uni:view

Uni Intern

18.07.2018

Erfolgreiche NachwuchswissenschafterInnen

Die Universität Wien gratuliert ihren jungen ForscherInnen und AbsolventInnen, die hochkarätige Auszeichnungen, Stipendien und Förderungen erhalten haben.

29.06.2018

Preise und Auszeichnungen im Juni 2018

Die Universität Wien gratuliert den MitarbeiterInnen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über die aktuellen Ehrungen und Preisverleihungen.

 Aktuelle Meldungen

Uni Intern
 

Zwei hochdotierte "ERC Starting Grants"

Matthias Horn vom Department für Mikrobielle Ökologie und der Molekularbiologe Bojan Zagrovic von den Max F. Perutz Laboratories erhalten prestigereiche "ERC Starting Grants" des Europäischen Forschungsrates. Ihre Forschungsvorhaben werden in den kommenden fünf Jahren mit jeweils rund 1,5 Mio. Euro finanziert. Somit sind bereits 16 ERC-Förderungen seit 2007 an SpitzenforscherInnen der Universität Wien gegangen.

25.07.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktuelle Einreichfristen für Förderungen, Stipendien und Preise

Für folgende Preise, Förderungen und Stipendien können sich interessierte (Jung-)WissenschafterInnen bewerben: Das "FP 7-PEOPLE: Marie-Curie-Programm (IEF, IIF und IOF)", die Forschungsstipendien der Universität Wien 2012, die "Science Foundation Ireland – Incoming Fellowships" für PostdoktorandInnen nach Irland (COFUND), die "VIB Incoming Fellowships" für PostdoktorandInnen nach Flandern (COFUND), das "Liese Prokop Stipendium" für das Wintersemester 2011, den "Hammurabi-Preis 2012", die "OVE-Preise für den wissenschaftlichen und technischen Nachwuchs", den "Haus der Natur-Preis für die naturwissenschaftliche Erforschung des Bundeslandes Salzburg", den "Wissenschaftlichen Förderpreis 2011" der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) inkl. Sonderpreis "Wasser" sowie den "wisp11".

07.07.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Sonnenbrille, Lesebrille, Laborbrille? Sommeraktivitäten der Universität Wien

Auch wenn der reguläre Lehrbetrieb an der Universität Wien von Juli bis September pausiert, kann von sommerlichem Stillstand keine Rede sein: Die Palette an Aktivitäten reicht von Sommerhochschulen bis hin zu Sprachkursen. Darüber hinaus sind die Räumlichkeiten der Universität Wien gerade in diesem Zeitraum als Standort für Kongresse und Tagungen sehr beliebt. "uni:view" gibt einen Überblick über eine Reihe an Sommeraktivitäten der Universität Wien.

01.07.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Gesund am Arbeitsplatz

Die Universität Wien bietet profunde Gesundheitsvorsorge für MitarbeiterInnen an. Jeder und jede kann auch selbst aktiv werden und Gesundheitsmaßnahmen vorschlagen.

22.06.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Aktuelle Einreichfristen für Förderungen, Stipendien und Preise

Für folgende Preise, Förderungen und Stipendien können sich interessierte (Jung-)WissenschafterInnen bewerben: Die Gabriele-Possanner-Preise 2011, den INiTS AWARD 2011, die Incoming-Fellowships für PostdoktorandInnen/Italien (COFUND) des italienischen Gesundheitsministeriums sowie den Christian-Doppler-Preis.

20.06.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Neuer FSIB-Webauftritt und neue Drittmittelservice-Seite

Seit kurzem präsentiert sich die Website der DLE Forschungsservice und Internationale Beziehungen (FSIB) in neuem Design und mit überarbeiteter Struktur. Zielgruppenspezifisch finden Forschende und Studierende hier Informationen rund um den Themenkomplex Research and Mobility Funding. Ein weiteres Informationsangebot im Bereich Forschungsförderung ist die neu entwickelte Website zu Drittmittelservices: Sie ist in Kooperation der DLEs Finanzwesen und Controlling, FSIB sowie Personalwesen und Frauenförderung entstanden. Im Interview informieren die LeiterInnen der betreffenden DLEs über Anforderungen und Ziele der beiden Webprojekte.

15.06.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

Raum- und Ressourcenmanagement in neuem Gewand

Täglich sorgt das Team vom Raum- und Ressourcenmanagement im Hintergrund dafür, dass der Wissenschafts- und Lehrbetrieb an der Universität Wien so reibungslos wie möglich läuft. Kein einfaches Unterfangen bei 500.000 Quadratmetern Fläche, knapp 9.400 MitarbeiterInnen und rund 88.000 Studierenden – sowie einer Vielfalt an Aufgabenbereichen, die von der Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur über das Bezahlen der Raummieten oder "Erste Hilfe" bei technischen Gebrechen aller Art bis hin zu Alltags-To-Do's wie der Pflege der Grünflächen reicht. Seit kurzem präsentiert sich die DLE mit veränderter Organisationsstruktur, Webauftritt sowie neuem Logo.

09.06.2011 | [weiter]

Uni Intern
 

QS-Ranking: Universität Wien in den Geisteswissenschaften unter den Top 45

Bei den "QS World University Rankings" schneidet die Universität Wien in den Geisteswissenschaften sehr gut ab: In den Bereichen Fremdsprachen, Sprachwissenschaften und Geographie reiht sie sich unter die Top 45 der weltweit besten Universitäten. Die Disziplinen Englisch und Philosophie sind auf den – nicht extra ausgewiesenen – Plätzen 51 bis 100 zu finden.

07.06.2011 | [weiter]