uni:view

Professuren

Katharina Groß

14.10.2019

Katharina Groß: "Mut haben, andere Wege zu gehen"

"Es gibt viele Wege, um guten Chemieunterricht zu planen und durchzuführen", so Katharina Groß, seit 2018 Professorin für Didaktik der Chemie an der Uni Wien. Im Interview erzählt sie, was ihr in Forschung und Lehre wichtig ist und warum man mit Begeisterung für sein Fach viel erreichen kann.

Andrea Möller

14.10.2019

Andrea Möller: "Neugierig bleiben und von SchülerInnen lernen"

"Zentrale Themen wie Umwelt- und Klimabildung, Bioethik, Sexualität und Gesundheit liegen in Ihrer Hand", rät Andrea Möller ihren Studierenden – und zukünftigen LehrerInnen. Im Interview erzählt sie außerdem, was sie mit dem bekannten Evolutionsbiologen Ernst Mayr verbindet.

 Aktuelle Meldungen

Neue Professuren
 
Hauptgebäude der Universität Wien

Neue Professuren im Februar 2019

Im Februar 2019 gibt es vier Neuberufungen: Miranda Jakiša, Südslawische Literatur- und Kulturwissenschaften, Elton Prifti, Romanische Sprachwissenschaft, Martina Zemp, Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters und Jürgen Scharhag, Sport- und Leistungsphysiologie.

25.02.2019 | [weiter]

Neue Professuren
 
Hauptgebäude der Universität Wien

Neue Professuren im Jänner 2019

Im Jänner 2019 gibt es drei Neuberufungen an der Universität Wien: Yavuz Köse, Professor für Turkologie, Frank Scharnowski, Professor für Methoden der Psychologie und Christian Griebler, Professor für Limnology.

07.01.2019 | [weiter]

Professuren
 

Neuberufungen 2018

2018 berief die Universität Wien 32 ProfessorInnen direkt auf eine Professur und ernannte weitere 13 Tenure-Track-WissenschafterInnen zu assoziierten ProfessorInnen, sieben davon gehören ebenfalls der Personengruppe der ProfessorInnen an. Am 5. Dezember fand die Begrüßung im Senatssaal statt.

07.12.2018 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im Dezember 2018

Im Dezember gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Paul Winkler wurde zum assoziierten Professor im Bereich Aerosolphysik und Umweltphysik der Fakultät für Physik überstellt.

01.12.2018 | [weiter]

Professuren
 

Folker Hanusch: "Journalismus verändert sich aktuell enorm"

Guter Journalismus, schlechter Journalismus? Keine Frage für Folker Hanusch. Der Professor für Journalismus an der Uni Wien schaut sich die Kontexte hinter den Schlagzeilen an. Im Interview mit uni:view spricht er u.a. über seine Auswanderung nach Australien und die Veränderung des Journalismus.

12.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Philipp Scheibelreiter: Von antiken Rechtsquellen lernen

Können wir aus der Geschichte lernen? Natürlich, sagt Philipp Scheibelreiter, seit März Professor für Antike Rechtsgeschichte und Römisches Recht an der Universität Wien. Zeitlose, dogmatische Argumente und unterschiedliche juristische Lösungsansätze stehen bei seiner Forschung im Mittelpunkt.

09.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Sophie Lecheler: "Da sein, wo sich Dinge bewegen"

Fake News, Framing und emotionsgeladene Diskurse – das Verhältnis von Politik, Medien und BürgerInnen ist Sophie Lechelers Spezialgebiet. Seit Herbst 2016 ist die Medienexpertin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Uni Wien, einem Ort im Wandel und Wachstum.

07.11.2018 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im November 2018

Im November gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Boris Görke wurde zum assoziierten Professor am Department für Mikrobiologie, Immunbiologie und Genetik des Zentrums für Molekulare Biologie überstellt.

02.11.2018 | [weiter]

Professuren
 

Julio Mendívil: Musik(-wissenschaft) in seinen Ohren

Mit den klanglichen, kulturellen und sozialen Aspekten von Musik beschäftigt sich Uni Wien-Musikethnologe Julio Mendívil. Warum das Ticketverkäufer im Mozartkostüm, die Imagination von "Inkamusik" und den deutschen Schlager gleichermaßen einschließt, gibt es im Porträt zum Nachlesen.

19.10.2018 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Oktober 2018

Im Oktober sind sieben ProfessorInnen neu an die Universität Wien berufen worden: Eleonora Hendrika Gertruda Mezger-Backus, Antje Daniel, Alberto Mínguez Espallargas, Fares Kayali, Patrick Müller, Susanne Schwab und Manuel Zimmer. Außerdem gibt es mit Markus Muttenthaler und Benedikt Warth zwei neue assoziierte Professoren.

09.10.2018 | [weiter]

Professuren
 

Daniel Le Heron: The Earth's icy past

What did South Africa look like 300 million years ago? Unlike today it was covered with glaciers and ice. Thanks to satellite imagery and digital data geologist Daniel Le Heron is making exciting new advances in the field of sedimentology and gets insights into the secrets of the Earth's icy past.

03.10.2018 | [weiter]

Professuren
 

Stefanie Höhl: Mit Babys "auf einer Wellenlänge"

Was geht in den Köpfen von Babys vor, wenn sie neugierig die Welt erkunden? Im Forschungslabor der Entwicklungspsychologin Stefanie Höhl lösen Kinder gemeinsam mit ihren Eltern Rätselaufgaben und gewähren den ForscherInnen dabei spannende neuronale Einblicke in frühe Entwicklungsprozesse.

28.09.2018 | [weiter]