uni:view

Professuren

01.12.2017

Neue Professur im Dezember 2017

Im Dezember 2017 gibt es an der Universität Wien eine neue Professur: Thomas Meyer ist assoziierter Professor für Government am Institut für Staatswissenschaft der Fakultät für Sozialwissenschaften.

06.10.2017

Neue Professuren im Oktober 2017

Im Oktober gibt es an der Universität Wien sieben neue Professuren an sechs verschiedenen Fakultäten: Nikolaus Forgó, Martin Kocher, César Mendívil Trelles, Markus Nater, Barbara Prainsack, Florian Schuhmacher und Vlado Spiridonov.

 Aktuelle Meldungen

Neue Professuren
 

Neue Professuren im März 2017

Im März 2017 gibt es drei neue ProfessorInnen an der Universität Wien: Wolfgang Mueller als Professor für Russische Geschichte, Andrea Seier als Professorin für Kulturgeschichte audiovisueller Medien sowie Dirk Lange als Professor für Didaktik der Politischen Bildung.

02.03.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Februar 2017

Im Februar 2017 gibt es zwei neue Professuren an der Universität Wien: Matthias Gondan-Rochon ist Professor für Methoden der Psychologie am Institut für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden und Jani Kotakoski ist Assoziierter Professor an der Fakultät für Physik.

03.02.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Jänner 2017

Im Jänner gibt es zwei neue Professuren an der Universität Wien: Daniel Tröhler ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft und Christian Schröder ist assoziierter Professor an der Fakultät für Chemie.

09.01.2017 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professur im Dezember 2016

Seit Dezember 2016 ist Kerstin Hummer assoziierte Professorin für Computergestützte Materialphysik an der Fakultät für Physik.

01.12.2016 | [weiter]

Professuren
 

Judith Schoonenboom: "Mixed Methods" in der Bildungswissenschaft

Ob qualitativ oder quantitativ, theoretisch oder praktisch – die Bildungswissenschafterin Judith Schoonenboom kombiniert in ihrer Lehre und Forschung als Expertin im Bereich der "Mixed Methods" unterschiedliche methodische Ansätze und Denkweisen.

22.11.2016 | [weiter]

Professuren
 

Franz Merli: "Verständnis fördern und Ausgleich schaffen"

Durch Zufall in die Juristerei "gerutscht", aufgrund von Neugierde und Leidenschaft geblieben: Für Rechtswissenschafter Franz Merli ist das Ausprobieren von Neuem ein wichtiger Motor. Seit Herbst vergangenen Jahres ist er Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Wien.

10.11.2016 | [weiter]

Professuren
 

Thomas T. Jaeger: "Juristerei ist das Hinterfragen von Regeln"

Vor 16 Jahren schloss Thomas T. Jaeger sein Jurastudium an der Universität Wien ab. Nun kehrt er – um viele Erfahrungen reicher – als Professor an seine Alma Mater zurück, wo er unter anderem zum Brexit und CETA Stellung nimmt: "In beiden Fällen fand und findet ein postfaktischer Diskurs statt."

09.11.2016 | [weiter]

Professuren
 

Christian Koller: "Globalisierung vermitteln"

Die Freude daran, sich in ein Problem frei vertiefen zu können, war eines der Motive für Rechtswissenschafter Christian Koller, sich für die Wissenschaft zu entscheiden. Seit Jänner 2016 hat er eine Professur am Institut für Zivilverfahrensrecht an der Universität Wien inne.

08.11.2016 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im November 2016

Im November 2016 gibt es zwei Neuberufungen: Sophie Lecheler ist neue Professorin für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt politische Kommunikation und Abdullah Takim ist Professor für Klassische und moderne Koranexegese (tafsīr).

07.11.2016 | [weiter]

Professuren
 

Patrick Sakdapolrak: "Migration ist die Regel, nicht die Ausnahme"

Klimawandel, Migration, Gesundheit: Die Wechselwirkung zwischen Umwelt und Gesellschaft bestimmt nicht nur eine Reihe von Fragestellungen der heutigen Zeit, sondern auch die Forschung von Patrick Sakdapolrak. Er hat seit Jänner 2016 die Professur für Bevölkerungsgeographie und Demographie inne.

27.10.2016 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im Oktober 2016

Im Oktober 2016 gibt es drei neue Professuren: Michaela Trippl am Institut für Geographie und Regionalforschung, Philipp Grohs am Institut für Mathematik und Mark Manuel Somoza am Institut für Anorganische Chemie.

04.10.2016 | [weiter]

Neue Professuren
 

Neue Professuren im September 2016

Im September 2016 gibt es vier neue Professuren: Tara Andrews am Institut für Geschichte, Lukas Nickel am Institut für Kunstgeschichte, Stefan Fredenhagen an der Mathematischen Physik und Ina Bergheim, Department für Ernährungswissenschaften.

08.09.2016 | [weiter]