Aktuelle Meldungen

Für acht Seminartage um die halbe Welt

Neuer Wissenstransfer zwischen Chinesischen JuristInnen und der Universität Wien

25.05.2005 | [weiter]

Neue Sommer-Intensivkurse am Sprachenzentrum

Im Juli 2005 bietet das Sprachenzentrum der Universität Wien für 15 Sprachen, heuer erstmals auch für Portugiesisch und Japanisch, ein Intensivkursangebot. Die Kurse ermöglichen, innerhalb von fünf Wochen ein gesamtes Semesterprogramm zu absolvieren.

24.05.2005 | [weiter]

Internationale Vorlesungsreihe „Judentum und Krise“ an der Universität Wien

Das Institut für Judaistik der Universität Wien startet einen international besetzten Vorlesungszyklus zum Thema „Judentum und Krise“. Am Montag, 23. Mai 2005, 19.00 Uhr, spricht George J. Brooke, weltweit bekannter Qumran-Experte, zum Thema "Crisis Within, Crisis Without: Developments Within...

22.05.2005 | [weiter]

Wiener Pharmakologen und neuseeländische Genetikerin entschlüsseln Ursachen für vererbbare Augenkrankheit

Wie die renommierte Fachzeitschrift PNAS (Proceedings of the National Academy of Sciences) in ihrer Ausgabe vom 15. Mai 2005 berichtet, ist es Wiener Pharmakologen gemeinsam mit einer ForscherInnengruppe aus Neuseeland gelungen, die Ursache einer vererbbaren Augenerkrankung aufzuklären. Die Wiener...

19.05.2005 | [weiter]

KinderuniWien 2005 – Das Studienbuch ist da!

KinderuniWienStudierende dürfen sich auf das bisher umfangreichste Programm freuen! Ab sofort kann die KinderuniWien-Woche, die vom 11. bis zum 15. Juli 2005 stattfindet, geplant werden: Das Studienbuch mit allgemeinen Informationen und allen Lehrveranstaltungen ist online unter www.kinderuni.at ...

19.05.2005 | [weiter]

Einladung zum Pressegespräch

Wiener Pharmakologen und neuseeländische Genetikerin entschlüsseln Ursachen für vererbbare Augenkrankheit

17.05.2005 | [weiter]

Wiener Physiker Christoph Dellago erhält Sackler-Preis 2005

Christoph Dellago, Professor für Computational Physics am Institut für Experimentalphysik der Universität Wien, erhält den Sackler-Preis 2005 in Physical Sciences der Universität Tel Aviv. Die offizielle Preisverleihung findet am 23. Mai 2005 an der Universität Tel Aviv, Israel, statt. Neben...

17.05.2005 | [weiter]

spiel.raum.physik – Physik-Festival der Superlative bei freiem Eintritt

Im Rahmen des „World Year of Physics 2005“ veranstalten der Physiker Gero Vogl und sein Team von der Universität Wien zusammen mit der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft vom 27. September bis 1. Oktober 2005 den Event „spiel.raum.physik“. Zahlreiche Mitmach-Aktivitäten,...

12.05.2005 | [weiter]