VIDEOS

Uni Wien forscht

11.10.2017

Nanomaterialien in der Umwelt erstmals bestimmbar

Ein Team um Frank von der Kammer und Thilo Hofmann von der Uni Wien hat eine Prüfmethode für Nanomaterialien entwickelt, mit der sich ihr Verhalten in der Umwelt bestimmen lässt. Die Methode ist ein wichtiger Baustein für die Risikobewertung von Nanomaterialien im Rahmen der Chemikaliensicherheit.

28.08.2017

Physiker Toma Susi erhält ERC Starting Grant

Der finnische Physiker Toma Susi erhält den renommierten ERC Starting Grant. Die mit 1,5 Millionen Euro dotierten Fördermittel ermöglichen es Susi, eine Forschungsgruppe an der Fakultät für Physik der Universität Wien zu etablieren. Im Video erzählt der Forscher mehr.

 Videos

  VORHERIGE SEITE 3 4 5 6 NÄCHSTE SEITE  
Uni Wien forscht
 

Grenzenlos arbeiten

Mit der Arbeitsmarktöffnung nach Ost- und Mitteleuropa hat das Pendeln aus den Grenzregionen Ungarns, Tschechiens und der Slowakei nach Österreich stark an Bedeutung gewonnen: Im Video sprechen SoziologInnen der Universität Wien u.a. über die Auswirkungen dieser neuen Art von Migration auf den Arbeitsmarkt.

28.01.2015 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Das Hirn und sein Hüter

Winfried Neuhaus und sein Team an der Universität Wien untersuchen biologische Barrieren im menschlichen Körper. Die wohl dichteste darunter ist die Blut-Hirn-Schranke: Hier sind die Zellen so eng miteinander verstrickt, dass ein Vorbeikommen unmöglich scheint. Oder doch nicht?

15.12.2014 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Worauf wir schauen

Worauf wir in Filmen achten und wie unser Blickverhalten auf bewegte Bilder reagiert, wurde bisher kaum wissenschaftlich untersucht. Ein interdisziplinäres ForscherInnenteam der Universität Wien rund um Ulrich Ansorge untersucht in einem Forschungsprojekt, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht.

19.11.2014 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Mikrobiologin Dagmar Wöbken auf Spurensuche

Die Welt der Mikroorganismen birgt noch viele Geheimnisse. Was treibt die kleinen Lebewesen an? Warum sind sie lebensnotwendig für uns? Und wie beeinflussen sie unser Klima? Dagmar Wöbken, Mikrobiologin an der Universität Wien, sucht nach Antworten.

16.06.2014 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Plastik in der Donau

Die Donau transportiert mehr Plastikpartikel als Fischlarven. Mit diesem Forschungsergebnis alarmieren LimnologInnen der Universität Wien die Öffentlichkeit. Das Umweltministerium hat nun eine Sonderkommission ins Leben gerufen, die der Sache nachgeht.

05.05.2014 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 3 4 5 6 NÄCHSTE SEITE