Videos

04.09.2017

Wie kann ich in den Nationalrat gewählt werden?

Wer darf in Österreich überhaupt wählen und wer kandidieren? Das Video erklärt die wichtigsten Schritte in den Nationalrat.

28.08.2017

Physiker Toma Susi erhält ERC Starting Grant

 Aktuelle Videos

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Informatikerin Monika Henzinger antwortet

Im Video antwortet Informatikerin Monika Henziger von der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

07.12.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Geburt: Die Evolution ist am Werk

Immer mehr Frauen bringen ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt, auch wenn es medizinisch nicht notwendig wäre. Das verzerrt die Statistik, denn tatsächlich haben seit den 1960ern auch die "echten" Geburtsprobleme zugenommen, wie Evolutionsbiologe Philipp Mitteröcker im Videobeitrag erklärt.

06.12.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Soziologin Michaela Pfadenhauer antwortet

Im Video antwortet Michaela Pfadenhauer, Institut für Soziologie der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

29.11.2016 | [weiter]

Meine Universität
 

Gläserne Kunst: Die faszinierenden Tiere der Blaschkas

Die Universität Wien verfügt über eine bedeutende Sammlung mariner wirbelloser Tiere aus Glas, die von den Künstlern Leopold und Rudolf Blaschka im 19. Jh. hergestellt wurden. Bis vor kurzem waren sie für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Ab 30. November ist eine Auswahl der 145 Objekte im Naturhistorischen Museum zu sehen.

25.11.2016 | [weiter]

Porträts
 

Zehn Fragen an: Informatikerin Stefanie Rinderle-Ma

"Dass mehr Mädchen und Frauen sich für technische Fragestellungen interessieren", antwortet Stefanie Rinderle-Ma auf die Frage, wofür sie sich einsetzt. Im Video erzählt sie außerdem, welche Professur es an der Universität Wien geben sollte und was ihre wichtigste wissenschaftliche Erkenntnis war.

21.11.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Medienwissenschafterin Jana Herwig antwortet

Im Video antwortet Medienwissenschafterin Jana Herwig von der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

14.11.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Zivilrechtsexpertin Christiane Wendehorst antwortet

Im Video antwortet Christiane Wendehorst, vom Institut für Zivilrecht der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

02.11.2016 | [weiter]

Porträts
 

Zehn Fragen an: Philosoph Martin Kusch

Wie erklärt ein Philosoph seinen Job einem sechsjährigen Kind und was würde er eine allwissende Forscherin aus der Zukunft fragen? Im Video-Interview erzählt Martin Kusch außerdem, warum er gerne mit Karl Marx sprechen würde und warum StudienanfängerInnen nicht alles auf eine Karte setzen sollten.

25.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Arbeitspsychologe Christian Korunka antwortet

Im Video antwortet Christian Korunka, vom Institut für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft an der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

24.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Philosoph Michael Funk antwortet

Im Video antwortet Philosoph Michael Funk von der Universität Wien auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

20.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Wie leben wir in der digitalen Zukunft? Logistikexperte Karl Dörner antwortet

Im Video antwortet Karl Dörner, Experte für Produktion und Logistik vom Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Wien, auf die Semesterfrage "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?".

13.10.2016 | [weiter]

Uni Wien forscht
 

Die Kraft der Pflanzen

Die Grippezeit steht bevor. Dass bei Fieber und Erkältung diverse Kräuter helfen, wussten schon unsere Großmütter. Warum das so ist, untersucht die Pharmazeutin Judith Rollinger. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie Naturstoffe identifiziert, die gängige Medikamente in den Schatten stellen.

12.10.2016 | [weiter]