und lehren. Die neu gewählten Mitglieder erhalten bei der traditionellen Feierlichen Sitzung der Akademie am Mittwoch, 11. Mai 2011, in Anwesenheit von Bundespräsident Heinz Fischer ihre Dekrete.

09.05.2011 | [weiter]