Schriftgröße:
RSS

Universität Wien: Astronomie-Tagung zu Roten Riesensternen

28. Juli bis 1. August, Campus: "Why Galaxies Care About AGB Stars III" [weiter]

  1. Ötzis "nichtmenschliche" DNA analysiert

    15. Jul

    EURAC (Europäische Akademie Bozen) und Universität Wien stoßen bei Ötziprobe auf Krankheitserreger [weiter]

  2. Blütenentwicklung in 3D: Es kommt aufs Timing an

    14. Jul

    Entwicklungsprozesse bei Mensch, Tier und Pflanze werden von Genen gesteuert. Gleichzeitig unterliegen lebendige Organismen einem permanenten Stoffwechsel. Der Systembiologe Wolfram Weckwerth und sein Team haben diese Wechselwirkung von Stoffwechsel und Entwicklungsprozessen bei Blütenpflanzen (Angiospermen) untersucht – diese 300.000 Arten umfassende Pflanzengruppe ist eine der wichtigsten, da sie einerseits in Form von Obst, Gemüse und Getreide die Grundlage unserer Ernährung bildet und andererseits auch maßgeblich zur Vielfalt von Ökosystemen beiträgt. In seiner Studie verknüpft er erstmals die Änderungen des Stoffwechsels mit genauen computertomographischen Daten der Blütenentwicklung. [weiter]

  3. Flower development in 3D: Timing is the key

    14. Jul

    Developmental processes in all living organisms are controlled by genes. At the same time there is a continuous metabolism taking place. Wolfram Weckwerth, head of the Department of Ecogenomics and Systems Biology at University of Vienna, and his team have analyzed this interaction between metabolism and developmental processes in flowering plants (angiosperms). Angiosperms, with more than 300.000 species, are an important group of plants as they are on one hand the foundation of our nutrition in form of fruit, vegetable and grain and on the other hand contributing significantly to the biodiversity of ecosystems. In a recent study on flower development, changes in metabolism were linked to three-dimensional morphometric data using micro-computed tomography (micro-CT) for the first time. [weiter]

  4. Weltkonferenz zur Mensch-Tier-Beziehung erstmals in Wien

    10. Jul

    Pressekonferenz: Montag, 21. Juli, 9.30 Uhr, Biozentrum Althanstraße [weiter]

Ansprechpersonen

Mag. Elisabeth Mattes
Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
T +43-1-4277-175 00
M +43-664-602 77-175 00
elisabeth.mattes@univie.ac.at


Mag. Veronika Schallhart
Pressebüro der Universität Wien
Forschung und Lehre
T +43-1-4277-175 30
M +43-664-602 77-175 30
veronika.schallhart@univie.ac.at


Mag. Alexandra Frey
Pressebüro der Universität Wien
Forschung und Lehre
T +43-1-4277-175 33
M +43-664-602 77-175 33
alexandra.frey@univie.ac.at




Pressesprecherin des Rektorats:
Mag. Cornelia Blum
T +43-1-4277-100 12
M +43-664-602 77-100 12
cornelia.blum@univie.ac.at