uni:view

Uni Intern

18.06.2018

Spatenstich für ProfessorInnengästehaus in der Seestadt

Im Seeparkquartier in Aspern Seestadt entsteht ein vielseitiges Bauwerk, das unter anderem ein Gästehaus für ForscherInnen der Universität Wien beherbergen soll. "Entstanden ist die Idee im Jubiläumsjahr 2015, es ist somit ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk der Stadt", so Vizerektorin Schnabl.

15.06.2018

Botanischer Garten der Uni Wien bekommt Botanicum

Der Botanische Garten der Universität Wien erhält mit dem "Botanicum" einen winterfesten Pavillon, mit dem ein ganzjähriges Angebot der "Grünen Schule" möglich wird. Am 14. Juni erfolgte der Spatenstich, geht alles nach Plan, sollte der Bau im September fertig sein.

 Aktuelle Meldungen

Uni Intern
 

Wahl 2011: Dreiervorschlag des Senats

Nach dem Hearing der vier in die engere Wahl genommenen Bewerber um die Funktion des Rektors hat der Senat in seiner Sitzung vom 22. Jänner einen gereihten Dreiervorschlag erarbeitet. Voraussichtlich im März wird der Universitätsrat aus dem Vorschlag des Senats den neuen Rektor wählen.

24.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Wahl 2011: Hearing der Bewerber

Am Samstag, 22. Jänner, stellen sich die vier in die engere Wahl genommenen Bewerber um die Funktion des Rektors dem Hearing. Die Anhörung von Heinz W. Engl, Steffen Huck, Helmut Konrad und Wolf Rauch findet ab 9 Uhr im Kleinen Festsaal statt. MitarbeiterInnen und Studierende sind zu dieser Anhörung sehr herzlich eingeladen, die ebenso per Livestream im Internet übertragen wird.

20.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Startschuss für neues Medienportal

Nachrichten rund um die Universität Wien, Pressemeldungen und Multimedia unter einem Dach: Am Donnerstag, 20. Jänner 2011, startete das neue Medienportal der Universität Wien. Die Öffentlichkeitsarbeit schafft damit einen zentralen Newsroom für MitarbeiterInnen, MedienvertreterInnen und die interessierte Öffentlichkeit. Neu: Die Online-Zeitung (ehem. "dieUniversität-online") informiert ab jetzt unter dem Namen "uni:view" über Aktuelles aus dem Wissenschaftsbetrieb.

20.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Historiker Perz leitet Untersuchungskommission zu NS-Gräbern

Bertrand Perz, stellvertretender Leiter des Instituts für Zeitgeschichte, leitet jene Kommission, die sich mit dem kürzlich bekanntgewordenen Gräberfeld mit mutmaßlichen NS-Euthanasieopfern am Gelände des Psychiatrischen Krankenhauses in Hall bei Innsbruck befassen soll. Für die Kommission wurden insgesamt neun Personen nominiert.

17.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Kurt Kotrschal ist "Wissenschafter des Jahres"

Kurt Kotrschal vom Department für Verhaltensbiologie ist Österreichs "Wissenschafter des Jahres 2010". Dazu wurde der Leiter der Konrad Lorenz-Forschungsstelle in Grünau im Almtal (OÖ) und des Wolfsforschungszentrums in Ernstbrunn (NÖ) von den Mitgliedern des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten gewählt. Die Auszeichnung wurde am heutigen Montag, 10. Jänner 2011, in Wien überreicht.

10.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Ulrich Brand in Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages berufen

Ulrich Brand vom Institut für Politikwissenschaft wird am Montag, 17. Jänner 2011, vom Deutschen Bundestag in die Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität - Wege zu nachhaltigem Wirtschaften und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft" berufen. Als einer von 17 Sachverständigen bringt der Professor für Internationale Politik dort das Fachwissen seiner Forschungsschwerpunkte - u.a. Internationale Politische Ökonomie, Internationale Umweltpolitik sowie die Diskussionen um alternative Wirtschaftsmodelle in Lateinamerika - ein.

10.01.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Benefizkonzert für Desmond Tutu nun auf CD

Anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Wien an Desmond Tutu fand im Juni 2009 ein Benefizkonzert zu Gunsten der "Desmond Tutu HIV Foundation" in der Lutherischen Stadtkirche in Wien statt. Nun hat die Evangelisch-Theologische Fakultät eine Liveaufnahme des Konzerts als CD herausgebracht.

17.12.2010 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktuelle Einreichfristen für Förderungen, Stipendien und Preise

Für folgende Preise, Förderungen und Stipendien können sich interessierte (Jung-) WissenschafterInnen bewerben: Den "Wirtschaftskammerpreis 2011", den "Klaus-Liebscher-Preis der OeNB", die "Chaires internationales de recherche Blaise Pascal", die "Dr. Alois Mock-Wissenschafts- und Förderpreise" sowie die "Alexander S. Onassis Public Benefit Foundation - Scholarships for Foreigners".

14.12.2010 | [weiter]