UNI:VIEW

Professuren

Mark Coeckelbergh

26.04.2017

Mark Coeckelbergh: Close encounters with robots

What is a human? What are social relations? Thinking about robotics and artificial intelligence is dealing with big philosophical questions. uni:view talked to Mark Coeckelbergh, philosopher of technology, about the ethics of robotics, his daily work and personal balance.

04.04.2017

Neue Professur im April 2017

Im April 2017 gibt es eine neue Professur an der Universität Wien: Sabine Grenz ist Professorin für Gender-Studies an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft, der Fakultät für Sozialwissenschaften und der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät.

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 17 18 19 20 NÄCHSTE SEITE  
Professuren
 

Bioinformatik als Schlüsseldisziplin

Bioinformatik ist eine noch junge Forschungsrichtung, hinter der sich ein breitgefächertes, anwendungsorientiertes Tätigkeitsfeld verbirgt. In seiner Antrittsvorlesung am Mittwoch, 30. Juni 2010, gab Thomas Rattei, Professor für "In Silico Genomics" und Leiter des neuen Departments für Computational Systems Biology, einen Einblick in die Möglichkeiten und Perspektiven des Forschungsbereichs. Seine Antrittsvorlesung zum Thema "Bioinformatik als Schlüsseldisziplin im Zeitalter der molekularen und systemorientierten Biologie" hat er in einem Gastbeitrag zusammengefasst.

09.07.2010 | [weiter]

Professuren
 

Alles im Fluss: Workflow-Systeme in Theorie und Praxis

Stefanie Rinderle-Ma beschäftigt sich mit der technischen Umsetzung und Optimierung von Geschäftsprozessen in Workflow-Systemen. Dabei interessiert sie sich vor allem für deren "Flexibilisierung" und die Möglichkeit, den Arbeitsalltag von Menschen durch Technologien und Computerprogramme zu erleichtern. Am Montag, 21. Juni 2010, gab die Informatikerin in ihrer Antrittsvorlesung Einblick in ihren Forschungsschwerpunkt. Für "dieUniversitaet-online" hat sie ihren Vortrag zusammengefasst.

25.06.2010 | [weiter]

Professuren
 

Stefanie Rinderle-Ma: Frischer Wind in der Informatik

Seit Jänner 2010 leitet Stefanie Rinderle-Ma die Arbeitsgruppe Workflow Systems and Technology am Institut für Knowledge and Business Engineering. Die neue Professorin, die am Montag, 21. Juni 2010 ihre Antrittsvorlesung hält, beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der technischen Umsetzung und Optimierung von Geschäftsprozessen in Workflow-Systemen. Mit ihren Forschungsergebnissen im Bereich Prozessmanagement möchte sie u.a. dazu beitragen, den Arbeitsalltag von Menschen durch den gezielten Einsatz von neuen Technologien und Computerprogrammen zu erleichtern.

14.06.2010 | [weiter]

Professuren
 

Neurokultur aus der Genderperspektive

Die Biologin Sigrid Schmitz beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld des biologisch determinierten und des durch Erfahrung veränderbaren Gehirns und lotet aus der Genderperspektive Potenziale und Grenzen der modernen Neurokultur aus. Am Mittwoch, 19. Mai 2010, hielt die Genderforscherin ihre Antrittsvorlesung zum Thema "Neuro-Gender: eine Auseinandersetzung mit Geschlecht in der modernen Neurokultur". In einem Gastbeitrag hat sie ihre Antrittsvorlesung zusammengefasst.

25.05.2010 | [weiter]

Professuren
 

Ulrich Ansorge: In die Wissenschaft gewechselt

Vor rund zwei Jahren kam Ulrich Ansorge als Vertretungsprofessor von London nach Wien an die Fakultät für Psychologie. Seit September 2009 hat der gebürtige Deutsche nun eine Vertragsprofessur für Allgemeine Psychologie am Institut für Psychologische Grundlagenforschung inne.

20.05.2010 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 17 18 19 20 NÄCHSTE SEITE