uni:view

DOSSIERS

Schwerpunkt LehrerInnenbildung

Mit 27 Unterrichtsfächern und rund 12.000 Lehramtsstudierenden ist die Universität Wien die größte LehrerInnenbildungsstätte des Landes; die Ausbildung von LehrerInnen wird stetig weiterentwickelt. uni:view berichtet laufend über die Aktivitäten in der LehrerInnenbildung.

 Alle Berichte

  VORHERIGE SEITE 1 2 NÄCHSTE SEITE  
Forschung
 

Warum Singen beim Sprachenlernen hilft

Wieso tun sich manche Menschen leichter bei der Aussprache einer Fremdsprache als andere? Vielen hilft ihr Gesangstalent weiter. Susanne M. Reiterer und Markus Christiner sind den Geheimnissen des Fremdsprachenlernens am Zentrum für Sprachlehr- und lernforschung der Universität Wien auf der Spur.

09.11.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

LehrerInnenbildung – Wir bauen Brücken

Am 7. Oktober 2015 fand die Auftaktveranstaltung des Zentrums für LehrerInnenbildung an der Universität Wien für das Studienjahr 2015/16 statt. Unter dem Motto "Wir bauen Brücken" konnten StudienanfängerInnen viel Nützliches über das Lehramtsstudium erfahren.

22.10.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

LehrerInnenbildung: Universität Wien kooperiert mit Niederösterreich und Wien

Die Universität Wien kooperiert in der LehrerInnenbildung mit der PH Niederösterreich, der KPH Wien/Krems, der PH Wien sowie der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik. Ziel ist eine qualitätsvolle, forschungsgeleitete und praxisorientierte Ausbildung der künftigen PädagogInnen.

04.05.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Erste Summer School des Zentrums für LehrerInnenbildung

Von 7. bis 10. Juli findet im oberösterreichischen Bergdorf Spital am Pyhrn die erste Summer School des Zentrums für LehrerInnenbildung statt. Sie soll NachwuchswissenschafterInnen der Fachdidaktiken und Unterrichtsforschung bei ihrer Arbeit mit empirischen Forschungsmethoden unterstützen.

09.05.2014 | [weiter]

Schwerpunkt LehrerInnenbildung
 

Sprachen lernen via Video-Chat

Warum in die Ferne schweifen: Dank neuer Kommunikationstechniken können Sprachlernende vom Wohnzimmer aus mit Leuten in aller Welt plaudern. Wie solche "Online-Tandems" den formalen Sprachunterricht ergänzen können, untersucht erstmals ein Forschungsteam rund um Eva Vetter von der Universität Wien.

13.03.2014 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Gemeinsam über die Schule der Zukunft nachdenken

Am 17. Oktober lud die größte LehrerInnenbildungsstätte des Landes zur "Semestereröffnung Lehramtsstudien" in den Großen Festsaal. ExpertInnen sprachen über die "Schule der Zukunft", und was die LehrerInnenbildung leisten kann.

18.10.2013 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Tagung: PädagogInnenbildung – Herausforderung für die Zukunft

Die Trilaterale Tagung des Österreichischen UniversitätsprofessorInnenverbandes (UVP), des Deutschen Hochschulverbandes und der Vereinigung der Schweizerischen Hochschuldozierenden am 11. Oktober 2013 im Großen Festsaal der Universität Wien stand unter dem Thema "PädagogInnenbildung".

15.10.2013 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Semestereröffnung Lehramtsstudien: Was kann die LehrerInnenbildung leisten?

Am 17. Oktober 2013 lädt das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZLB) Studierende, Lehrende und Interessierte erstmals zur "Semestereröffnung Lehramtsstudien" im Großen Festsaal der Universität Wien. Die Veranstaltung gibt Gelegenheit, Einblick in Arbeit und Vision des ZLB zu bekommen.

11.10.2013 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Geschichte lehren: Unterrichtskonzepte anhand von NS-Quellen

Das Fachdidaktikzentrum Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (FDZ) entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Wiener Stadt- und Landesarchiv und den Kooperationsschulen der Universität Wien ein innovatives Modell der LehrerInnenausbildung, das jüngst zum Best-Practice-Beispiel gewählt wurde.

26.07.2013 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Neugestaltung der Lehramtsstudien

Ab dem Wintersemester 2014/15 sollen an der Universität Wien auch die Lehramtsstudien in der Bachelor/Master-Struktur angeboten werden.

26.06.2013 | [weiter]

Veranstaltungen
 

LehrerInnenbildung: Antworten der Bildungspolitik

Am Donnerstag, 6. Juni 2013, 19 Uhr, diskutieren Wissenschafter der Universität Wien mit der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation sowie BildungspolitikerInnen von SPÖ, ÖVP und den Grünen über die Neustrukturierung der LehrerInnenbildung.

28.05.2013 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Gemeinsame Ausbildung von Kindergarten- und VolksschulpädagogInnen?

Für eine gemeinsame Ausbildung von KindergartenpädagogInnen und VolksschullehrerInnen haben sich PsychologInnen und ErziehungswissenschafterInnen, u.a. Christiane Spiel und Barbara Schober von der Universität Wien, beim ÖFG-Workshop "Übergänge im Bildungssystem" ausgesprochen.

15.05.2013 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 NÄCHSTE SEITE