Schriftgröße:
RSS
News der Universität Wien

Kirsten Rüther: Über Umwege nach Afrika

27. Nov Die überfüllten Lehrveranstaltungen in ihrem Geschichtsstudium bewegten die nunmehr begeisterte Afrikawissenschafterin Kirsten Rüther Anfang der 1990er Jahre, sich der Geschichte Afrikas zuzuwenden. Heute ist sie Professorin für Geschichte und Gesellschaften Afrikas an der Universität Wien. [weiter]

Die Funktionsweise unserer Muskeln

27. Nov ForscherInnen um Kristina Djinovic-Carugo von den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien haben die molekulare Funktionsweise des Muskelproteins a-Actinin aufgeklärt. Die neuen, Erkenntnisse könnten zur besseren Behandlung von Muskelerkrankungen... [weiter]

CMS: Erfolgreiches Startup der Universität Wien

26. Nov Crystalline Mirror Solutions (CMS) ist aus der experimentellen Grundlagenforschung von Markus Aspelmeyer und Garrett Cole an der Fakultät für Physik hervorgegangen. Heute ist CMS ein weltweit führender Hersteller von Hochpräzisionsoptik für Lasersysteme und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. [weiter]

Neue Professuren im Oktober 2014

1. Okt Im Oktober gibt es fünf neue Professuren: Elisabeth Holzleithner am Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Noit Banai am Institut für Kunstgeschichte, Rainer Gries am Institut für Zeitgeschichte und am Institut für Publizistik- Kommunikationswissenschaft, Michaela Pfadenhauer... [weiter]

Worauf wir schauen

24. Nov Worauf wir in Filmen achten und wie unser Blickverhalten auf bewegte Bilder reagiert, wurde bisher kaum wissenschaftlich untersucht. Ein interdisziplinäres ForscherInnenteam der Universität Wien rund um Ulrich Ansorge untersucht in einem Forschungsprojekt, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. [weiter]

VSC-3: Top-Platzierungen für den grünen Supercomputer

26. Nov Österreichs größter Supercomputer VSC-3 gehört nicht nur zu den leistungsfähigsten Großrechnern der Welt, sondern auch zu den umweltfreundlichsten. Am Superrechner arbeiten WissenschafterInnen von sieben Universitäten. Begonnen wurde das Projekt von der Universität Wien, der TU Wien und der BOKU. [weiter]

Mikrobielle Gemeinschaften in der Tiefe

26. Nov Thomas Rattei von der Universität Wien und ein internationales ForscherInnenteam beschäftigen sich mit dem mikrobiellen Leben in der Tiefe. Sie untersuchten die Biologie eines bislang unkultivierten Archaeons und fanden heraus, dass es Kohlendioxid verbraucht und so zur CO2-Bilanz der Erde beiträgt. [weiter]
Bis zum 10. Geburtstag ist es für die Kinder der Kindergruppen in der Lammgasse noch weit. Die jüngsten warten auf ihren ersten Geburtstag und die ältesten haben schon dreimal die Geburtstagskerzen ausblasen dürfen. Manche der Kinder übertreiben zwar und erzählen Vizerektor Faßmann, der am 26. November mit einer Geburtstagstorte zu Besuch gekommen ist, dass sie schon fünf sind – aber so ein kleiner Nachwuchsforscher bzw. eine -forscherin darf schon mal mathematisch kreativ sein.

Kindergruppen der Uni Wien feiern 10. Geburtstag

27. Nov Eine Geburtstagsparty der etwas der anderen Art fand Ende November in der Kindergruppe Lammgasse statt. Gemeinsam mit Vizerektor Heinz Faßmann und gleich zwei Geburtstagstorten – eine für die "Forscherflöhe" und eine für die "Staunenasen" – wurden "10 Jahre Kindergruppen der Universität Wien"... [weiter]
Im Rahmen der Pressekonferenz wurde den MedienvertreterInnen und interessierten Gästen u.a. das Jubiläumslogo präsentiert, das von nun an bis zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahr 2015 die Universitätswebsite zieren wird, sowie das Jubiläumsmotto: "Wir stellen die Fragen. Seit 1365" – dem wir im kommenden Jahr im Rahmen einer Plakat-Kampagne mit ForscherInnen, Studierenden und Alumni der Universität noch häufig in der Stadt begegnen werden, wie der Rektor verriet.

