VIDEOS

Uni Wien forscht

28.08.2017

Physiker Toma Susi erhält ERC Starting Grant

Der finnische Physiker Toma Susi erhält den renommierten ERC Starting Grant. Die mit 1,5 Millionen Euro dotierten Fördermittel ermöglichen es Susi, eine Forschungsgruppe an der Fakultät für Physik der Universität Wien zu etablieren. Im Video erzählt der Forscher mehr.

12.07.2017

Molekularbiologie: Müllentsorgung in der Zelle

Der menschliche Körper besteht aus bis zu 30 Billionen Zellen, die wie ausgeklügelte Maschinen zusammenarbeiten. Da dabei oftmals etwas schief geht, fällt in den Zellen einiges an Müll an. Wie dieser entsorgt wird, erforscht Molekularbiologe Sascha Martens in seinem aktuellen ERC-Projekt an der Universität Wien.

 Videos

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Medienwissenschafterin Jana Herwig antwortet

Im Video antwortet Medienwissenschafterin Jana Herwig von der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

14.11.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Zivilrechtsexpertin Christiane Wendehorst antwortet

Im Video antwortet Christiane Wendehorst, vom Institut für Zivilrecht der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

02.11.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Arbeitspsychologe Christian Korunka antwortet

Im Video antwortet Christian Korunka, vom Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft an der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

24.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Philosoph Michael Funk antwortet

Im Video antwortet Philosoph Michael Funk von der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

20.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Logistikexperte Karl Dörner antwortet

Im Video antwortet Karl Dörner, Experte für Produktion und Logistik vom Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

13.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Die Kraft der Pflanzen

Die Grippezeit steht bevor. Dass bei Fieber und Erkältung diverse Kräuter helfen, wussten schon unsere Großmütter. Warum das so ist, untersucht die Pharmazeutin Judith Rollinger. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie Naturstoffe identifiziert, die gängige Medikamente in den Schatten stellen.

12.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Technikphilosoph Mark Coeckelbergh antwortet

Im Video antwortet Mark Coeckelbergh vom Institut für Philosophie der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

28.09.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Schimpfen auf Wienerisch

Die Germanistin Oksana Havryliv untersucht, warum Menschen Schimpfwörter benutzen, und welche Rolle dabei u.a. Alter, Geschlecht und Status spielen. Ihr Augenmerk liegt auf dem Wiener Dialekt. Im Video erklärt sie, warum Frauen zwar anders schimpfen als Männer, aber nicht weniger.

25.08.2016 | [weiter]