Presse

23.10.2017

Bildung von Magma-Ozeanen auf Exoplaneten erforscht

Induktionserwärmung kann den Energiehaushalt eines Planeten so stark verändern, dass sein Inneres zum Schmelzen gebracht wird. Das berichtet ein internationales Team unter der Leitung des Instituts für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften mit Beteiligung der...

 Aktuelle Meldungen

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE  

Physikerin Lisa Randall als Festrednerin der Boltzmann Lecture 2017 der Universität Wien

Erforschung der Natur der Dunklen Materie im Fokus der Harvard-Professorin

17.10.2017 | [weiter]

Mikroben hinterlassen "Fingerabdrücke" auf Mars-Gestein

Archaeon kann Metalle aus synthetischem Mars-Regolith oxidieren und verstoffwechseln

17.10.2017 | [weiter]

Microbes leave "fingerprints" on Martian rocks

Archaeon can oxidize and metabolize metals from Mars Regolith simulants

17.10.2017 | [weiter]

Kaiserschnitt-Risiko ist vererbbar

Rate der Geburtsprobleme wird durch natürliche Selektion nicht verringert

16.10.2017 | [weiter]

Risk of Caesarean section is heritable

Natural selection cannot reduce the rates of obstructed labour

16.10.2017 | [weiter]

Internationale Konferenz: Sehnsucht nach dem "Kommunismus"?

Moderner "Commonismus" statt tradiertem "Kommunismus"

16.10.2017 | [weiter]

"Satan und Madonna" – Michael Köhlmeier hält Poetikvorlesung

Im Rahmen der "Poetikdozentur Literatur und Religion" an der Universität Wien

12.10.2017 | [weiter]

Zwischen Abkühlung und Erwärmung: Rolle des Feinstaubs für das Klima

Podiumsdiskussion am Dienstag, 17. Oktober zur Wirkung von natürlicher und vom Menschen verursachter Luftverschmutzung auf die Umwelt

11.10.2017 | [weiter]

  VORHERIGE SEITE 1 2 3 4 NÄCHSTE SEITE