650 Jahre Uni Wien: Gebührend feiern, angemessen reflektieren

14. Nov Dass die Universität Wien ihr nahendes Jubiläum zum Anlass nimmt, sich gebührend zu feiern und die langjährige Beziehung zur österreichischen Gesellschaft einmal mehr zu erneuern – aber auch, um die eigene Geschichte kritisch zu reflektieren – das verdeutlicht das umfangreiche Jubiläums-Programm,... [weiter]
Die Kampagne "seit 1365" begleitet mit laufend wechselnden Motiven und Slogans ins Jubiläumsjahr 2015. Das neue Plakat zeigt das Siegel der Universität Wien, das seit dem 14. Jahrhundert zunächst als mittleres Siegel für Geschäftsdokumente, später als großes Siegel für feierliche Urkunden der Universität Wien eingesetzt wurde. Heute ist es in modernisierter Form Bestandteil des Logos der Universität Wien. Alles in allem: "Prägend seit 1365".

"seit 1365": Bilder-Countdown ins Jubiläumsjahr 2015

11. Nov Die Universität Wien ist eine der ältesten Universitäten in Europa: Im Jahr 2015 feiert sie ihren 650. Geburtstag. Die Kampagne "seit 1365" weist auf das Geburtsjahr der Universität Wien hin und begleitet in Bildern ins Jubiläumsjahr 2015. [weiter]
Aus dem Unterstamm der Tausendfüßer, zu denen Hundertfüßer gehören, war bisher noch kein komplettes Erbgut bekannt. (Foto: Gibe/Wikipedia)

Zeitloser Hundertfüßer

26. Nov Das erste sequenzierte Erbgut eines Hundertfüßers hat die ForscherInnen überrascht: Obwohl er Licht meiden kann, hat er weder Gene für Lichtsensoren noch eine innere Uhr. Das berichtet ein internationales Forschungsteam, darunter auch WissenschafterInnen der Universität Wien, in "Plos Biology". [weiter]

Unsere Kristallographie (Teil 3)

26. Nov Schmelzen, Umordnen, Dichterpacken – Ronald Miletich und Dissertantin Katharina Scheidl untersuchen Kristalle und ihren Wandel unter extremen Bedingungen. Im dritten Teil unserer Interviewserie erzählen sie von ihrer Arbeit als KristallographInnen an der Universität Wien. [weiter]
Angelehnt an die Seefahrer im 15. Jahrhundert gestaltete "Chemistry" das Cover zur aktuellen Publikation von Nuno Maulide.

Neue "gesunde" Antibiotika

25. Nov Nuno Maulide, Chemiker an der Universität Wien, hat zusammen mit einem internationalen Team ein neues, umweltfreundliches Herstellungsverfahren für die Antibiotikaklasse der beta-Lactame entwickelt. Die Arbeit wurde von der Fachzeitschrift "Chemistry – A European Journal" als "Hot Paper"... [weiter]

      Flickr Universität Wien  http://www.univie.ac.at/fileadmin/templates/bilder/icon-flickr.png  Uni Wien Blog

   
 

   

Jahr der Kristallographie
Wo an der Universität Wien überall Kristallographie "drin steckt" und woran unsere KristallographInnen gerade forschen, das verrät uni:view im Themenschwerpunkt zum laufenden "Internationalen Jahr der Kristallographie". [weiter]
Spannende Mathematik
Das Shanghai-Uni-Ranking 2014 reihte die Mathematik der Universität Wien auf Platz 36 der weltweiten Top 100. uni:view berichtet laufend über spannende Forschungsprojekte und Neuigkeiten an der Fakultät für Mathematik. [weiter]
"Die Wiener Universität 1365-2015"
Die Universität Wien feiert 2015 ihr 650-Jahre-Jubiläum. Im Wintersemester widmet sich eine eigene Ringvorlesung der Geschichte der ältesten Universität im deutschsprachigen Raum. Lesen Sie im uni:view-Dossier ausgewählte Gastbeiträge der... [weiter]
Buchtipp des Monats
WissenschafterInnen der Universität Wien erzählen uns von ihren derzeitigen Lieblingsbüchern und aktuellen eigenen Publikationen. Dazu gibt's jeweils Bücherpakete zu gewinnen! [weiter]
Heureka!
Daniel Düsentrieb lässt grüßen: An der Universität Wien rauchen die Köpfe. Hier wird nicht nur geforscht, sondern auch an den Forschungsgeräten getüftelt. Im uni:view-Dossier "Heureka!" erklären die ErfinderInnen ihre Geistesblitze. [weiter]
Wer lehrt, hat auch einmal studiert
"Hart arbeiten, hart feiern", "Leben wie ein junger Hund": Auch unsere Lehrenden waren selbst einmal Studierende. Für uni:view erinnern sie sich an die Zeit zurück und verraten Tipps für heutige StudentInnen. [weiter]

   

   

Kommende Antrittsvorlesungen