Aktuelle Meldungen

KinderuniWien 2005 – Antwort haben auf 1.000 Fragen!

Von 11. bis 15. Juli 2005 werden Kinder bereits zum dritten Mal im Rahmen der KinderuniWien, einem Teil des wienXtra-ferienspiels, die ehrenwerten Universitätshallen erobern – und sogar neue Räume dazu gewinnen! Neben der KinderuniWissenschaft (Universität Wien) und der KinderuniKunst Universität...

09.03.2005 | [weiter]

Neue Professur am Zentrum für Translationswissenschaft

Gerhard Budin wurde mit 1. Jänner 2005 zum Professor für Translatorische Terminologiewissenschaft und Übersetzungstechnologie ernannt. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die internationale Kommunikation im 21. Jahrhundert. Zu diesem Thema hält er am 8. März um 17.00 Uhr im Kleinen Festsaal der...

08.03.2005 | [weiter]

Viktor Frankl: Festveranstaltung und Ausstellung zu seinem 100. Geburtstag an der Bibliothek der Universität Wien

Am Mittwoch, 16. März 2005, wird an der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Frankl aktuell – Sinnsuche und Wissenschaft“ eröffnet. Zu diesem Anlass diskutieren Zeitzeugen und Weggefährten des weltberühmten Neurologen und Psychiaters, der als Begründer der Logotherapie gilt, am Podium. Die Witwe...

07.03.2005 | [weiter]

Angelika Riemer promoviert zum zweiten Mal „sub auspiciis“

Am 11. März 2005 jährt sich zum 640. Mal der Gründungstag der Alma Mater Rudolphina Vindobonensis. Beim diesjährigen „Dies Academicus“ promoviert Dr. Angelika Riemer nach 2002 bereits zum zweiten Mal „sub auspiciis“, und Bundespräsident Dr. Heinz Fischer überreicht erstmals an der Wiener...

04.03.2005 | [weiter]

Neue Forschungsergebnisse in der Tumortherapie

Dr. Karin Pleban von der Universität Wien entwickelte ein zukunftsweisendes Computermodell von P-Glykoprotein, das in der Tumortherapie eine wichtige Rolle spielt. Das dreidimensionale – auf dem Cover des renommierten Fachjournals „Molecular Pharmacology“ abgebildete – Modell ist Ergebnis einer...

25.02.2005 | [weiter]

Internationale Toleranz-Tagung an der Universität Wien

Ereignisse wie die Ermordung des Filmregisseurs Theo van Gogh oder der umstrittene „Kopftucherlass“ in Frankreich werfen die Frage auf, wo die Grenzen der Toleranz liegen. Zum Thema Toleranzforschung findet vom 4. bis 5. März 2005 am Juridicum der Universität Wien die englischsprachige Tagung...

24.02.2005 | [weiter]

Dokumentvorlagen online!

Download-Bereich mit Dokumentvorlagen seit dieser Woche online.

23.02.2005 | [weiter]

Sprachenzentrum der Universität Wien: Sprechen Sie Gebärden?

Tagtäglich benützen 10 000 Gehörlose in Österreich die Gebärdensprache als Erstsprache; weitere 10 000 Menschen benützen sie als Angehörige der Betroffenen. Insgesamt leben 400 000 hörbeeinträchtige – auf Gebärden angewiesene – Menschen in unserem Land. Das Sprachenzentrum der Universität Wien...

22.02.2005 | [weiter]