uni:view

Professuren

12.11.2018

Folker Hanusch: "Journalismus verändert sich aktuell enorm"

Guter Journalismus, schlechter Journalismus? Keine Frage für Folker Hanusch. Der Professor für Journalismus an der Uni Wien schaut sich die Kontexte hinter den Schlagzeilen an. Im Interview mit uni:view spricht er u.a. über seine Auswanderung nach Australien und die Veränderung des Journalismus.

09.11.2018

Philipp Scheibelreiter: Von antiken Rechtsquellen lernen

Können wir aus der Geschichte lernen? Natürlich, sagt Philipp Scheibelreiter, seit März Professor für Antike Rechtsgeschichte und Römisches Recht an der Universität Wien. Zeitlose, dogmatische Argumente und unterschiedliche juristische Lösungsansätze stehen bei seiner Forschung im Mittelpunkt.

 Aktuelle Meldungen

Professuren
 

Ron Pinhasi: Looking at ancient DNA

How did people look like, interact, migrate and bond 15,000 years ago? Anthropologist Ron Pinhasi finds answers to these and other questions by reconstructing past genes and genomes from ancient human DNA. uni:view interviewed the researcher on the occasion of his public lecture.

08.01.2018 | [weiter]

Professuren
 

Kai Carsten Hultzsch: Chemie nachhaltig gestalten

Chemie ist für Kai Carsten Hultzsch, Leiter des Instituts für Chemische Katalyse, quasi ein Familienerbe: Bereits sein Großvater war Chemiker. Die eigene Leidenschaft für chemische Forschung führte Hultzsch von Wiesbaden über New Jersey bis nach Wien.

03.01.2018 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Dezember 2017

Im Dezember 2017 gibt es an der Universität Wien drei neue assoziierte Professuren: Martin Ehler am Institut für Mathematik, Thomas Meyer am Institut für Staatswissenschaft und Stefanie Wienkoop am Department für Ökogenomik und Systembiologie.

01.12.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Oktober 2017

Im Oktober gibt es an der Universität Wien sieben neue Professuren an sechs verschiedenen Fakultäten: Nikolaus Forgó, Martin Kocher, César Mendívil Trelles, Markus Nater, Barbara Prainsack, Florian Schuhmacher und Vlado Spiridonov.

06.10.2017 | [weiter]

Professuren
 

Tara Andrews: "That thing called Digital Humanities"

Combining Humanities with digital tools and methods is the domain of Tara Andrews, Professor of Digital Humanities at the University of Vienna. Her academic career stations include MIT, Oxford, Leuven and Bern. In Vienna she enjoys being part of a large history department.

04.10.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im September 2017

Im September gibt es an der Universität Wien zehn neue Professuren: Michael Potacs, Christine Zulehner, Margareth Lanzinger, Andreas Heil, Sylvia Mieszkowski, Max Kölbel, Stefanie Höhl, Hanna Risku, Ulrike Zartler-Griessl und Bernard Wallner.

01.09.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im August 2017

Im August gibt es zwei neue Professuren an der Universität Wien: Bettina Spilker ist Professorin für Finanzrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und Gerald Moers ist assoziierter Professor für Ägyptologie mit Schwerpunkt Philologie an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät.

02.08.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Juli 2017

Im Juli 2017 gibt es mit Basema Hamarneh, Sarah Heinz und Saskia Stachowitsch-Clar drei neue Professorinnen sowie mit Martin Fieder und Philipp Mitteröcker zwei neue Assoziierte Porfessoren an der Universität Wien.

05.07.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im Juni 2017

Im Juni gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: George Karamanolis ist assoziierter Professor am Institut für Philosophie der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft.

01.06.2017 | [weiter]

Professuren
 

Sergey B. Zotchev: Learning from nature

Nature knows best: Molecular genetisist Sergey B. Zotchev isolates microorganisms from nature to find those that could potentially be used in the development of new drugs. uni:view talked to him about genetic engineering, the development of antibiotics and about being a movie director in another life.

24.05.2017 | [weiter]

Professuren
 
Peter Becker

Peter Becker: Mit dem Fahrrad ins Archiv

Wer sich wie Peter Becker vor allem für Österreichische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts interessiert, der hat es in Wien besonders gut. Seit 2011 forscht, lehrt und lebt der Historiker in der Bundeshauptstadt und liebt es, in den vielen Archiven direkt in die Geschichte einzutauchen.

19.05.2017 | [weiter]

Professuren
 
Ulrike E. Auga

Ulrike E. Auga: Fotografien als materielle Grundlagen diskursiver Auseinandersetzungen

Die Kulturwissenschafterin, Geschlechterforscherin und Religionsphilosophin Ulrike E. Auga hält im Sommersemester die Käthe-Leichter-Gastprofessur am Institut für Afrikawissenschaften der Universität Wien.

18.05.2017 | [weiter]