Schriftgröße:
RSS

Indologin kommt mit ERC Starting Grant an die Universität Wien

Utl.: Insgesamt drei ERC Starting Grants an ForscherInnen der Universität Wien [weiter]

  1. Biodiversität: Empfehlungen zur Bewertung eingeschleppter Arten

    17. Dez

    Die Verschleppung von Tier- und Pflanzenarten ist eine der massivsten – von Menschen verursachten – globalen Veränderungen. Und sie hat langfristige Konsequenzen: Manche eingeschleppten Arten zerstören die Lebensräume der heimischen Flora und Fauna, andere verursachen massive Schäden in der Landwirtschaft, manche wiederum beeinträchtigen die menschliche Gesundheit. Wie lassen sich die Auswirkungen eingeschleppter Arten richtig erfassen und bewerten? Diese Fragen wurden von einer internationalen Forschungsgruppe beantwortet – mit Beteiligung der Universität Wien und dem Umweltbundesamt Österreich. Die Ergebnisse erscheinen aktuell im renommierten Fachjournal BioScience. [weiter]

  2. Zeig mir, wie du spielst und ich sage dir, wer du bist

    15. Dez

    Werkzeuggebrauchende Papageien und Krähen spielen ähnlich mit Objekten wie Kleinkinder [weiter]

  3. Show us how you play and it may tell us who you are

    15. Dez

    Tool using parrots and crows play with objects like human toddlers [weiter]

  4. Ein Teleskop für Hedy Lamarr

    12. Dez

    Mit der Umbenennung des "Vienna Quantum Space Link" in "Hedy Lamarr Quantum Communication Telescope" ehren Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien, und ÖAW-Präsident Anton Zeilinger die große österreichische Erfinderin Hedy Lamarr. Das Hedy Lamarr Telescope am Dach des Instituts für Quantenoptik und Quanteninformation (IQOQI) ist eine von vier europäischen Bodenstationen, die im Zuge eines österreichisch-chinesischen Forschungsprojekts die Quantenkommunikation mit einzelnen Photonen zu Satelliten testet. [weiter]

Ansprechpersonen

Mag. Elisabeth Mattes
Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
T +43-1-4277-175 00
M +43-664-602 77-175 00
elisabeth.mattes@univie.ac.at


Mag. Veronika Schallhart
Pressebüro der Universität Wien
Forschung und Lehre
T +43-1-4277-175 30
M +43-664-602 77-175 30
veronika.schallhart@univie.ac.at


Mag. Alexandra Frey
Pressebüro der Universität Wien
Forschung und Lehre
T +43-1-4277-175 33
M +43-664-602 77-175 33
alexandra.frey@univie.ac.at




Pressesprecherin des Rektorats:
Mag. Cornelia Blum
T +43-1-4277-100 12
M +43-664-602 77-100 12
cornelia.blum@univie.ac.at