UNI:VIEW

Veranstaltungen

01.07.2015

Vortrag von Arbeitssoziologin Ursula Huws

Am Donnerstag, 9. Juli 2015, 18 Uhr, hält die renommierte Arbeitssoziologin und brillante Zeitdiagnostikerin Ursula Huws im Rahmen der fünften "Marie Jahoda Summer School of Sociology" einen Vortrag zu Arbeit in der globalisierten und digitalisierten Ökonomie.

29.06.2015

Führung und Partizipation an der Universität Wien überdenken

"Fit für die nächsten 650 Jahre?" lautete die Frage auf einer im Mai vom Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums organisierten Veranstaltung. Ein Gastkommentar von Christine Kasper und Ilse Reiter-Zatloukal.

 Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen
 

Star-Soziologin Saskia Sassen an der Universität Wien

Im Rahmen der fünften "Marie Jahoda Summer School of Sociology" hält die US-Amerikanische Soziologin Saskia Sassen am Dienstag, 7. Juli, einen öffentlichen Vortrag zu den emanzipatorischen Potenzialen von Digitalisierung und neuen Kommunikationstechnologien für weniger privilegierte Menschen.

29.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Tagung "Women for Future": Zukunftsgestaltung mit Verantwortung

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Themenschwerpunkt, dem sich die Universität Wien im Rahmen ihres 650-Jahr-Jubiläums mit besonderem Augenmerk widmet. Am 1. und 2. Juli findet dazu am Campus der Universität Wien das internationale Symposium "Women for Future" statt. Das Projekt bringt ExpertInnen aus verschiedenen Wissenschaftsfeldern zusammen.

26.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur 2015

Die Sommerhochschule bietet heuer zum achten Mal einen dreitägigen Sommerdiskurs für SHS-Alumni und Führungskräfte aus Wirtschaft, Recht und Kultur an, der vom 5. bis 7. August 2015 am Campus in Strobl/Wolfgangsee stattfindet und unter dem Thema "Europa – Die pragmatische Utopie" steht.

24.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Was macht das Kunsterleben im Museum besonders?

Am Montag, 15. Juni, findet das neunte "Vienna Aesthetic Symposium" der Universität Wien im Museum Startgalerie Artothek (MUSA) statt. Das Symposium widmet sich dem Kunsterleben im Museum und stellt dazu aktuelle empirische Forschung aus der Psychologie und Kunstgeschichte zur Diskussion.

09.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Vienna Pride an der Uni Wien

Die Universität Wien hisst wieder ihre Regenbogenfahnen. Schon zum siebenten Mal gehen die Regenbogenführungen auf Spurensuche der schwul-lesbischen Geschichte der Universität und bieten zum Anlass des 650-Jahr-Jubiläums heuer ein besonders umfangreiches Programm.

09.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Antike Wurzeln des Antisemitismus

Am 10. und 11. Juni widmet sich das Institut für Judaistik der Universität Wien den antiken Wurzeln des Antisemitismus in der Wirkungsgeschichte der Bibel. Die VeranstalterInnen zielen darauf ab, neue Einsichten über die historische Verwurzelung modernen Judenhasses zu gewinnen und dadurch bessere Strategien zur Bekämpfung des Antisemitismus zu entwickeln.

03.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Filmfestival "Science Fictions" an der Universität Wien

Was weiß der Film von der Wissenschaft? Vom 15. bis 18. Juni 2015 findet an der Universität Wien das Filmfestival "Science Fictions" statt. Ein von Studierenden und WissenschafterInnen des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaften gestaltetes Programm lädt zum Staunen und zur Reflexion ein. Vor den Hauptfilmen werden jeweils Kurzfilme von Studierenden gezeigt.

02.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Nobelpreisträger Stefan Hell hält Boltzmann Lecture

Der Chemie-Nobelpreisträger Stefan W. Hell hält am 19. Mai die Festrede im Rahmen der Boltzmann Lecture der Fakultät für Physik an der Universität Wien. Der öffentliche Vortrag "Optical microscopy: the resolution revolution" im Audimax ist Teil der internationalen Quantenkonferenz "QuPoN2015".

07.05.2015 | [weiter]