UNI:VIEW

Veranstaltungen

15.04.2016

Lange Nacht der Forschung am 22. April

Um 17 Uhr am 22. April 2016 beginnt österreichweit die Lange Nacht der Forschung. Auch WissenschafterInnen der Universität Wien beteiligen sich mit Forschungsstationen im Hauptgebäude, dem NIG, der Fakultät für Chemie und der Universitätssternwarte Wien.

10.03.2016

"Wer will, der kann. Und wir können viel, wenn wir nur wollen!"

Im Rahmen der Initiative "wiehelfen?" fand am Freitag, 4. März, im Audimax eine Podiumsdiskussion zum Thema "Flucht, Asyl und freiwilliges Engagement" statt. Die Initiative "wiehelfen?" wurde von der Fakultät für Psychologie und der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft ins Leben gerufen.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  
Veranstaltungen
 

Chemie im Rampenlicht

Am Freitag, 30. Oktober, präsentiert sich die Fakultät für Chemie unter dem Motto "Chemie ist nicht alles, aber alles ist Chemie". U.a. hält Alexander Bismarck seine Antrittsvorlesung "Schaumschlagen – Chemie mit dem Schneebesen" und Wolfgang Schnick aus München spricht über Licht aus der Chemie.

23.10.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

"Sisifos" im Großen Festsaal der Universität Wien

Das Stück "Sisifos" feiert zum Anlass des 650-jährigen Bestehens der Universität Wien die Wissenschaft, die den Menschen zu verstehen und beeinflussen versucht. Premiere ist am 23. Oktober. uni:view verlost 3x2 Karten.

13.10.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

53. Viennale: "Schule des Sehens"

Österreichs größtes internationales Filmfestival, die Viennale, findet heuer vom 22. Oktober bis 5. November statt. Der Vorverkauf der Tickets für die rund 300 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme startet am 17. Oktober, alle Erstsemestrigen erhalten ermäßigte Tickets.

09.10.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Informatiktag mit Pulitzer-Preisträger Douglas Hofstadter

Am Montag und Dienstag, 28. und 29. September 2015, ist Douglas Hofstadter im Rahmen des Informatiktages an der Universität Wien. Der Kognitions- und Literaturwissenschafter aus den USA ist auch als Mathematiker, Informatiker und Physiker tätig.

21.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache: Selbstreflexion eines Faches

Am 11. und 12. September 2015 fand am Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache des Instituts für Germanistik die Tagung "Normative Grundlagen und reflexive Verortungen im Feld DaF und DaZ" statt. Zwei Tage lang wurden Theorie und Praxis der jungen Disziplin reflektiert und neu gedacht.

18.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Musik aus den Kindertagen der Universität

Wer kennt die Musik, die im Umfeld der Universität Wien in deren ersten 150 Jahren ihres Bestehens erklang? Ein Abend am 11. September mit Vortrag und Konzerten im Archiv der Universität Wien lud dazu ein, Kompositionen aus dieser Zeit und mit engem Bezug zur Universität kennenzulernen.

17.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Konferenz: Apokalypse im Mittelalter

Vorstellungen von Ende und Erlösung in Christentum, Islam und Buddhismus stehen im Mittelpunkt einer internationalen Konferenz in Wien. Von 24. bis 26. September diskutieren WissenschafterInnen aus verschiedenen Disziplinen Endzeit- und Untergangsvorstellungen.

17.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

"Das ELI wird weiterhin zur rechtsstaatlichen Kultur in Europa beitragen"

200 TeilnehmerInnen aus 30 Ländern kamen zur diesjährigen Konferenz und Mitgliederversammlung des an der Universität Wien gegründeten European Law Institutes (ELI), die von 2. bis 4. September 2015 im Juridicum der Universität Wien und an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften stattfand.

16.09.2015 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE