uni:view

Professuren

09.10.2018

Neue Professuren im Oktober 2018

Im Oktober sind sieben ProfessorInnen neu an die Universität Wien berufen worden: Eleonora Hendrika Gertruda Mezger-Backus, Antje Daniel, Alberto Mínguez Espallargas, Fares Kayali, Patrick Müller, Susanne Schwab und Manuel Zimmer.

03.10.2018

Daniel Le Heron: The Earth's icy past

What did South Africa look like 300 million years ago? Unlike today it was covered with glaciers and ice. Thanks to satellite imagery and digital data geologist Daniel Le Heron is making exciting new advances in the field of sedimentology and gets insights into the secrets of the Earth's icy past.

 Aktuelle Meldungen

Professuren
 

Leticia González: Die Macht des Lichts

Seit 2011 ist sie Professorin für Theoretische Chemie. Warum sie erst jetzt ihre Antrittsvorlesung hält? Viel Arbeit und ein zweites Kind kamen dazwischen. Im Interview mit uni:view erzählt Leticia González, was sie antreibt und warum sie ihre Antrittsvorlesung ins Jahr des Lichts 2015 gelegt hat.

10.11.2015 | [weiter]

Professuren
 

Petra Heinz: Die fabelhafte Welt der Einzeller

Dass die studierte Mikrobiologin Petra Heinz heute Leiterin des Instituts für Paläontologie der Universität Wien ist, hat sie der zufälligen Bekanntschaft mit kleinen, einzelligen Organismen namens Foraminiferen zu verdanken. Denn: "Es war Liebe auf den ersten Blick!"

05.11.2015 | [weiter]

Professuren
 

Harald Tschan: Der Fitness-Experte für das Weltall

Wie trainiert man richtig im Weltall? Kaum jemand kennt die Antwort so genau wie der Sportwissenschafter Harald Tschan. Der gefragte Experte hat schon für die NASA und Russland gearbeitet und ein "Fitness-Center" für AstronautInnen mitentwickelt. Auch ältere Menschen profitieren von seinem Wissen.

03.11.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im November 2015

Im November 2015 gibt es eine neue assoziierte Professur an der Universität Wien: Alexander Dammermann am Department für Mikrobiologie, Immunbiologie und Genetik am Zentrum für Molekulare Biologie.

02.11.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Oktober 2015

Im Oktober gibt es sieben neue Professuren an der Universität Wien: Alexandra Ganser-Blumenau, Gunther Kaltenböck, Stefan Krammer, Igor Maver, Franz Merli, Sigrid Wadauer sowie Philip Walther.

06.10.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im September 2015

Im September gibt es drei neue Professuren an der Universität Wien: Andrea Lehner-Hartmann an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Judith Schoonenboom an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft und Sergey Zotchev an der Fakultät für Lebenswissenschaften.

03.09.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im August 2015

Im August gibt es zwei neue Professuren an der Universität Wien: Alexander Somek ist Professor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und Barbara Wessner assoziierte Professorin am Zentrum für Sportwissenschaft und Universitätssport.

01.08.2015 | [weiter]

Professuren
 

Adams Bodomo: "I am an ethnographer in many ways"

He wants to stand up for his people – through language. Linguist Adams Bodomo – since August 2013 Professor of African Languages and Literatures at the University of Vienna – documents, records, and describes the cultures of Africa.

02.06.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im Juni 2015

Im Juni gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Gerald Schneeweiss ist assoziierter Professor am Department für Botanik und Biodiversitätsforschung an der Fakultät für Lebenswissenschaften.

01.06.2015 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im Mai 2015

Im Mai gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Annemarie Steidl ist assoziierte Professorin am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät.

05.05.2015 | [weiter]

Professuren
 

Peter Reichl: Neue Töne in die Informatik bringen

In der Informatik spielten UserInnen bisher eine eher untergeordnete Rolle, im Vordergrund stand vor allem Technik. Der neue Informatik-Professor Peter Reichl möchte das ändern – mit einer "Anti-Kopernikanischen Wende", die den Menschen zurück in den Mittelpunkt des technologischen Universums rückt.

28.04.2015 | [weiter]

Professuren
 

Torsten Möller: Ein neues Werkzeug für alle Wissenschaften

Ob Astronomie, Medizin oder Wirtschaft: "Die einen brauchen Modelle, um die Sternentstehung nachzuzeichnen – die anderen, um die Entwicklung der Finanzmärkte vorherzusagen." Wie die visuelle Datenanalyse dabei helfen kann, beschäftigt Torsten Möller, Professor an der Fakultät für Informatik.

27.04.2015 | [weiter]